Sind das Normale DSL 768/128 Flat Werte ?

L.ED

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
304
Hab da mal ne Generelle Frage und auch schon die Such Option benutzt!
Nur irgendwie bin ich da mit meinen Anliegen nicht ganz Fündig geworden?

Habe jetzt seit kurzen (nu endlich) auch hier DSL und bin mir da in manchen
noch nicht so ganz Schlüssig. Betreffs Modem/System Ein/Umstellungen in so
fern überhaupt welche gemacht werden müssen oder was damit zu holen währe?!
:schaf:


Da hier in der Gegend per Telekom noch kein DSL möglich, mußte ich mit dem
hiesigen Kabel Betreiber den Vertrag schließen (also per Orts SAT Anlage).

Ne (ohne GB Grenze!) Flatrate 768kbit's/128kbit's (variable) ... für
44Euro im Monat (was ein guter Preis ist) .

freak2

Laufen tut das ganze nu über die LAN (10/100) Karte per
Com21's DOXport Kabel Modem. (USB währe auch noch möglich)

Soweit so gut?

Will mich nun auch nicht wirklich beschweren denn im Gegensatz zu vorher
(56k) ist es ja schon ne gänzlich andere (angenehme) Dimension jetzt!
:daumen:

Aber was mich ein wenig Irritiert, das ich halt aber in der Praxis "nur"
Maximal 512kbit's habe? Diese zwar auch immer recht Konstant aber Verwundern
tut es mich schon, das nicht mal kurze Zeit halber, darüber hinaus gehend
bis hin halt den 768kbit's ? Während ich laut dem www.speedtest.nl/TestSuite/TestController.asp
ein Upload von sage und schreibe 50kb haben soll und ping von 32!
:confused_alt:

Also entweder Stimmen die Angaben des Anbieters nicht und unsereins hat nu
halt (in Wahrheit) ne 512/512kbit's Verbindung, was ja auch nicht das Verkehrteste
sein würde?! Oder im System gäbe es da noch etwas zu Stellen und oder zu Beachten?,
denn für das Tägliche Surfen oder besser Downloaden wären ja dann doch die 768kbit
noch ne Ecke angenehmer.

:watt:

Also was meint ihr?, wer kennt sich damit aus oder wird aus meinen Geschreibsel
Schlau?
 

M.o.D

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.232
Also ich hab dei T-online ne flat und da hab ich 768kbit/128kbit bzw. 96kb/16kb

bezahle dafür 30€

laut dem test da, hab ich 693kbit/110kbit bzw. 86,6kb/13,7kb.

Das wäre schon sehr komisch, wenn du 50kb. up hättest, dafür müsste man bei der telekom ne menge blechen
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.349
Es wird immer die max. theoretische Geschwindigkeit angegeben.
Beim normalen Surfen erreiche ich mit T-DSL 1500 ca. 500kbit/s.
Bei Downloads zeigt mit der Speedmanger ca. 1520 an.

Du solltest die Geschwindigeit mit einem großem Download von einem zuverlässigen Anbieter testen und ausrechnen.

http://gschwarz.de/tdsl_2.htm#Geschwindigkeit

Erst dann kann man eine generelle Aussage über die Geschwindigkeit machen
 

Stormbilly

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.635
Zitat von L.ED:
Habe jetzt seit kurzen (nu endlich) auch hier DSL und bin mir da in manchen noch nicht so ganz Schlüssig. Betreffs Modem/System Ein/Umstellungen in so fern überhaupt welche gemacht werden müssen oder was damit zu holen währe?! :schaf:
Da hier in der Gegend per Telekom noch kein DSL möglich, mußte ich mit dem hiesigen Kabel Betreiber den Vertrag schließen (also per Orts SAT Anlage).
Wie jetzt? Erst sagst du, du hättest jetzt DSL, dann erzählst du was von Kabel... Hast du mal nen Link zu dem Anbieter? o_O
 
Zuletzt bearbeitet:

L.ED

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
304
Na ja zumindest hatte ich schon ne ganze Zeit über 25kb so manch einen beim
Daten Tausch bieten können. Habe sogar noch ein weiteres Programm am Laufen
was die Werte überprüft (DU Meter). Welche sich auch nicht von einander
Unterscheiden ?! Demnächst werde ich es genauer Wissen, da geht ne neue
Demo (bin u.a. so MMedia Type) DivX File von ca. 200MB erstmalig übers Netz
von mir Raus. Und über so ein Zeitraum kann man es ja dann ziemlich genau
überblicken (bin da echt gespannt was und wie nu is?) :confused_alt:

Yip der Anbieter: www.atl-lubmin.de

(allerdings is deren Seite nicht Unbedingt über all Aktuell)
 
Zuletzt bearbeitet:

Damarus

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
499
Hi,
hast du 37 Euro monatliche Grundgebühr und den Tarif D dort ?
Da steht zwar nämlich n Download von 768 kbit/s Upload 128 kbit/s, aber in Klammern dahinter steht noch variabel. Das heisst du kann mal mehr, mal weniger als die dort angegebenen Werte haben ^_^
Solange es mehr ist, passt doch alles du Glückpilz :D
 

ut_gunman

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
109
tach

wenn ich richtig gelesen habe hast du sky dsl oder so was ähnliches.
also....der download geht über die satschüssel :D , ABER der upload über deine ISDN leitung, dh. max 64 kb!! :(
brauchst dich also net wundern weil dein upload so langsam ist. des ist nun halt mal so *ggg* kannst vieleicht probieren ob du beim upload eine kanalbündelung
einstellen kanst dan kommst du auf deine 128kb sonst nicht.
 

L.ED

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
304
Ja!, ich hatte nur die zusätzliche Grundgebühr fürs Fernsehen des Anbieters,
welches ja Vorraussetzung! Schon mit hinzu gerechnet, das mache ich generell
so, halt was man am Ende zu Zahlen hat (Fakten)?! . Egal wie sich das nu
Aufschlüsselt, ich glaube das ist am Ende für den Einzelnen da auch
Aussagekräftiger?

Ja Stimmt (variabel) ! hmm ... so wirklich Beschweren tue ich mich ja nicht ...
nur hätte ja sein können das man im System beim Netzwerk noch irgendetwas
Optimieren kann (oder so) und von daher ....

PS: Ne, ne ! .... ist etwas anders?, mein Tel. Anschluß habe ich jetzt sogar
gekündigt! Das Läuft hier alles über den Antennenstecker in der Wohnung!?

(was woanders dann passiert?, wer weiß?)
 
Zuletzt bearbeitet:

Stormbilly

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.635
naja, is zwar etwas merkwürdig das ganze, aber über 512/512 würd ich mich im Vergleich zu 768/128 eigentlich nicht beschweren. ^^
 
Top