Roccat Valo oder Logitech Illuminated Tastatur ?

ssj3rd

Banned
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.946
Hallo Leute,

lohnt sich das warten auf die Valo , oder kann sich jetzt schon getrost die Illuminated holen. In Sachen Style, Beleuchtung und eleganz steht sie der Valo glaub ich net nach, nur das Display könnte der entscheidene Vorteil sein.

Was sagt Ihr dazu ?


Mfg
ssj3rd
 

SIDESTRE4M

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.397
Weißt du, das Problem ist, dass die Valo noch nicht draußen ist und niemand eine Prognose abgeben kann, wie sie ist.

Eventuell ist sie um einiges besser als die Illuminated, aber möglicherweise auch um einiges schlechter und das Display... naja. Ich würde da vielleicht primär erstmal auf andere Dinge wert legen.

Der nächste Punkt: Wie lange willst du noch warten? Niemand weiß, wann die Valo das Licht der Welt erblicken wird und ob sie dann noch so aussieht, wie auf den Bildern.
 

matti30

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.837
also, ich tippe selber grad auf der Illuminated und kann sie nur empfehlen. Hatte vorher die G15 refresh, aber wenn ich die beiden Tastaturen miteinander vergleich, komm ich mit der Illuminated um einiges besser klar. Die Funktionstasten kann ich auch mehr brauchen, auf ein Display kann ich auch gut verzichten. Außerdem sieht die Illuminated einfach nur edel aus. Und sie ist zudem noch recht günstig zu bekommen.
 
H

Homeless

Gast
Zu dem Roccat Valo, kann ich nichts sagen. Das Illuminated Keyboard habe ich aber und gebe es so schnell nicht wieder her.

Der kurze Tastenanschlag ist hart und extrem präzise, so schnell schreibe ich sonst mit keiner anderen Tastatur. Die Tasten sind schön gross, habe Handschuhgrösse 9 und kann perfekt schreiben.

Gut die Beleuchtung war mir nicht wichtig, schreibe eh im 10 Fingersystem, sieht aber nett aus und ist auch abschaltbar.

Ich hatte vorher immer Tastaturen mit zig. Sondertasten (Mircosoft Wireless Laser Desktop V2) von denen ich kaum eine genutzt habe.

Hier hat man Lautstärke (Aus, leiser, lauter) und Beleuchtung über den Ziffernblock. Die restlichen Sondertasten, liegen auf den F-Tasten und sind recht sinnvoll belegt, was sich aber auch fast beliebig ändern lässt.

Ich würde mir die Tastatur ohne Beleuchtung, dafür aber kabellos wünschen, am besten mit der MX 1100. Die habe ich jetzt auch im Einsatz und passt perfekt dazu.
 

der_Ben

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
445
ich habe selbst auch die illuminated und muss sagen, dass ich die so schnell nicht mehr hergebe.
das schreibgefühl ist echt angenehm und die optik natürlich der hammer.

mit der valo haben ja schon genug andere geschrieben, dass niemand weiß wann sie denn irgendwann mal erscheinen wird. ob sie das überhaupt mal wird :rolleyes:
 

ssj3rd

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.946
Ok habe jetzt die Logitech Illuminated Tastatur bei Amazon bestellt, dann bin ich mal gespannt.


Edit: Habe Sie jetzt vor mir liegen, ein wirklich schmuckes Teil. Obwohl ich mich noch ans schreiben gewöhnen muss.


Mfg
ssj3rd
 
Zuletzt bearbeitet:

Scorp84

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
36
War denke ich ne gute Entscheidung...die Valo könnte evtl. zusammen mit Duke Nukem Forever im Bundle erscheinen :-) Ich bin sehr zufrieden mit meiner Illuminated. Musste mich nicht viel umgewöhnen, da ich bisher mit der Cherry Evolution Stream getippt habe.
 

