• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

RPG's / jRPG'S die man gespielt haben muss?

1900.

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2015
Beiträge
101
Hallo zusammen,

suche derzeit nach einer spielerischen Beschäftigung für das Osterwochenende. Kennt ihr RPG's / jRPG's die man als Liebhaber des Genres mal gespielt haben sollte?

Meine Top 5 wären:
- Golden Sun 1 & 2 (GBA)
- .hack// Reihe (Playstation 2)
- Kingdom Hearts (Playstation 2 / 3, ND(3)S, PsP)
- Final Fantasy X (Playstation 2 / 3)
- Jade Cocoon (PSX)
 
Da fehlt Chrono Trigger!!!!! OMG!

Nein im ernst, Chrono Trigger muss als Liebhaber des Genres unbedingt sein.
 
Du listest FFX auf.. was ist mit 1-9? ^^
 
Zitat von amokkx:

Hab ich zugegebener Maßen nie gespielt.. Schande über mein haupt. Bzw. 1 & 2 als Remake aufen GBA. Anonsten muss ich zugeben reizen die anderen Teile mich aber auch nicht groß.
Für die "frühen" Teile bin ich mit meinen 21 Jahren wohl doch zu jung.. ^^'
 
Die Grandia-Reihe, insbesondere Teil 2
Eternal Sonata
Folklore (wobei das etwas spezieller ist, aber schau es dir mal an)
Star Ocean: Last Hope
Valkyria Chronicles

und ganz besonders und definitiv:
Ni No Kuni

Frage wäre halt noch. Welches System? PC; PS? (1,2,3?), Nintendo?
 
Zuletzt bearbeitet:
Secret of Mana
 
Wieso? Wegen der Grafik? 1-6 wurden glaube ich neu aufgelegt, gibt es soweit ich weiß für Android, eventuell auch für Steam.
Einige der Teile wurden auch aufgemotzt.
 
Er listet FF auf und das nur X? Was ist mit XII dem meiner Meinung nach besten Teil, was das Kampssystem angeht.
1-10 waren, soweit mir Ausnahme VII Dirge of Cerberus, VII Crisis Core und dem Online Teil IX ja schon immer das selbe.

Ich finde Golden Sun ist in dieser Liste absolut richtig, die 3 Teile die es gibt sind es wert gespielt zu werden.
von anderen Reihen wurde ich nie so richtig gepackt...
 
Die älteren FF sind zwar grafisch schon etwas angestaubt, aber gerade das 7er ist nicht umsonst das beliebteste der Serie und das von dir Aufgeführte .HACK ist jetzt auch nicht gerade das hübscheste ;-) aber ne tolle Serie, man sollte aber auch die Serie dazu kennen, also .HACK//SIGN und .HACK//Liminality (letzteres sollte bei den Spielen mit dabei sein). Aber auch FF 9 ist recht schön.
 
- Final Fantasy X (Playstation 2 / 3)

du hast wohl noch nie FF VII und FF VIII gespielt :p
 
Zitat von amokkx:
Wieso? Wegen der Grafik? 1-6 wurden glaube ich neu aufgelegt, gibt es soweit ich weiß für Android, eventuell auch für Steam.
Einige der Teile wurden auch aufgemotzt.

Noch nicht mal. Aber auf lang gesehen fesseln die Teile mich irgendwie nicht. Aber 6 werde ich mir mal anschauen.
Bei Teil 7 ist es zugegeben auch die Grafik. Lieber eine 2/2,5D Grafik wie bei den Vorgängern als dieser Pixelbrei von FF7 :D

Zitat von SparkMonkay:
Er listet FF auf und das nur X? Was ist mit XII dem meiner Meinung nach besten Teil, was das Kampssystem angeht.
1-10 waren, soweit mir Ausnahme VII Dirge of Cerberus, VII Crisis Core und dem Online Teil IX ja schon immer das selbe.

Ich finde Golden Sun ist in dieser Liste absolut richtig, die 3 Teile die es gibt sind es wert gespielt zu werden.
von anderen Reihen wurde ich nie so richtig gepackt...

FFX war der erste Teil der mich richtig begeistern konnte. Daher auch etwas Nostalgie. Das Kampfsystem von XII hat mir überhaupt nicht gefallen :/

Den dritten Teil von GS habe ich erst vor knapp nem Jahr gespielt und war ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht.. Fand das Spiel 1. zu kurz und 2. (verglichen mit den Vorgängern) viiiiel zu einfach. Hatte nie das Problem, dass ich n Bossgegner nicht im ersten Anlauf besiegen konnte. Und naja, dann das offene Ende.. bezweifle, dass es nochmal n Nachfolger geben wird.
 
