Sircam, eine Plage?

{LuSiMaN}

Moraloffizier
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.411
Sircam eine Plage???

Ich weiß nicht wie es bei euch steht, aber ich bekomme jede Woche mehrere e-mails mit einer Sircam befallener datei von unterschiedlichen Adressen. Ich weiß zwar das die nichts dafür können weil sich das Virus ja selbstständig verbreitet, aber sind denn die alle zu blöd sich mal ein ordentliches Virenschutzprogramm zu kaufen bzw. fremde Attachments zu öffnen??
 

Smigo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
294
Nö ich bekomme keine Mails mit Vieren und wenn dann habe ich ein filter system das den Vierus rausfiltert und deshalb ist mir das egal. Und wenn ich mal ein Vierus bekomme schreibe ich den Leuten ne Mail um den zu sagen was die für ein scheiß rum schicken.
und wenn ich die auch noch kenne mache ich den dampf.

Ich würde dir vorschlagen dir irgent einen schutz vor Viern zu holen.:smokin:
 

{LuSiMaN}

Moraloffizier
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.411
Original erstellt von Crazy_Bon
Scheint einer oder mehrere wohl dich nicht so zu mögen. :D
Das hat mit dem nichts zu tun. Wenn du auf das Attachment doppeltklickt schickt sich das Virus an alle die du als Kontakt im Outlook stehen hast weiter. Die wissen gar nicht dass sie befallen sind bzw das verseuchte e-mails von ihren Pc weggehen!! Und wegen dem Virenschutz: Habe Northon Antivirus 2001. Es filtert den Virus eh raus!!!
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Mit eMail-Viren habe ich keinerlei Probleme, auch wenn ich mittlerweile pro Woche 2-3 zu geschickt bekomme.
Zum einen filtert meine Firewall einen Grossteil der Viren raus, zum anderen verwende ich nicht das virenanfällige Programm Outlook (Express), sondern The Bat!.
 

Pino

Newbie
Dabei seit
März 2001
Beiträge
3
Also ich sage euch das keine Firewall bzw Virenprog derzeit eine chance gegen den SirCam wurm hat.

Wenn man denn Anhang nicht öffnet ist auch in Erster Linie keine Gefahr sich zu Infizieren vorhanden.

Zum anderen ist es für mich eigentlich nicht der Wurm der mich stört sondern die Menge der Emails. Hier gab es bis vor ein paar tagen 500 - 1000 stück pro/tag davon und es hat auch nichts geholfen, die domain in die Spamingliste einzutragen z.b. bei GMX.
Da kann auch die beste Virensoftware nichts dagegen tun.

Meiner einer hatte nur mal so als Beispiel diesen Wurm von einer Sehr bekannten Internet Firma bekommen direkt vom Kundenserver heraus und bis diese ihre Server Clean brachten nach 3 Anrufen von mir dauerte es noch 4 Tage.

So um euch ein bischen zu Helfen hier mal ein paar Adressen

1.) http://213.130.45.145/vireninfo/Sircam.htm

2.) leidet eine dieser email mit anhang (wenn noch vorhanden) an Prodigy Abuse Department (abuse@prodigy.net) fügt auch denn Header der E-Mail als Text ein.

3. Könnte ihr euch eine Regdatei Downloaden der denn Reg eintrag von SirCam löscht
http://iowa3972gkhi.supereva.it/sirc_dis.reg

So Hoffe es Hilft euch weiter
 
Zuletzt bearbeitet:
Top