Siemens Gigaset S4 Professional zurücksetzen

DIGGA1994

Ensign
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
170
Hallo,

ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum.

Ich habe von einer Firma ein Siemens Gigaset S4 Professional geschenkt bekommen.

Leider weiß ich nicht wie ich dieses zurücksetzen kann.

Unter Einstellungen gibt es eine Möglichkeit auf einen Reset, allerdings bleiben dabei die Kontakte und die Anmeldung zur Basis bestehen.

Es muss doch einen Hard-Reset geben?

In der jetzigen Konfiguration ist leider der Anrufverlauf deaktiviert, den ich gerne Nutzen würde.

Mit Hilfe dieser Anleitung:

http://www.chocobrain.com/Siemens-Gigaset-Mobilteil-zuruecksetzen-Reset/15S1PZP8PaTj59vscOBJcK

komme ich in den Service-Modus. Das Gerät schaltet sich nach der Eingabe der Nummernfolge nicht wie beschrieben aus.
Wenn ich ich das Gerät neustarte, ist alles unverändert.

Ich bin auf die Idee gekommen, dass vielleicht durch ein Firmware Update das Gerät zurückgesetz wird, oder es vielleicht ein Tool gibt. Das Gerät ist aber hier nichteinmal aufgelistet:

gigaset .com/de_DE/kundenservice/downloads/software.html
(Hinweis: Ich habe ein Leerzeichen im Link eingefügt (Whitelist-Probleme))

Vielen Dank im Voraus
 
Zuletzt bearbeitet:

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.097
Stehst du auf komplizierte Lösungen?
- Kontakte löschen
- Telefon neu anmelden (Basis Auswahl wie gehabt)
 

DIGGA1994

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
170
Und wie kann ich den Anrufverlauf freischalten?

Da ich nicht weiß, was noch alles an dem Gerät eingestellt wurde, ist es mir lieber, wenn ich es zurücksetzen kann.

Deine Lösung wäre meine Notlösung.
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.097
Was ist für dich ein Anrufverlauf?
Falls du damit die Anruferliste meinst, diese kann man nicht deaktivieren - die Funktion ist natürlich von der Basisstation abhängig.
Steht die Rufnummer beim Anruf im Display, geht sie bei Nichtannahme auch in die Anruferliste.

Wie du das Teil reseten kannst hast du schon rausgefunden und folgendes wird dabei eben nicht gelöscht
- die Anmeldung des Mobilteils an der Basis
- Datum und Uhrzeit
- Einträge im Kalender
- Einträge des Adressbuchs, der Anruflisten sowie der Inhalt des Media-Pools
ist also nichts wildes und alles andere wird gelöscht, bzw. ist in der Basisstation konfiguriert und diese hast du scheinbar nicht, da es sonnst zusammen Gigaset S400 professional heissen würde - wenn doch, bleiben auch da Reste
- Datum und Uhrzeit
- Mobilteile bleiben angemeldet
- wird der Eco-Modus ein- und der Eco-Modus+ ausgeschaltet
- die System-PIN wird nicht zurückgesetzt
 

DIGGA1994

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
170
Vielen Dank! Das hat mir sehr weitergeholfen.

Ich werde es heute Abend vermutlich ausprobieren können, und gebe dann eine Rückmeldung
Ergänzung ()

Ich habe das DECT-Telefon nun mit meiner Basis verbunden und im Router alle persönlichen Einstellungen vorgenommen.

Bei meinem alten DECT, ist das Anruf-Protokoll verfügbar.

In dem Siemens S4 weiterhin grau hinterlegt.

IMAG1813.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.097
Welcher Router und was wird dort konfiguriert?
Welche Basis und wie angebunden?
Steht die Nummer im Rufzustand im Display?