Knuffi

Ensign
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
138
29.01 aber welches Jahr :p
Bin auch am hin und her überlegen welche es sein soll.

Wobei vor ca. einer halben Stunde hat sich gerade das Mausrad von meiner Kone verabschiedet.Kein scrollen mehr möglich.Maus ist ca. 11 Wochen alt.

Glaube werde mir die Logitech kaufen da stimmt die Qualität wenigstens.

Gruß
Knuffi
 

Metamorphoser

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
541
Also ich hab auch zwischen der Logitech Illuminated und der G15 geschwankt. Ich habe mich für die G15 entschieden.
Der Grund waren die programmierbaren Tasten.
Obwohl ich nicht "Zocke", will ich die nicht mehr missen. Arbeite mit Photoshop und da kann man sich einige sache direkt auf die Tasten legen. Somit ist das Arbeiten einfacher und vorallem schneller.
Die Illuminated sieht dagen sehr edel aus. Man muss halt wissen was man will. Eine Tastatur mit vielen Funktionen oder eine stylische und minimalitische Tastatur mit den notwendigsten Features.

P.s. Bei Amazon ist momentan die G15 etwas billiger als die Illuminated.
 
H

Homeless

Gast
Die G15 ist aber ja eine komplett andere Richtung. Wenn Du einmal mit einer Tastatur, al la Logitech Illuminated oder Cherry Smart Marlin geschrieben hast, dann bekommt man echt Anfälle, wenn man wieder auf so weiche schwammige Tasten hauen soll.

Geht mir jedenfalls so.

Bei der Cherry war mir die Maus zu klein, die beim Set dabei war, sonst hätte ich die behalten.

Eine Tastatur mit vielen Sondertasten hatte ich auch schon, aber die habe ich nur die erste Zeit genutzt. Hier sind finde ich die Sondertasten auch gut belegt, mehr brauche ich nicht.

Das Problem wenn man erstmal sich an so eine flache Tastatur gewöhnt hat, dann will man nichts anderes mehr. Die kurzen Tastenhübe, klingt blöd aber auf der Tastatur von meinem Sohn kann ich kaum noch schreiben.
 

Scorp84

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
36
Find auch die Illuminated ist traumhaft. Die Beleuchtung ist richtig edel und man sieht die Tasten super. Ich hatte zuvor eine Cherry Evolution Stream. Die fand ich auch 1A...hatte eben leider keine Beleuchtung.
 

hollalen

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
524
die releasedaten da in shops werden automatisch von ner software hochgesetzt wenn es nich verfügbar ist. hat nix mit dem erscheinungstermin zu tun.
 

Metamorphoser

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
541
OK, das mit dem schwammigen Tasten stimmt.
Aber je nach dem was man haben will muss man Abstriche machen.
Ist aber alles Gewohnheit.
Hatte vorher die Cherry Evolution Stream (hatte aber leider ein paar Probleme mit der Leertaste) und bin jetzt auf die G15 umgestiegen.
Die umgewöhnung hat nicht wirklich lange gedauert. Ich kann jetzt nur von mir ausgehen, aber die Zusatzfunktionen, sowie die programmierbaren Tasten sind einfach genial.

Aber wie gesagt das ist Geschmackssache.

Die Roccat Valo ist garantiert eine interessante Tastatur. Dürfte aber durch die 41? Sondertasten recht klobig werden.
 

Domski123

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
455
Also mir gefällt die Valo gefällt mir absolut nicht. Dann noch lieber ne G15.
Allerdings kann man, wie ich finde die Valo nicht mit der Illu vergleichen. Sind meiner Meinung nach zwei verschieden Stiefel und das nicht nur optisch. Hab heute auch mein Illu bekommen und bin beigeistert .=)
Auuser das ich vorher halt wireless hatte, aber das eine Kabel mehr oder weniger macht den Kohl auch nicht fett. Gewöhnungssache!

Greetz
 
Anzeige
Top