News Sony: E3 mit Last of Us 2, Ghost of Thushima und Co.

Axxid

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.021
Ich würde mir auch eher eine Playstation kaufen um mal andere Reihen zu spielen, als die Xbox Klassiker.
Wobei ich durchaus denke, dass ich zu den 80% gehöre, die Death Stranding für einen schlechten Trip halten. Wobei the Last of us ja auch nur auf Begeisterung stößt, die ich bei keinem let's play nachvollziehen konnte.
 

Fragger911

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
4.950
Death Stranding... also Delivery Boy in Island? :daumen: sieht Hammer aus, aber:

Schon wie Horizon, diese Konsolenexklusivität kotzt mich an.

PS:
Ghost of Tsushima ist auch zum Dahinschmelzen... obwohl ich mit dieser Kameraführung im 3rd Person eher seekrank werde.

PPS:
@Readaktion
es heisst Tsushima, nicht Thushima
 
Zuletzt bearbeitet:

Doom Squirrel

Banned
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.565
Verdammt, wieder kein Release Datum für TLOU Part 2! 😭 Warte schon sehnsüchtig auf das Spiel.

Trailer von Death Stranding machen einem Lust auf mehr...

Wo soll ich nur die Zeit finden für all die genialen Spiele? 🤔
 

Captain Mumpitz

Commodore
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
4.805
Ich hab zwar den Vorgänger nicht gespielt, da es zu sehr auf Schleichmechanik setzt, aber TLOU2 sirht verdammt fantastisch aus. Wenn das im fertigen Spiel wirklich so aussieht (Grafik, Animationen, Beleuchtung) wird Naughty Dog wieder einfach allen anderen einen Schritt voraus sein. Wahnsinn.

COD interessiert mich nicht.
Destiny noch weniger.

Ghost of Tsushima sieht aus wie ein Assassins Creed im alten Japan. Optisch recht ansprechend, aber spielerisch wahrscheinlich nicht ganz so meines. Aber durchaus nett wenn man so was mag!

Control sieht extrem nach Quantum Break aus (ist ja auch von Remedy). Da muss es zeigen, ob man diesmal wieder spielerisch abliefern kann. Der Artstyle passt imho schon mal.

RE2 Remake: für mich persönlich uninteressant, aber für Fans sicherlich sehr geil.

Trover war witzig, aber auch nichtssagend.

Kingdom Hearts - null Interesse

Death Stranding.. wtf? What is this? Why is this? I can't even...
zeigt Kojima hier absichtlich kein Gameplay? Aktuell müsst man fast davon ausgehen, dass das eine Art verstörender Walking Simulator mit Norman Reedus wird. Ich bin jedenfalls ziemlich verwirrt nach diesem Trailer.

Nioh 2 - leider auch ned meins, aber cool. Why not?

Bei Spidey bin ich noch skeptisch. Insomniac sind nicht unfähig, aber ich befürchte bei Spidey doch eher einen spielerischen Flachköpper mit viel Scripts und Quicktime. Auch schön wie sich die Gegner doch eher easy verprügeln liessen; die Spinne wirkt durch die Skills doch eher übermächtig. Ich denke, das lass ich dann doch eher aus, oder besorg's mir dann mal für einen 10er.
Die Reaktion nach dem Trailer war auch nicht unbedingt frenetisch.

Alles in allem aber eine nette Präsentation. Nicht zu viele Show-Elemente, eher wenig Gelaber, sondern ein Spiel nach dem anderen. Für mich persönlich war nicht viel dabei (Control wird im Auge behalten), aber jo. Bislang nach Microsoft in meinen Augen die beste Präsentation.
Ubisoft hatte gestern viel zu viel Show, die weder interessant noch amüsant war.
 

schuIIe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2015
Beiträge
310
Auch wenn schon alles bekannt war (für mich jedoch nicht), fande ich die Sony PK am besten. Klar hatten die anderen Publisher und Studios auch die ein oder andere Perle dabei, aber bei Sony war fast das komplette Lineup sehr stark.
Und wenn ein TLoU 2 oder Death Strandung tatsächlich am Ende so aussehen, dann sage ich nur Hut ab
 

dohderbert

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
783
uff Ghost of Tsushima wowowowow :daumen: damn ich hab keine ps4, muss wohl ein Lets play herhalten :D
RE2 ist ja alle plattformen.. freue mich schon riesig drauf
 

eLdroZe

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.071

HanneloreHorst

Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.620
Wenn Bethesda dieses Jahr etwas enttäuschte, bzw. irgendwie noch Zweifel da sind, ob sie liefern, so bringt wenigstens Sony anscheinend ordentlich Perlen.

Von Death Stranding erhoffe ich mir schon einen guten Mindfuck und Ghost of Tsushima könnte das erste Samuraispiel sein, was mich reizt zu holen.
 

Marcel55

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.839
Sony mit seinen ganzen Exklusivspielen.

