"Seite ist abgelaufen" auf eBay nach Eingabe von ASCII-Zeichen?!?

waps

Captain
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
3.348
Ich bräuchte mal eure Hilfe!

Mein Dad hat mich gerade angerufen und mir folgendes Problem geschildert, dass ich mittels Teamviewer nachvollziehen konnte.

Er benutzt den Internet Explorer 9 um auf eBay.com einen Artikel einzustellen. Bis gestern ging das wunderbar. Dabei geht er so vor, dass er einen bereits eingestellten Artikel aufruft und sich per "sell similar item" die Vorlage besorgt. Dann Titel eingeben, Bild hochladen und Text schreiben. Da es sich um ältere Kunst handelt ist jeweils das Geburts- und Sterbedatum des Künstlers angegeben. Jedes Mal wenn er aber das † Zeichen (Alt+0134) eingibt wechselt sofort die Seite und es kommt eine Meldung, dass die Seite abgelaufen wäre. Geht man zurück ist der neu eingegebene Text natürlich weg.

Ein Update auf den IE10 brachte keine Besserung, ein Versuch mit Google Chrome endete damit, dass er statt der abgelaufenen Seite die vorherige angezeigt bekommt (also "My eBay", selber Effekt wie die "Zurück"-Taste). Und das jedesmal direkt nachdem er Alt loslässt damit das † erscheint.

Ich habe bereits:
- IE9 auf IE10 geupdated
- Google Chrome versucht
- Die Ask-Toolbar entfernt, die er sich irgendwo eingefangen hatte
- Java geupdated

Ein interessanter Fakt: sobald ICH das Zeichen per Teamviewer bei ihm eingebe kommt der Fehler nicht!

Hat irgendwer eine Idee, mag sie auch noch so absonderlich sein?!
Kann zum Beispiel vielleicht seine Tastatur auf eine so merkwürdige Weise defekt sein, dass sie zusammen mit Alt+0134 ein "Zurück" auslöst?!
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.176
Dann füge das Zeichen doch per Cut'n'Paste bei eBay ein. Offensichtlich hat der eBay Editor Probleme mit dem Zeichen / mit der Art der Eingabe des Zeichens. Via ALT und ASCII Code.
 

waps

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
3.348
Offensichtlich hat der eBay Editor Probleme mit dem Zeichen / mit der Art der Eingabe des Zeichens.
Zitat von waps:
Entweder ist es ein grundlegendes Problem in Windows, verursacht durch irgendein Update. Oder ein Hardwareproblem (Tastatur?). Oder ebay hat von gestern auf Heute irgendwas umgestellt. Wollte nur wissen ob jemand das Problem (und dessen Ursache!) kennt...
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.176
Ich habe es eben mal mit einer neuen Auktion und dem Standard eBay Editor probiert. Ging ohne Probleme. Unter Windows 7 x64, dem FF 18 und dem IE9.
 

waps

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
3.348
Danke für den Test!
 
Top