Sapphire HD 4850 läuft nicht -kein Bild/Lüfter dreht sich nicht

Beast2x

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
260
Sapphire HD 4850 Black Screen Win XP 32-bit

neues Problem....
 
Zuletzt bearbeitet:

Quad-core

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.542
100% das NT Netzteil.

man sollte schon ein gutes 450Watt NT drin haben bei der 4850er , das was du hast ist einfach nur müll sorry.
 

Beast2x

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
260
Wir haben das Problem gefunden !!!!

Lag an der Verkabelung.... *bitte nicht Lachen*

PS: Dachte das Netzteil sei in Ordnung.
Laut diversen Erfahrungsberichten reicht das Netzteil Locker für das System.
 

Beast2x

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
260
Hi,

gestern hab ich eine neue Festplatte eingebaut und WIN XP Prof. aufgespielt.
Alles Prima soweit, aber sobald ich die Graka Treiber bzw das ganze Catalyst Paket Installiere,
bekomm ich einen Schwarzen Bildschirm nach dem LadeLogo von Windows.
Abgesicherter Modus geht natürlich und da wird die Grafikkarte auch als 4800 Series angezeigt.

Ich habe erst den neusten Treiber von der ATI Seite geladen/installiert und danach mal testweise die Treiber von der Original CD getestet.
Mit beiden bekomm ich aber diesen Schwarzen Bildschirm.

Jetzt weiss ich nichtmehr weiter.. :(
Was mach ich falsch bzw was kann ich noch testen ?
 

Beast2x

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
260
Hab nochmal die neusten Treiber von der ATI homepage geladen. (nur die Treiber)
Beim Installieren kam folgendes: "Zero Display Service Error"

Nach dem neustart wieder der Schwarze Bildschirm, aber die Karte wird erneut als "4800 Series" im Hardwaremanger angezeigt.



Bios Update vom Mainboard hab ich auch schon installiert.
Gibt es auch so ein Update für die Graka ?
Eventuell vertragen sich die Graka und das Mainboard nicht ?

Jemand ein Tip was ich noch versuchen könnte ?


LG, Beast2x
 

Gonzo(GER)

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
413
Hallo

Installiere mal "nur" den Treiber.
 

Beast2x

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
260
Also Catalyst deinstallieren, danach mit DriverClean alle ATI treiber killen und nochmal nur mit den neusten Treibern versuchen ?
 

Beast2x

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
260
Nachdem ich alles von ATI deinstalliert habe,
kommt beim Start folgendes...



Wie bekomm ich denn dieses Catalyst zeug komplett von der platte weg ?
 

Beast2x

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
260
Hab jetzt probiert, nur den Treiber zu Installieren, aber ist das selbe.

Wenn ich z.B den Treiber manuell auswähle bei "Neue Hardware gefunden...",
springt der Bildschirm wieder auf Schwarz und oben Links blinkt ein kleiner weisser balken.

Ich werde jetzt nochmal Windows neu aufsetzen und danach nochmal probieren nur den Treiber zu installieren, falls keiner mehr einen Tip hat. Ansonnsten weiss ich wirklich nicht mehr weiter...
 

Gonzo(GER)

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
413
Hallo

Ich setzte heute mein SYS auch (mal) wieder neu auf! Es kotzt mich mittlerweile auch so langsam an!
Habe so glaube ich alles ausprobiert was hier im Board so geschrieben wurde, aber wirklich lange hat nichts gehalten.
Keine Ahnung wo oder wer das Problem ist, jedoch scheint es fast so zu sein, dass die Probleme "Treiberseitig" kommen oder i.V.m. mit irgendwelchen MS-Updates! Aber egal einmal neu bitte! ;)

Gonzo
 

Beast2x

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
260
Jap, manchmal bleibt einem ja garnichts anderes übrig als das sys neu aufzusetzen.
Nur, bei mir war das Sys ja grade frisch. Hatte noch garkeine Progs ausser Firefox und Net Framework installiert.

Könnte es eventuell auch an dem DVI zu VGA Adapter liegen ?
Hab schon zwei Bildschirme ausprobiert, aber beide sind halt noch VGA Röhris.

Echt schlimm das irgendwas immer versagt, bzw man nicht weiss wo genau der fehler liegt. : (
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hole_OC

Gast
Das das Bild kurz schwarz wird und links oben der Cursor blinkt is normal.
Warte einfach mal n paar Minuten!
Btw. wenn du das ganze ATI zeug von der HDD löschn willst, besorg dir das Programm "Reg Seeker".
Mit dem suchst du die Dateien bzw. die Reg-Einträge und löscht diese.
Dann noch mit dem Programm "Ccleaner" die Registry n bisschen säubern und mit etwas Glück läufts wieder

mfg
 

Beast2x

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
260
So...

Hab jetzt nochmal Windows neu eingespielt und direkt die Treiber (von der Sapphire CD) installiert (manuell).
Das Problem besteht immer noch.
Beim Installieren der Treiber springt der Monitor auf den schwarzen Bildschirm
und bis auf den kleinen blinkenden cursor oben links passiert nichts mehr. (auch nach 10min passiert nichts)


Wenn ich die Treiber im Abgesicherten wieder runterschmeiße zeigt mir der Geräte Manager nun folgendes an:



Hat hier zufällig jemand ein AsRock A770 Crossfire mit ner Sapphire HD 4850 am laufen ? :freak:
 
H

Hole_OC

Gast
Hast du evlt. die Möglichkeit das du an eine andere ATI Grafikkarte in deinem System testest?
Sollte es mit einer anderen funktionieren ist evtl. die Graka def...
 

Beast2x

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
260
Nee, andere ATI Karten hab ich nicht hier.

Ich glaube fast es liegt am Netzteil.
Wenn ein 450er empfohlen wird ist das Seasonic 330W ATX 2.0 80+ nicht ein wenig knapp bemessen ?
 
D

DaveO88

Gast
Hatt das selbe problem lag am NT brauchte 20+4 pin stecker hab mir deshalb cooler master 650 W besorgt seit dem ohne Probleme






MSI WinVista 32 SP1
AMD X2 2x3,1GHz
6GB DDR Ram ASP.
1 TB Festplatte Western Digi
ATI - HD 3650 1024MB via HDMI an 40" LCD Full HD
LG - HDDVD & BluRay Brenner
Cooler Master 650Watt NT
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
3
hey beast. da kann ich die dave nur recht geben. dein nt ist viel zu schwach. die wissen schon warum sie mind. 450w empfehlen.

mfg
 

Turbostaat

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
6.240
qcyrus.the.virus
Es stimmt, das 330W NT ist schon etwas schwachbrüstig, aber vermutlich nur auf den 12V Schienen und nicht wegen der Watt Zahl. Eine 4850 braucht nicht soviel Strom, selbst mein System mit übertakteter HD4870 verbaucht knapp 300W unter Volllast, siehe Sig.
 

Beast2x

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
260
Hab schon ein neues Netzteil bestellt.
Das OCZ StealthXStream 500W ATX 2.2 sollte doch reichen ?
Wirkungsgrad: 80%, 18 Ampere auf der wichtigen 12V Schiene.

Hoffe es liegt wirklich am Nezteil.
Ich halt euch auf dem laufenden. ;)


Frohes Neues Jahr !!!
 
Top