Siemens CX150ISDN Bitte "Kontierung ändern in: Kosten vom Amt" nach Anbieterwechsel

MOS1509

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.814
Hallo zusammen,

ich besitze ein Siemens CX150ISDN Telefon. Ich habe kürzlich meinen Anbieter gewechselt. Seitdem kommt bei jedem abgehendem Gespräch der Hinweis "Bitte Kontierung ändern in: Kosten vom Amt". Ich habe das Handbuch gelesen und den Satz gegoogelt, leider ohne Erfolg. Es wäre toll, wenn einer von euch mir weiterhelfen könnten.
Vielen Dank schonmal im voraus.
 

Screemer

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.209
ist im telefon vielleicht irgend ein preselection anbieter eingestellt <- schuss ins blaue.
 

Zipfelklatscher

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
7.045
Hat was mit der Gebührenübermittlung am ISDN-Anschluss zu tun. Das wird dein jetziger Anbieter nicht anbieten (was für ein Wortspiel). Schau mal in der Anleitung des Telefons, da steht wie man die Gebührenberechnung im Gerät umstellen kann.
 

MOS1509

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.814
Ich habe von Versatel auf die Telekom gewechselt. Es würde mich wundern, wenn Versatel einen Dienst anbietet, den die Telekom nicht anbietet.
Ich habe schon die gesammte Anleitung 2 mal nach einem Hinweis durchsucht, vergeblich. Auch die Telefonmenüs bin ich mehrfach durchgegangen. Das einzige, was mich dabei irritiert ist ein Punkt Namens "Servicezentren". Da ist die Nummer 0900326690 gespeichert. Ob die was damit zu tun hat weiß ich aber nicht.
 

.Versa.

Versatel
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
96
Hallo MOS1509,

dazu bitte ich Dich, Dich an die Deutsche Telekom zu wenden. Eine Vermutung: Bei Versatel kommt der Gebührenimpuls in der Regel am Ende eines Gespräches und übermittelt den Betrag bzw. die Einheiten. Es könnte sein, dass die Deutsche Telekom dies anders handhabt und diese Daten schon während des Gespräches überträgt. Es könnte aber auch sein, dass Du beim Gebührenzähler den Betrag ändern musst.

Viele Grüße,
Versa
 
Top