Schülerjob Fragen!

SpartanerTom

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.506
Offiziell ist man soviel mir bekannt ist erst mit 14 "eingeschränkt geschäftsfähig". Demnach müsstest du wohl bis zu deinem 14. Geburtstag warten oder dich bei den Verwandten umhören ob es nicht Arbeit zu erledigen gibt.
 

polaroid

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
6.780
Ich hab mich mal auf meinen 13. Geburtstag gefreut, weil ich ab dann Zeitungen austragen durfte. Weiß nicht ob das heute noch genauso ist.
 

D1rty

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.376
schau mal beim evangelischen oder katholischen gemeindeblatt in deiner region vorbei. Ham vielleicht auch ne HP. Ist einer der besten Zeitungsjobs, neben der täglich erscheinenden Zeitung.
 

HLK

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.465
Zeitung austragen etc.

Oder wenn du jemanden kennst, der jemanden kennt vllt in einem PC laden? Irgendwas in der Richtung Systemadministration - nach ner kurzen Einführungszeit kann man diese 0815 Sachen (drucker geht nicht etc) auch erledigen. Hör dich mal bei deinen Bekannten/Freunden um.
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.670
http://bundesrecht.juris.de/jarbschg/index.html
Hier steht alles drin, was Du bzw. der künftige Arbeitgeber beachten muss.
(1) Kind im Sinne dieses Gesetzes ist, wer noch nicht 15 Jahre alt ist.
(2) Jugendlicher im Sinne dieses Gesetzes ist, wer 15, aber noch nicht 18 Jahre alt ist.
(3) Auf Jugendliche, die der Vollzeitschulpflicht unterliegen, finden die für Kinder geltenden Vorschriften Anwendung.
Bleibt also für einen 13 jährigen fast nur "Zeitungen austragen" übrig oder beim "Schafe hüten" auf dem elterlichen Hof helfen. :lol:
 

metoo13

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
49
Schau dich nach Zeitungsaustragen um, in dem Alter hast du nicht wirklich viele (legale) Alternativen! ;)
 
Top