Review: Dell Vostro 1400/1500/1700

Wie gefällt euch euer Vostro. Schulnotensystem

  • 1 - Sehr gut

    Stimmen: 80 35,7%
  • 2- Gut

    Stimmen: 91 40,6%
  • 3 - Befriedigend

    Stimmen: 21 9,4%
  • 4 - Ausreichend

    Stimmen: 10 4,5%
  • 5 - Mangelhaft

    Stimmen: 3 1,3%
  • 6 - Uungenügend

    Stimmen: 19 8,5%

  • Teilnehmer
    224

st3ffl

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
168
@protonenpumpe,

Ich habe bei meinem Vostro eben auch mal SuperPi laufen lassen und bei mir kamen 28 Sekunden raus bei 1M :freak:

Wieso da jetzt so eine große Differenz zwischen deinem und meinem Notebook ist, weiß ich auch nicht.
Ich habe auch den T7250, allerdings mit 4 GB Ram und habe das ganze im Netzbetrieb laufen lassen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Völlig überflüssiges Komplettzitat entfernt!)

protonenpumpe

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11
@st3ffl,


Hi!

Hab jetzt nochmal ein bisschen an den Einstellungen von NHC "rumgespielt" (kenne mich mit dieser dynamischen Leistungs-/Akkulaufzeit-Optimierung nicht aus - ist mein erstes NB ) und komme jetzt auch auf 28 Sekunden bei SuperPI 1M. Allerdings läuft wPrime bei 32M noch immer 74 Sekunden, also ziemlich genau doppelt so lange wie der T7500. Ist diese große Differenz normal?
Ich meine, auch mit doppeltem Cache und 0,2 GHz mehr sollte der Unterschied doch nicht so extrem sein!? Ist dieser Benchmark so "Cache-lastig" oder gibt es noch weitere Unterschiede in der Architektur zwischen dem T7250 und dem T7500?

Grüsse
Jens


PS:
Habt Ihr mit der Werks-Installation auch so wahnsinnig viele Hintergrundprozesse am Laufen? Was kann/sollte/darf man da am Besten deaktivieren? Google Desktop habe ich direkt als erstes runtergeschmissen, außerdem dieses Office07-blafasel-Zeug. Wie sieht's mit dem Support-Center von Dell aus? Braucht man das? Ist das irgendwie nützlich? Oder diese Medien-Ordner-Such-Überwachungsgeschichte: hängt das direkt mit Media Direct zusammen oder kann man das auch einzeln deaktivieren/deinstallieren?
Hab ehrlich gesagt im Moment nicht die Muße, das System komplett neu aufzusetzen, falls also bereits irgendwer seine Werksinstallation "optimiert" und Lust hat, mir seine Änderungen mitzuteilen ;-) ...
...achso: es geht um Win XP, nicht Vista (falls das einen Unterschied macht)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Völlig überflüssiges Komplettzitat entfernt!)

Spider19

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
21
ic hhätte auch mal eine Frage, und zwar wo befindet sich beim Vostro 1500 der Lüfter? Ist das Links der Lüfter? oder die beiden Lüftungsschlitze unter dem Vostro ?
 

M!cha

Lt. Commander
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.463
Etwas negativ fällt allerdings das DVD-Brenner-Laufwerk auf, welches beim Brennen oder beim Lesen doch deutlich hörbar ist.
Das ist noch sehr nett formuliert wie ich finde. Aus meiner Sicht ist die Lautstärke absolut inakzeptabel und unzumutbar. Es ist mir auch schleierhaft, warum man an der Qualität des DVD Laufwerks einsparen will. Ausserdem ist es nicht nur beim einlesen der Daten unfassbar laut. Mmmh, ob es unter Umständen sogar defekt ist.

Mal ehrlich, wenn das Book bei uns auf dem Eßtisch steht und anfängt die Daten einzulesen, vibrieren Teller und Tassen inkl. Besteck :kotz:

Mal sehen, was der Support nächste Woche dazu sagt
 
Zuletzt bearbeitet:

franeklevy

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.470

-Firebat-

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
938
Aber denkt dran, es gibt bei Dell mindestens 3 verschiedene Laufwerke die verbaut werden. Je nach Verfügbarkeit. Ich hatte aber leider auch pech und hab ein Philips-BenQ erwischt (PBDS = Philips-BenQ Digital Storage). Das Ding ist echt unerträglich laut... Wenn jemand seins ausgetauscht bekommt, dann werde ich mich auch nochmal an Dell wenden ;-)
 

Kamikatze

Captain
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
3.703
Habt ihr alle Google Desktop installiert gehabt? Auf meinem Vista-NB war es nicht installiert.
Laufwerk hab ich ein TSSTcorp DVD+-RW TS-L632H ATA Device, kann aber noch nicht viel zum Laufwerk sagen.
 

Spider19

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
21
Mein Vostro besitzt ebenfalls das TSSTcorp DVD+-RW TS-L632H ATA Device Laufwerk, und auch dieses ist unzumutbar.

Und ja bei mir war Google Desktop drauf, habe meinen Pc aber ebenfalls erst mal direkt formatiert!
 

-Firebat-

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
938
Ich hatte auch viel Zeugs von Google installiert... Habt ihr schonmal geguckt, ob die von Dell angebotene Firmware für euer Laufwerk irgendwas verbessert? Für meins gibt's ja keine -.-
 

Patrick_86

Ensign
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
175
Hallo, 2 fragen:

Was ist mit dieser 2ten recovery partition? kann man die bedenklos löschen?

kann man eine 2te festplatte einbauen?
 

M!cha

Lt. Commander
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.463
Ich bin mir sehr sicher, das es im direkten Vergleich zum Optiarc 5560A Laufwerk mit der neuesten Firmware keine Steigerung in Sachen Lautstärke gibt :D
 

-Firebat-

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
938
Also bringen wir es auf den Punkt: Alle verbauten Laufwerke sind sch*iße :D Kann man die eiegntlich irgendwie ersetzen oder passen nur die von DELL?
 
S

samotyr

Gast
@samotyr
also soll man zuerst vista, dann ubuntu , grub drauf, ubuntu wieder runter und dann xp oder was?
und dann grub so einstellen das es xp bootet... oder hab ich das falsch verstanden?
Ne, so hab ich das nicht gemeint. Ich wollte nur anmerken, dass man im Bootloader theoretisch jedes Betriebssystem laden lassen kann. Wie du dabei genau vorgehen musst kann ich dir leider nicht sagen, da ich es (wie erwähnt) nicht selbst ausprobiert habe.
 

ShaZady

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
67
mmh heute bestellt das teil. hab jetzt ein wenig angst wegen des lauten laufwerks :D
wirklich so schlimm ?
und noch ne frage: habt ihr via telefon noch irgendwelche zusätzlichen rabatte ausgehandelt ?
 

-Firebat-

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
938
Also die Frau mit der Ich telefoniert habe, die ist hart geblieben. da war nix mehr drin. Und das LW ist halt laut. Da kann man leider auch nix schön reden. ;) Aber wenn's dir zu laut ist, beschweren ;-)
 
Top