Razer Copperhead klickt doppelt

N

nykkko

Gast
Hallo

hab ein problem mit meiner razer copperhead...
wenn ich einmal klicke dann klickt sie automatisch 2 mal....:((((
ich hab nichts an der maus verändert.

was nu ?
 
Genau das selbe Problem hatte ich auch einmal.
Habe sie dann vom Händler zu Razer schicken lassen. (Garantie hatte ich noch)
Die Maus war im Endeffekt jedoch irreperabel und so bekamm von Razer eine brandneue spendiert.

EDIT:

Das Problem ist das sich der Taster mit der Zeit abnützt.
Also wenn du keine Garantie mehr hast kannst du einfach die Taster untereinander tauschen.
Wenn du oder jemand den du kennst das nicht umlöten kannst, schlage ich dir vor im Treiber einfach die li. mit der re. Taste zu tauschen.

LÖSUNG:
Es ist ganz einfach zu beheben wenn man etwas Handwerklich geschickt ist und Löten kann bzw. die möglichkeit dazu hat…
Der Trick ist man baut einfach die taster um… einen von den rechten Seitentasten am besten diese werden kaum benötigt.
Das Problem ist nun nurnoch das die rechten Seitentasten liegende Tasten sind und die Haupttasten stehhende Tasten was man aber ebenfalls leicht lösen kann…
Erst löte man den defekten Haupttaster aus.
Dann Zwickt man mit einem Seitenschneider den Seitentaster so herraus das die Pins exact genauso lang sind wie bei dem Haupttaster.
Nun kann man den Seitentaster als haupttaster einlöten.
Entweder man läßt den Seitentaster nun ganz weg weil man ihn eh nie benötigt oder man löte diesen einfach an die abgezwickten Pins des Seitentasters.
Am schluss kann man mit 2 Komponentenkleber oder Sekundenkleber noch die kerben repariern und vorla die Copperhead funktioniert wieder perfect.
Bei mir hats 15 min gedauert
icon_wink.gif

Also sollte es auch für einen ungeübten eigentlich kein Problem sein.

Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:
Keine Ahnung. Das hatte ich zeitweise mal für 2 Stunden oder so. Seitdem ging es wieder und ich nutze sie jetzt seit gut drei Jahren. Das Problem trat einmal vor einem Jahr auf.

Allerdings habe ich auch Pro-Tools benutzt, die Schale ausgetauscht und sie auch mal von innen gereinigt. Seitdem läuft sie von den Tasten wieder optimal.
 
Ist ein bekanntes Problem der Razer Copperhead. Wenn du noch Garantie hast, umtauschen. Ansonsten mal Googeln, gibt ein paar Lösungsvorschläge im Netz, die konnten meine alte Copperhead aber trotzdem nicht retten :D
Bei mir ist es am Anfang auch nur sporadisch aufgetreten und wurde dann immer schlimmer. Vor zwei Monaten wars dann endgültig vorbei und ich hab mir ne G5 geholt.

Gruß Tom

Edit: @Bugkiller: Ah die Lösung kannte ich noch gar nicht, werd ich demnächst auch mal an meiner alten Razer versuchen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top