Soll ich denn Jetzt ein Dark Power kaufen oder nicht ?

Galaxy345

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
594
Hi
Mobo: Asus P5Q E
CPU:E8400 Boxed
Grafikkarte: Sparkle 9800GTX+
Grakakühler :Accerero S1 Rev 2
NT: be quiet! Dark Power PRO 450W
CPU Kühler:Xigmatek Achilles
HDD: Western Digital WD6400AAKS 640 GB Caviar SE 16
Ram: KA bitte was vorschlagen G Skill un OCZ wurde mir abgeraten bezüglich des MBs
CD/DVD Laufwerk:Samsung SH-D163B
CD DVD Brenner: LG GH-20NSRBB
Ein paar Kaltlichtkathoden
6x Lüfter Noiseblocker


Reicht das sicher von der Leistung ?

Was für ein NT ist noch leise und emfehlenswert mit KM

(Ich könnte eventuell einen Xl1 dauerhaft auf 7V drin laufen lassen)
 

ds1

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.698
AW: Soll ich denn Jetzt ein Dark Power kaufen oder nicht ??

es reicht. alternativ enermax MODU82+ mit 425 oder 525W. leiser und effizienter als das BQ
 

jopi24johannes

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
5.079
AW: Soll ich denn Jetzt ein Dark Power kaufen oder nicht ??

Also ich kenne zwar das Enermax nicht persönlich, aber in geringer Lautsstärke kann man das P7 kaum schlagen, genauso wie die Qualität und besonders den beeindruckenden Support. Nimm das Be Quiet!, denn die Optik passt zu deinem Case ( hatte ja beides ) !
 

alfbaer

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.169
AW: Soll ich denn Jetzt ein Dark Power kaufen oder nicht ??

Bei der Fehlerhäufigkeit von der man auch hier im Forum liest würd ich niemanden mit gutem Gewissen ein Bequiet empfehlen. Auch wenn die einen guten Austauschservice haben.
Gute Netzteile muß man NICHT austauschen. Die funktionieren ohne quietschen, Rauchwolken und zerstörte daran hängende Mainboards.
Das ist meine derzeitige Meinung auch wenn die Beschrott Liebhaber jetzt wieder schreien und toben. Die ändere ich erst wenn ich mal ins Forum kucke und auf der ersten Seite stehen nicht wieder 4 - 5 Threads über defekte Beschrott Netzteile.:evillol:
 

Amiga500

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.047
AW: Soll ich denn Jetzt ein Dark Power kaufen oder nicht ??

Habe auch ein p7 450 W ich habe null Probs mit dem .

Eventuell sind die straights problematisch !?
 

jopi24johannes

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
5.079
AW: Soll ich denn Jetzt ein Dark Power kaufen oder nicht ??

und wenn es Probleme gibt : Dann nutzt man den Support ! Und der ist aller erste Sahne. Ich habe jetzt schon 5 Dark Power pro P7 550 W verbaut und es ist keines dabei, bei dem auch nur der Lüfter schleift. 1A Qualität.
 

alfbaer

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.169
AW: Soll ich denn Jetzt ein Dark Power kaufen oder nicht ??

Bei einem wiklich guten Netzteil brauch ich keinen Support und wenn der noch so gut ist!
 
T

tikito

Gast
dein system gefällt mir nicht für denn preis kreigst was besseres
 
Zuletzt bearbeitet: (2mal zuviel)

Nail

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
360
Also die Rekla-quote bei Dark Power Netzteilen lag bei uns seit Release nahezu bei 0.
Bei den Straight Power Netzteilen war das schon anderst. Wir hatten irgendwann ein extra Regal
für getauschte StraightPower Modelle ;)
Und der Service ist definitiv 1a.

Aber auch bei Enermax kann man definitiv nix falsch machen. Früher waren die etwas zu laut aber inzwischen können sie ganz gut mit Be Quiet mithalten.

Gruß
Tobi
 
T

tikito

Gast
hi guten morgen,
450w netzteil würde dir abraten,da hast du keine reservern mehr geht sehr knapp.
kauf dir ein netzteil ab 550watt-600watt.

hier paar tipps was ein netzteil optimal haben sollte:
Stromstärke (DC Output) +3.3V : max. 24 A
Stromstärke (DC Output) +5V : max. 30 A
Stromstärke (DC Output) +12V : max. 20 A
Stromstärke (DC Output) +12V2 : max. 20 A
Stromstärke (DC Output) +12V3 : max. 20 A
Stromstärke (DC Output) +12V4 : max. 20 A
Stromstärke (DC Output) -12V : max. 0.8 A
Stromstärke (DC Output) -5VSB : max. 5 A
du brauchst die reserven für oc,lüfter-moddings-zubehör,festplatten,laufwerke,usb,arbeitsspeicher,cpu und nach die anderen schnick schnacks


ich würde in deiner stelle dieses kaufen ist 60%leistungsstärker was du jetzt kaufen willst (CF oder SLI BRAUCHST DU NICHT)

----------------------------------------------------------------------------------------
mainboard
(Asus P5QC ) ca gleicher preis was du kaufen willst
----------------------------------------------------------------------------------------
arbeitsspeicher
Kingston HyperX DIMM 4 GB DDR2-1066 kit für ca 80 euro zuhaben
----------------------------------------------------------------------------------------
falls du mehr geld hast
OCZ DIMM 2 GB DDR3-1333 Kit ca für 120 euro zuhaben
----------------------------------------------------------------------------------------
grafikkarte
gtx 260 ab 199 euro grafikartenlüfter brauchst du nicht (9800gtx+ muss nicht sein wenn jetzt die gtx 260 199,- kostet)
----------------------------------------------------------------------------------------

von wegem ocz nicht zu empfehlen (kingston ,ocz, geil haben top produkt)
 

Galaxy345

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
594
hi guten morgen,
450w netzteil würde dir abraten,da hast du keine reservern mehr geht sehr knapp.
kauf dir ein netzteil ab 550watt-600watt.

hier paar tipps was ein netzteil optimal haben sollte:
Stromstärke (DC Output) +3.3V : max. 24 A
Stromstärke (DC Output) +5V : max. 30 A
Stromstärke (DC Output) +12V : max. 20 A
Stromstärke (DC Output) +12V2 : max. 20 A
Stromstärke (DC Output) +12V3 : max. 20 A
Stromstärke (DC Output) +12V4 : max. 20 A
Stromstärke (DC Output) -12V : max. 0.8 A
Stromstärke (DC Output) -5VSB : max. 5 A
du brauchst die reserven für oc,lüfter-moddings-zubehör,festplatten,laufwerke,usb,arbeitsspeicher,cpu und nach die anderen schnick schnacks
KK Danke ich nehm das mit 550 Watt

Den rest hättest du dir sparen können

Ich habe echt kein Bock dir alles zu erklären aber ich konnte nur mit dem Ram 1066 er Vorschlag was anfangen ;)

Gründe : Lautstärke,Inkomptabilitäten,Temperatur
 

the witcher

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.312
Auch ich kann dich beruhigen, habe selber ein dark power pro p7 450 watt und das macht keinsterlei probleme, kein fiepen,piepsen, lauter lüfter oder sonst irgend ein manko.
Und von der leistung her sind 450 watt genau richtig, außer du möchtest ein sli system aufbauen, dann wäre ein 550 watt besser.

mfg
 
Top