Breath of Fire ( Serie )

Aber auch normale RPG´s gibts ja zu Hauf

Wizardry 8 ( aber für ein Wochenende zu Komplex )
Icewind Dale 1+2
Baldurs Gate 1+2 + Addons
 
GoldenSun bin ich bei dir, dann definitiv Grandia (2).
Sudeki fand ich immer recht cool. Und Vampire - Masqerade Bloodlines. Baldur's Gate 1&2.
 
"Richtige" RPGs, die ohne glubschäugige Mädels mit Piepsstimme und überbetont agierende "Helden" mit Drei-Wetter-Taft-Tolle daherkommen, fallen weg?

Also kein

Baldurs Gate, Baldurs Gate 2, Planescape Torment, Devine Divinity, Beyond Divinity, Divinity 2, Divinity: Original Sin, Neverwinter Nights, Neverwinter Nights 2, Pillars of Eternity, Legend of Grimrock, Legend of Grimrock 2 etc?
 
Final Fantasy 13 als ganzes ( also XIII + XIII-2 + Lightning Returns ) ist, auch wenn ich selber anfangs sehr skeptisch war, ein toller Teil der Final Fantasy-Serie aber eben nur wenn man es als eine ganze Storyline betrachtet. Passt wunderbar ins Final Fantasy Universum und soll ( wenn man das Ende der Geschichte kennt ) als Grundstein für Geschehnisse in Final Fantasy 15 dienen.

Ansonsten haben mich persönlich vorallem die Geschichten von Final Fantasy 8 und Final Fantasy 10 am meisten beeindruckt, nicht zuletzt weil sie einem viel Spielraum für eigene Hirngespinste lassen und einen ( wenn man es zulässt ) richtig tief in die erzählte Geschichte mit reinziehen. Beides ganz große Meilensteine in meinen Augen.

Final Fantasy 7 sollte man auch mal gespielt haben, über 9 & 12 kann man hinwegsehen - da verpasst man garnichts in meinen Augen.

Ein richtiges RPG fesselt nicht nur für ein Wochenende und es gibt soviele tolle (Rollen)-Spiele, da reichen 52 Wochenenden im Jahr nicht aus...
 
Beziehe mich hier mal nur auf JRpgs, wenn man alle Rpgs aufzählen müsste wäre die Liste fast endlos.

- FF 1 - X: Alles danach ist Schrott. MMOs ausgenommen, da hier eh nur das Setting und der Name verwurstet wurde.
- Grandia 1 & 2: Teil 1 ist fantastisch (deutsche Syncro von Justin ist grausam), Teil 2 auch. Wobei die Story bei Teil 1 besser ist (imo). Das Kampfsystem ist jedenfalls perfekt, halte es für eins der Besten was es an rundenbasierten RPG-Stil Systemen gibt. Teil 3 ist ganz ok, schwächelt aber ziemlich bei der Story.
- Chrono Trigger, weil Chrono Trigger. Muss man einfach gespielt haben.

Golden Sun fand ich ganz ok, aber auch nicht wirklich beeindruckend.
Dragon Quest, Breath of Fire und Star Ocean sollte man auch mal ausprobiert haben. Sind alle ziemlich gut.
Legend of Dragoon soll auch gut sein, lief nur nie ordentlich mit PSXemu

Bei Teil 7 ist es zugegeben auch die Grafik. Lieber eine 2/2,5D Grafik wie bei den Vorgängern als dieser Pixelbrei von FF7
Ja, die Grafik ist wirklich übel. Das waren halt die Anfänge von 3D damals. Man muss sich die ersten paar Stunden etwas zwingen. Ist bei Grandia 1 ähnlich. Aber wenn das Kampfsystem und die Story in Gang kommen ist die Grafik egal. Dann sind die Spiele auch heute noch grandios.
 
Zuletzt bearbeitet:
Seiken Densetsu 2 und 3, auch bekannt als Secret of Mana 1 und 2. -> absoluter muss
Secret of Evermore
Chrono Trigger
Lufia, gibt auch ein remake auf dem DS
 
@Russel

Muss man mehr sagen als "lol"? 1A Aussage, wirklich.

edit: hat sich wohl von alleine erledigt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top