News Scythe „teilt“ Katana 3 zu Gunsten des Preises

Erdmännchen

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.242
Wieso werden die "zu Gunsten des Preises" "geteilt", wenn beide eh das selbe kosten?

Sinn?

Edit:
Ah habs gerafft ;) ist wohl doch schon zu spät...
20% billiger zum "alten" Katana 3...dachte zwischen den "neuen"
 

itsDNNS

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.516
Ist das Ding denn gut? Mir geht mein Boxed Kühler nämlich langsam auf den Zeiger. Und Tests konnt ich nicht wirklich finden. =/
 
T

trick17

Gast
Genau den als Sockel 771 .... Idealer Workstation Kühler für dual Prozessorsysteme.
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.553
Naja, wie oft wechselt man die Plattform?
Fast nie. ;) Verräter

Ich find´s nicht schlimm. Sogar eher gut.
 

-Iwan-

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
841
es gibt wesentlich bessere Kühler wie diesen, aber in der Preisklasse wohl mehr als ok
 

Critter

Ensign
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
129
Ich habe den Katana 3 auf meinem Phenom II 920. Der kühlt ganz gut und ist im Leerlauf paraktisch nicht zu hören. Wenn man aber volle Last fährt, dann hört man den schon. Allerdings ist das sicher Mainboard Sache, da der Prozessor trotzdem nicht sehr warm wird hätte man da die Drehzahl niedriger ansetzen können.
 

Radde

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.328
Das habe ich mir auch gedacht. Aber vielleicht wird ja der Preis des "ganzen" Kühlers auch ein wenig nach unten angepasst.

Was ich toll finde ist, dass sie die Modelle "Typ A" bzw. "Typ I" genannt haben. Da kann sich keiner beschweren, dass er nur an 2ter Stelle wäre :)
 

burnout150

Hardwareklempner
Teammitglied
Dabei seit
März 2007
Beiträge
23.307
@efferman: Dennoch eine zweifelhafte Maßnahme. Coolermaster Hyper TX 3 und Arctic Cooling Freezer 7 Pro Rev. 2 sind die direkte Konkurrenz. Die beiden Firmen schaffen es auch die Kühler Plattform übergreifend anzubieten.
 

TheK

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.459
Wollen die einem ernsthaft weißmachen, dass ein gestanztes Stück Federstahl 20% vom Kaufpreis ausmacht?
Kommt mir auch komisch vor, die doppelte Logistik (wenn das zur Gewohnheit wird, schreien die Händler hurra - jeder Lüfter für jeden Sockel einmal...) kommt ja auch noch dazu. Wie da jetzt die Kostenrechnung aussieht, is mir schleierhaft.
 

Essener

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
70
Ich habe den "normalen" Katana 3 seit knapp 7 Monaten auf meinem Phenom X4 810 verbaut und bin damit sehr zufrieden. Bedingt durch die geringe Leistungsaufnahme des 810ers höre ich den Lüfter selbst unter Volllast nie. Der Rechner ist wirklich flüsterleise.

Die CPU bleibt dabei sehr kühl und kommt auch nach mehreren Stunden Vollast nicht über 43 °C.

Für den geforderten Preis ein Superkühler !
 
Top