Schwazer Rahmen um den Monitor (SyncMaster BX2450)

vandread

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.276
hallo,

ich hab heute meinen neuen monitor bekommen (SyncMaster BX2450)...

habe den monitor mit dem hdmi/dvi kabel an meine hd 5770 angeschlossen da ich selber kein normales hdmi kabel habe und das bei der lieferung dabei war...

wie auch immer als ich das erste mal den pc mit dem neuen monitor hochgefahren hab hatte ich kleinen schock da ich um den desktop herum einen schwarzen rahmen hatte...
ich hab dann bisschen im ccc rumgeschaut und gefunden das es sowas wie "scaling options" gibt dort war der regler ziemlich in der mitte... ich hab ihn dann einfach auf 0% geschoben und siehe da, perfektes bild! sieht super aus!

dachte okay das wars...

aber nach einem neustart ist der schwarze rahmen wieder da...
und wenn ich jetzt im ccc bei den "scaling options" schaue ist der regler schon bei 0%
schiebe ich ihn bisschen nach links und dann wieder auf 0% ist das bild wieder super...

das passiert jetzt nach jedem neustart -.-

hab in google bischen rumgesucht das problem scheint irgendwie bekannt zu sein,
jmd hatte geschrieben das es an amd liegt also das die treiber sich die einstellung nicht merken können und das es beim nächsten update behoben werden soll...
der eintrag ist allerdings ein monat her...

kann jemand helfen oder mir rat geben?
würde den monitor ungern wieder zurück schicken...

danke!
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
72.531

Buddy85

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
133
Hey hab den auch gestern bekommen.
Also meine Nvidia (Treiber) haben gleich alles korrekt gemacht.
Ist auch über DVI zu HDMI angeschlossen.
Sobald aber meine neue GK kommt probier ichs direkt von HDMI auf HDMI.

Alles eingestellt, ca. 5 Minuten gedauert.

Läuft bisher wunderbar. Schlieren bzw. Tearing konnte ich bisher nicht bis gering sehen wobei der Monitor bei den Einstellungen noch auf Normal steht anstatt "Schnell" oder "Schnellste".

Die Software is Müll kann ich bestätigen.

Muss eben alles nochma Testen sobald die neue GK da ist.

Das einzigste was genervt hat war das OSD Menü war Anfangs auf Türkisch eingestellt!!!!
Englisch versteh ich ja aber warum bitte als Grundeinstellung Türkisch???

Am oberen Rand vom Bildschirm her is ja das Gehäüse mit Klavierlack das 0,7cm oder so herausragt. Darin spiegelt sich das Bild leicht bei Filmen.
Is zwar bisschen doof aber denk in ein paar Tagen hat man sich dran gewöhnt und sieht das ganze garnimmer.

MfG
 

Nothor

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
962
???
Das Problen ist längst gelöst.
Installier dir den catalyst 10.9a (Hotfix), der behebt genau diesen Bug. So habe ich das auch beseitigt.
Alternativ funktionieren auch die älteren Catalyst. Obs der 10.10 richjtig macht weiss ich net.
 

xtensions

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.529
Also ich hab das Problem mit dem Rahmen auch. Hab Catalyst 10.12a installiert. Weder HDMI noch DVI>HDMI klappen. bekomme immer den Rand. Radeon HD 6950
 

xtensions

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.529
kann ich bei mir nicht. komischerweise hab ich keine einstellung...

Ich hab auch keine Optiom wo ich DVI oder sowas enstellen kann.

Vielleicht deinstallier ich den Teiber nochmal.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
40.413
Du darfst nicht oben bei dem großen Bild ins Kontextmenü, sondern unten links bei dem kleinen. Das macht einen unterschied (für den ich die Entwickler immer wieder erschlagen könnte...)

Alternativ gibts inzwischen eine Beta vom neuen CCC, da ist das alles etwas leichter zu finden.
 

xtensions

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.529
Ah, super ich danke dir. Ich frage mich auch, warum man das nur unten einstellen kann.. Muss ich sonst noch was machen, ausser Overscan auf 0?

Sind ein paar Sachen ausgegraut im OSD des Monitors..
Liegt das an HDMI? Klappen einige Sachen nur Analog? z.b. Auto Adjust

Hat sich erledigt. Musste mur auf "Hand" umstellen. Kann jetzt alles bedienen.. Ich danke dir ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top