Es ist zwar richtig, dass DECT untereinander kompatibel ist - das betrifft aber nur die reine Telefonie und keine Sonderfunktionen.
Dass zB. die Anruferliste expliziert beim Betrieb an einer Fritzbox nicht funktioniert* ist so von Gigaset gewollt - da gab es auch einen Rechtstreit...

*Ausnahmen bestätigen die Regel
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.069
Versuch es mal mit >>Einstellungen >> Basis ob dort die Anruflisten angezeigt werden, so ist es jedenfalls bei meinen Gigaset Mobilteilen und der Fritz 7490, nutze aber ISDN Merkmale.
 

DIGGA1994

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
170
Ich habe einen Telekom Speedport W 724V
Ich habe das DECT mit dem Router verbunden und eingestellt, über welche Rufnummer es raustelefonieren soll, und bei welchen Rufnummern es klingeln soll.
Außerdem habe ich es "nur" in der Web-Ansicht des Routers umbenannt. und eine interne Kurzwahl angegeben.

Am Router auf "DECT hinzufügen" geklickt und am DECT-Telefon auf "Basis suchen"

Die Rufnummer wird nicht angezeigt (in dir Firma wurde allerdings die Firmeninterne Rufnummer angezeigt)

ISDN-Komfort habe ich nicht.
Unter Einstellungen --> Basis finde ich keine Einträge zu "Anruflisten" oder ähnliches.

Wahlwiederholung funktioniert auch.

Ist schon blöd, wenn man keine entgangenen Anrufe sieht :D
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.097
Brauchst eine Basisstation von Gigaset - am Router wird es so nicht funktionieren.

Der Gag an der Sache ist, mit einem 40€ Mobilteil würde es gehen^^
 

DIGGA1994

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
170
Es funktioniert ja auch mit meinem jetzigen Olympia Telefon. Nur schaltet sich das regelmäßig ab und knistert beim telefonieren :D
http://www.amazon.de/Olympia-Telefon-2112-schwarz-glänzend/dp/B0030E931A/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1411800245&sr=8-3&keywords=OLYMPIA+Schnurlos-+DECT-+Telefon+Olympia+Cool

Also ich bräuchte dann z.B. diese Station?

http://www.amazon.de/Siemens-Gigaset-Basisstation-C610AIP-ANRUFBEANTWORTER/dp/B00EFVH0CG/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1411800008&sr=8-1&keywords=gigaset+basisstation


Vielen Dank für die vielen sehr informativen Antworten!
 
Zuletzt bearbeitet:

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.097

DIGGA1994

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
170
Welche Station würde sich preismäßig am besten dafür eignen?
VoIP brauche ich nicht.

Die Station müsste ich nur mit einer freien buchse am Speedport verbinden?
 

Vancouverona

Newbie
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3
Hallo,

ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum.

Ich habe von einer Firma ein Siemens Gigaset S4 Professional geschenkt bekommen.

Leider weiß ich nicht wie ich dieses zurücksetzen kann.

Unter Einstellungen gibt es eine Möglichkeit auf einen Reset, allerdings bleiben dabei die Kontakte und die Anmeldung zur Basis bestehen.

Es muss doch einen Hard-Reset geben?
  1. Gerät ausschalten
  2. Tasten 1-4-7 drücken und Gerät wieder einschalten
  3. 76200 eingeben für das Service -Menü
  4. Nach ganz unten scrollen, viertletzter Eintrag ist Factory Reset
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.069
Glaubst Du wirklich er hat vom 29.09.2014 bis heute auf eine Antwort gewartet oder warum gräbst Du Leichen aus?
 

Vancouverona

Newbie
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3
Weil damit die Frage beantwortet ist und zumindest in einem über Google auffindbaren Thread auch mal eine Lösung steht.

Und ansonsten scheint Dein Titel ja zu stimmen, Alter Meckermann...
 

cst

Newbie
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
1
Auch nach Jahren hat mir erst die Anmerkung von Vancouverona geholfen! Vielen Dank!
 
Top