News SiSoft Sandra spricht Deutsch

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.190
Fast auf den Tag genau zwei Monate ist es her, dass wir auf ComputerBase die Leserschaft dazu aufgerufen haben, eine deutsche Übersetzung des bekannten System-Diagnose-Tools zu erstellen, die es bis dato noch nicht gegeben hat.

Zur News: SiSoft Sandra spricht Deutsch
 

Gary

Ensign
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
218
Respekt und vielen Dank an die freundlichen Übersetzer. Gleich mal ausprobieren!
 

an.ONE

Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
2.985
Klasse :daumen:.
Auch meinerseits ein Dank an die Übersetzer. Jetzt kann ich mir mein teils eingerostetes Englisch für die Schule sparen. (trotz en-LK :D)

mfg
A.n.O.n.E
 

herculesgott

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
771
endlich ist das Tool auch auf Deutsch verfügbar!
Die Sprachbarriere, war es die mich bis jetzt von diesen Tool ferngehalten hat.
Doch dies ist zum Glück nicht mehr der Fall.Vielen Dank an die Übersetzer und natürlich an Computerbase für die Aktion!

Einfach geniales Tool; gefällt mir persönlich besser als Everest
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Überflüssige "!!!!" entfernt. Bitte mal die Regeln lesen!)

tooth

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
29
ich freue mich sehr, daß auf meine bescheidene initiative hin sich sowohl Adrian Silasi als auch CB und letztendlich natürlich die eigentlichen übersetzer(!) des themas angenommen haben und in respektabler zeit ein ergebnis erzielt haben welches sich sehen lassen kann.
schön!
grüße aus köln
götz
 

frow

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.357
Die überschrift ist etwas schlecht gewählt. In Zeiten heutiger Sprachwiedergabesysteme, sollte man sich doch gezielt ausdrücken und sagen, dass es nun eine deutsche Übersetzung für Sandra gibt :)
 

fighter

Newbie
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1
Sehr schön hab schon das "alte" Sandra genutzt. Leider zeigt das Prog bei mir 177,5°C MB-Temp an
 

Bomania

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
34
Na endlich auch auf deutsch! Darauf haben sicher schon viele gewartet (wie ich auch). Thx to Translator
 

alexphili

Newbie
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
7
Ich kann Sandra nicht installieren, bekomme die Meldung das die MDAC 2.5 nicht installiert sei - Will ich sie installieren, heißt es sie ist schon drauf - Hat jemand ein ähnliches Problem?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Überflüssige "????" entfernt. Bitte mal die Regeln lesen!)

blackmesa

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
64
Nach 4500 von ca. 6000 Zeilen des eigentlichen Programms habe ich die restliche Übersetzung weitergegeben, schön, dass es jetzt fertiggestellt ist. :)
 
S

serge

Gast
hier ein kleiner auszug von meinem mainboard.

komische daten, das prog liest nichts richtig aus.
habe keine lüfter angeschlosen.

Temperatursensor(en)
Boardtemperatur : 109.4°C / 228.9°F

Kühlgerät(e)
Automatische Lüftergeschwindigkeitregelung : Nein
Gehäuselüftergeschwindigkeit : 1548rpm
CPU-Lüftergeschwindigkeit : 3096rpm

Spannungssensor(en)
CPU-Spannung : 1.43V
Zusatzspannung : 1.89V
+3,3V Spannung : 1.89V
+5V Spannung : 2.87V
+12V Spannung : 6.88V
-12V Spannung : -16.43V
-5V Spannung : -7.60V



gruß serge
 
S

Slave Zero

Gast
Hab da ein größeres Problem mit SiSoft Sandra. Das Programm läßt sich nicht mehr starten. Hab es deinstalliert und verschiedene neue und alte Versionen neu installiert. Auch eine neuere deutsche Version hab ich getestet. Da krieg ich die Fehlermeldung sogar auf deutsch.
Vielleicht hat einer von euch sowas schon mal gehabt da auch ein Durchsuchen und Säubern der Registry nichts gebracht hat. Hier die seltsame Meldung:


Der Server gab folgenden Fehler zurück:

Konnte Datenbank nicht initialisieren! Überprüfen Sie die Datenbankdatei, den Datenbankserver oder MDAC.

Dann bestätige ich mit OK und dann kommt ein weißes leeres SiSoft Sandra.

Hatte ich vorher noch nie. Extrem seltsam.:freak:
 

Lore

Newbie
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3
Hallo Slave Zero
habe genau das gleiche Problem. Hardware vom Feinsten - alles neu. Neu installiert von Grund auf - kein Image. Sandra startet nicht und Rechner friert dann sogar ein - hilft nur Resett.
Habe sogar die Pro Version gekauft - gleiches Problem.
Hast Du schon eine Lösung?

Lore
 
S

Slave Zero

Gast
Habe jetzt eine Neuinstallation des gesamten Betriebssystems vorgenommen. War sowieso längst fällig. Sandra läuft wieder einwandfrei. War wohl einfach nur eine zugemüllte oder zerschossene Registry. Hatte nach letztem Mainboardwechsel System nicht neu aufgespielt da ähnlicher Chipsatz. Hab auch eine Dual CPU und Sandra läuft. Scheint aber bei dir ein anderes Problem zu sein. Wenn du Pech hast wirst du dein Sandra villeicht so schnell nicht wieder verwenden können bis das richtige Update da ist.:rolleyes:
 

Keygen

Newbie
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5
Hallo,

vielleicht kann mir jemand helfen, da ich Probleme mit Sandra habe!

Nach dem starten von Sandra, versucht der Verbindungsassistent sich mit einer
Datenquelle zu verbinden um die Module zu starten.
Da ich jedoch nicht weiß wo sich diese Datenquelle befindet noch weiß was für
eine Datenquelle das sein soll, bekomme das Progi nicht zum laufen.
Ich möchte mit dem Progi, nur auf meinem Lokalen Computer damit arbeiten.

Gruß
Keygen
 
Top