Razzia bei ProSiebenSat.1 und RTL

VitaBinG

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.129
OK, da werden also auch mögliche krume DInger gedreht.^^
 

Der Fuchs

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
51
sorry, firmennetz wollte zuerst nicht...

aber ich finds eigentlich gut dass ein kartellamt das auch so sieht wie ich, ich war von anfang an der meinung man müsse verhindern das sich sowas durchsetzt!
MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.394
Ich würde eh niemals für dieses "Hartz 4 TV" (anders kann man den Großteil der Sendungen/Serien nicht nennen) Geld bezahlen. Ich finde es aber eine Frechheit, was die da abziehen. Ich habe am WE das bei einem Freund gesehen und ich muss sagen, ich bin sprachlos was die das als "HD" vermarkten. Schaltet man ARD HD, ZDF HD oder ARTE HD ein, so fällt ein himmelweiter Unterschied auf! Das ist so schwammig das Bild und das soll HD sein bei denen? Dafür auch noch Geld zu verlangen ist der Witz schlecht hin, aber der Dümmste ist der Kunde, der sich echt sowas antut... Aber das muss jeder selber wissen.

Hoffentlich bringt diese Durchsuchung auch etwas, so dass sich da etwas ändert. Wenn ich schon den letzten Absatz lese, dann bezweifel ich das aber...
ProSiebenSat.1 und RTL befanden sich schon vor drei Jahren im Visier von Staatsanwaltschaft und Kartellamt. Damals allerdings ging es um die Vermarktung von Werbezeiten, die Ermittlungen wurden gegen Zahlung einer Rekordbußgeldsumme eingestellt.
 
L

ltkrass

Gast
Hartz 4 TV höhrt sich noch zu positiv an, den Müll den die da abladen kann kein halbwegs intelligenter Mensch ab...

Dass die Sender untereinander Abmachungen treffen wundert mich nicht, zumal die Werbepause auch immer länger werden. Ich empfehle den TV einfach aus zu lassen, dass schont den Geist :evillol:
 

Gekko_de

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
253
Ich bleibt da ganz ruhig.
HD+ kostet eh Geld und wenn das analoge TV demnächst abgeschaltet wird und es nur noch HD+ gegen Bezahlung geben wird und die Beweispflicht demnächst bei der GEZ umgekehrt wird, also jeder zahlen muss, spätestens dann wird das TV komplett krachen gehen und sich die Spielindustrie und das Internet freuen.
 

Dr. MaRV

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
6.206
Das das Kartellamt einschreitet wenn ein Verdacht auf obskure Praktiken besteht finde ich auch sehr gut, aber mal im Erst, was wollen die schon machen? Jeder weiß das sich die Ölmultis auch absprechen, aber bisher gibt es dafür keine Beweise, angeblich. Ich glaube so ähnlich wird's in dieser Sache auch sein.

Ich bin schon lange der Meinung das wir, was das Fernsehprogramm angeht, bald Amerikanische Verhältnisse haben. 90€ pro Monat für's Fernsenen, dafür HD und trotzdem alle 10 Minuten 15 Minuten Werbung...

Ob das nun Hartz IV-TV ist darüber kann man streiten, es scheinen ja genug Leute zu gucken, sonst würde sich der Schwachsinn nicht so lang halten und weiter gesendet werden, ganz selten kommt ja auch wirklich mal ein Film, der es nach reichlicher Abwägung der abendlichen Freizeitgestaltung wert ist angeschaut zu werden. Das Programm von ARD, ZDF und den Dritten lässt sich aber mindestend genau so einfach umschreiben wie von RTL und Pro7 nämlich mit Renter-TV, bis auf Nachrichten, Wetterbericht und evtl. noch die ein oder andere Diskusionsrunde kann man sich das Programm dort ebenfalls nicht antuen.
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.724
@ Dr. MaRV
Kann Deine Meinung zu den ÖR nicht nachvollziehen.
Bin im Moment krank geschrieben und kann auch nicht groß rumlaufen, daher ist die Glotze eine willkommene Abwechslung.
Ich sehe derzeit fast den ganzen Tag die ÖR, schöne Doku's beinahe den ganzen Tag lang und wenig bis keine Werbung. Vor allem die neuen digitalen Sender ZDF-NEO, ARTE HD sind eine Pracht. Phoenix und vor allem die dritten möchte ich nicht missen!

Allerdings lasse ich die Aasgeier von der GEZ nicht mehr auf mein Grundstück. Ich zahle Beiträge und dennoch wollen die mich seit Jahren gängeln noch mehr ohne Grund zu zahlen.

