Sapphire RX 580 Nitro + zeigt kein Bild beim booten.

Adam63

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
21
Hallo.
Habe mir jetzt eine RX 580 Nitro + geholt.
Eingesteckt sogar der 6 und 8 polige Stecker.
Aber wenn ich über HDMI den PC anmache geht alles an nur mein Bildschirm switcht die ganze Zeit zwischen Analog und HDMI hin und her. Habe leider kein DVI Kabel.
Davor hatte ich die 6870 drin und kein Problem, selbst wenn ich die wieder einbaue kommt ein Bild.
CMOS schon gedrückt, BIOS Flash gemacht und BIOS-Batterie schon mehrmals draußen gehabt.

Kann es sein dass ich die Grafikkarte erst im Bios umstellen muss? Habe aber unter der alten nix gefunden.
Und mit der RX 580 komme ich ja nicht ins BIOS.
Habe sogar wie in der Anleitung beschrieben die alten Treiber zuerst deinstalliert (Windows 7)

Hier mein System.

  • Prozessor (CPU): AMD Phenom 2 X4 965 bzw. da 2 Kerne freigeschalten Phenom 2 X6 1605T
  • Arbeitsspeicher (RAM): 8GB DDR3
  • Mainboard: Asrock 870 Extreme R2.0 (AM3 Sockel)
  • Netzteil: Cougar PowerX 550W 80 Plus
  • Gehäuse: NZXT Source 210
  • Grafikkarte: AMD 6870 (keine Ahnung welcher Hersteller)
  • HDD / SSD: SSD Samsung 840 232GB
 

Nixdorf

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.444
Es gibt bei neuen Grafikkarten den Fall, dass ein BIOS drauf ist, welches nur mit einem UEFI-Mainboard funktioniert. Das Asrock 870 Extreme hat noch ein klassisches BIOS und kann kein UEFI. Zumindest bei der Special Edition der Nitro wird erklärt, dass der Umschalter für das Dual BIOS zwischen dem Legacy BIOS und dem UEFI BIOS der Karte umschaltet. Eventuell hilft diese Umschaltung auch bei dir. Wenn nicht, dann muss ggf. ein passendes Legacy BIOS geflasht werden.

Im Zweifelsfall und wenn das kein Riesenakt ist: Zurückgehen lassen und die Special Edition holen.
 
Zuletzt bearbeitet:

masakari666

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
55
Hatte neulich einen Rechner zusammengebaut mit dieser Karte, der einfach nicht an meinem HDMI am Philips Fernseher was anzeigen wollte. An einen anderen Monitor angeschlossen ging 1a.

Ich würde auf jeden fall mal probieren irgendwoher ein DVI Kabel herzubekommen.
 

Adam63

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
21
Mit der Lösung von Nixdorf hat es geklappt.
Die Karte ist von Werk aus im Game Mode, habe jetzt den Schalter auf Compute Mode getan.
Hat die Karte beim booten gleich erkannt.

Danke nochmals und ein schönes Wochende euch ;)
 

KnustKnut

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
565
Das Asrock 870 Extreme R2.0 hat aber schon ein UEFI. Die Karte sollte auch so laufen. (tut sie ja auch) Der Compute Mode und der Gaming mode unterscheiden sich nicht in der Art (UEFI/BIOS). Eher ist jetzt hier einfach was mit dem Game Mode Bios nicht in Ordnung, oder es ist Zufall und du hast noch etwas anderes geändert.
 

Adam63

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
21
Ne hab nur den Schalter umgelegt auf Compute.
Da ich jetzt ein Bild habe könnte ich ja im Heruntergefahrenen Zustand den Schalter wieder auf Gaming Mode (welcher ja im Auslieferungszustand aktiviert ist) probieren?
 

Nixdorf

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.444
Das Asrock 870 Extreme R2.0 hat aber schon ein UEFI.
Tatsache, die "2.0" macht da den Unterschied. Dann spielt es nun auch eine Rolle, ob das CSM im UEFI an oder aus ist. Natürlich kann man dann an der Sache mal rumspielen, es gibt ja eine funktionierende Einstellung. Sollte das Gaming-BIOS der Karte allerdings UEFI sein, und dann nur mit CSM auf aus funktionieren, könnte als nächstes der Boot mit Windows Ärger machen, weil das ebenfalls unterschiedliche Startmodi für Legacy BIOS und UEFI kennt. Ich sag da nur viel Spaß mit diesem weiten Feld an Recherchemöglichkeiten.
 

Adam63

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
21
Also hat nix gebracht. Im Gaming Mod (in welcher die Karte ausgeliefert wird) zeigt die Karte keinerlei Bild.
 
Top