HD+ kommt mir nicht in's Haus. Da ich einen DVB-S2 Receiver habe, bekomme ich da eh nicht mehr, als ich mit dem upscaling des Receivers ohnehin erreiche. Was also bleibt sind die Restriktionen von HD-.
Tagsüber kann man die privaten meiner Meinung nach ohnehin nicht schauen, wenn man auch nur halbwegs intelligent ist.
Schon erstaunlich, dass es offensichtlich doch genügend Menschen gibt, die so einen Blödsinn sehen!
 

derohneWolftanzt

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.525
Mal ein bissel Offtopic.
Die die hier so laut schreien Hartz4-TV und Verblödungs-TV. Es zwingt euch doch keiner einzuschalten. Und da ihr ja genau wisst wie schlimm es ist, müßt ihr es wohl regelmässig sehen. Ich könnte mir kein Urteil zum Programm von RTL erlauben weil ich es nicht kenne ;-). Also haben sich wohl grade einige Leute selbst geoutet :-D
 

KoreaEnte

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.352
@Gekko_de da jeder mit einem Internetanschluß bald das gleiche zahlen soll wie alle anderen auch bei der GEZ, egal ob er auch einen TV besitzt oder nicht, wird das den TV-Konsum schonmal nicht einschränken.
 

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.394
@derohneWolftanzt
Was hat das denn damit zu tun? Noch nie ne Werbung/Vorschau von dem Gedönse gesehen? Noch nie in eine Fersehzeitung geschaut und alleine die Namen der Sendungen gelesen? Das reicht ja schon aus um das nicht einzuschalten. Es gibt durchaus ein paar Serien die ich ganz gerne gucke (Dr. House, Grey's Anatomy, Private Practice, Doctor's Diary, Flash Forward) auch wegen, bzw. mit meiner Freundin. Aber alleine dabei wird man ja schon mit so viel Werbung für den Mist beschallt, da brauche ich diese Sendung erst gar nicht zu sehen und kann mir schon ein Urteil darüber bilden. Hat den Vorteil, dass ich da erst gar nicht ausvershen reinschalte, sondern gleich etwas anderes zu dem Zeitpunkt mache ^^
 

Dr. MaRV

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
6.206
Warum selbst geoutet? Ich war letzte Woche krank geschrieben, da habe ich versucht mich mit Fernsehen von meiner schrecklichen Erkältung abzulenken, aber bei dem Programm war das nicht von erfolg gekrönt. Die DVD-Sammlung musste herhalten.
 

*michi*

Ensign
Dabei seit
März 2009
Beiträge
171
Ich frage mich ernsthaft, ob RTL und die Pro7 Gruppe wirklich glauben, das der Mist den sie senden durch HD besser wird? ....

Das komplette Nachmittagsprogramm kann man auf allen Sendern der Gruppe mittlerweile komplett vergessen. Nur noch billig gemachte Pseudo Doku Soaps Schlechte Schauspieler tun so als wärs Reality TV. Das kann man sich doch nicht antun.

Und Abends wirds auch nicht besser auf Kabel werden in schöner Regelmäßigkeit die immer gleichen Filme wiederholt und bei RTL und Pro 7 wirds auch da nicht viel besser, die wiederholten Filme sind etwas neuer als die ewigen StarTrek und Star Wars und Bud Spencer Wiederholungen auf Kabel. Da kann man nur noch abschalten.

Meine Meinung: Bezahlen würde ich für keinen privaten Sender. Wenn sie nicht mehr zu sehen sind im Free TV? Is mir eh wurscht. Nichtmal mehr die Nachrichten kann man auf RTL sehen, sind auch schlecht geworden....

Und dann kommt noch diese gängelei mit dem CI+ Standart, keine Aufnahmen wenn die Sender das nicht wollen, Aufnahmen werden nach 90 Minuten wieder gelöscht, Werbung darf nicht vorgespult werden usw.

Mal ganz ehrlich ist Euch HD das wert? Mir nicht.

Wenn denn das Kabel Grundverschlüsselt werden sollte steige ich um auf DVB-T in HH funktioniert das ganz gut. Solange wie es irgend geht werde ich mir weder Digital TV noch irgendeine Box anschaffen für die ich zusätzlich noch 12,90 € im Monat bezahlen muss. Das ist reine Abzocke. Ohne mich.

Gruß *michi*
 

DaDare

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2007
Beiträge
12.610
Mit ein paar Tricks und dne richtigen Reciver, kann man HD+ "austricksen".
Mit der DM800 HD läuft alles gut, ich kann alles aufnehmen und die Werbung überspringen:)
Aber die HD Qualli kommt nicht an die Qualli von DiscoveryHD, History HD ran.
Wer gute Docus schauen will, soll sich SKY abonieren.
Zwar sind die Preise relativ hoch, aber es mir einfach wert.
Gibt schon ein paar geile Dokus und in HD sind sie mehr "sehenswerter".
 
Anzeige
Top