Ich kaufe mir erst die Last of Us 2 Remastered für die PS5 :D

Wobei...eigentlich nicht. Ich unterstütze keine Exklusivspiele mehr. Entweder alle oder keiner. Es ist besser. Für alle.
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.139
Also mein Favorit auf der Sony Pressekonferenz war ganz klar Ghost of Tsushima. Endlich mal ein Spiel im altem Japan ohne Monster und Fabelwesen. Soll aber jetzt nicht heißen das ich mir Nioh 2 nicht holen werde :D
 

OdinHades

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.778
[...]
Wobei...eigentlich nicht. Ich unterstütze keine Exklusivspiele mehr. Entweder alle oder keiner. Es ist besser. Für alle.
Doof nur, dass es ohne Exklusivität solche Spiele auf einem derartigen Niveau gar nicht geben würde. Da hätten wir momentan nur die Auswahl zwischen zig Battle-Royale-Dingern und Indie-Spielen. Hand aufs Herz, die hochwertigsten Spiele liefern in den letzten Jahren Sony und Nintendo und die sind ale exklusiv. Kein EA oder Activision auf der Welt würde soviel Budget in ein The Last of Us oder Bayonetta 3 pumpen. Viel zu viel Risiko. Sony und Nintendo tun das, um Konsolen zu verkaufen. Was für uns als Spieler etwas Gutes ist, behaupte ich.
 

Loro Husk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
302
Wow, das Line up ist wirklich hochklassig!
The last of us II ist natürlich ein Pflichkauf, aber auch Death Stranding sieht sehr interessant, weil abstrakt aus. Eben kein 0815. Spiel als Kunstform, und dann erfreulicherweise nicht von einen Indiestudio mit wenig Budget für die audiovisuelle Aufbereitung, sondern von einem Big Player.

So etwas sieht man viel zu selten, vielen Dank dafür an Sony, dass sie so etwas (finanziell durchaus riskantes) unterstützen :)

Werde ich mir wohl wieder eine PS4 Pro zulegen müssen.
 

jps20

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
830
Ghost of Thushima
sieht ja mal super stimmig aus. Die Atmosphäre haut einen ja gerade nur zu um.
Nur befürchte ich, dass es leider schnell eintönig werden könnte ala Ego- Hack & Slay 2-4 Kombi Tasten drücken.

Sowas ermüdet mich schnell... Aber ich werde das Spiel auf jedenfall beobachten
Ergänzung ()

Sony mit seinen ganzen Exklusivspielen.

Ich kaufe mir erst die Last of Us 2 Remastered für die PS5 :D

Wobei...eigentlich nicht. Ich unterstütze keine Exklusivspiele mehr. Entweder alle oder keiner. Es ist besser. Für alle.
Stimme ich dir nur teilweise zu..
Du verpasst was, lass dein Ego zuhause und genieße die geilen Titel :D
 

v_ossi

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.746
[...]Wobei the Last of us ja auch nur auf Begeisterung stößt, die ich bei keinem let's play nachvollziehen konnte.
Was aber mMn auch etwas dem Let's Play Format geschuldet ist.

'The Last of Us' mag ein noch so cineastisch inszeniertes Spiel sein, aber es geht eben doch ne Menge verloren, wenn man nicht selber den Controller in der Hand hat. Das sind dann die Kleinigkeiten, wie die Entscheidungen, wann ich wohin gehe (wohlgemerkt in dem sehr kleinen Spielraum, den mir die Level lassen), wie agressiv ich eine Situation löse oder was ich crafte.

Das hat bei mir bisher immer dafür gesorgt, dass ich bei Let's Plays eher früher als später das Interesse verloren habe. Abgesehen von den Cutscenes ist es eben doch nie mein Spielerlebnis, sondern das von Let's Player XY. Dazu kommt dann noch, das man das Spiel wesentlich intensiver erlebt, wenn man selber am Drücker ist und nicht nur YouTube, Twitch oder dergleichen passiv laufen lässt.
 

Black Eaglez

Ensign
Dabei seit
März 2007
Beiträge
171
hi,

sehr gute PK von SONY und es waren einige Games dabei welche ich mir sicher holen werde :-) (TLOU2 - Ghost of Ghost of Tsushima und evt. Spiderman)

Playstation hat die besten Exklusiv Titeln und das ist auch gut so !!!
 

Trumpf

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
120
Ghost of Tsushima. :love:

Death Stranding sieht auch richtig cool aus. Sehr originell und total abgefahren.

Bei The Last of us frage ich mich, ob man die Emotionen genau so gut transportieren kann, wie im ersten Teil. Die Beziehung zwischen Ellie und Joel war eine gelungene Kombi.
The Last of Us war der Hammer, aber ich bin mir nicht sicher was ich vom Nachfolger halten soll, weil der Creative Director (Neil Druckman) das erste Spiel nunmehr als frauenfeindlich deklariert hat (was zum...?). In der Spielindustrie endet es selten gut, wenn man von der eigenen Arbeit nicht überzeugt war und die Serie deshalb in eine andere Richtung lenken will.
 

d0senwurst

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
453
Immer dieses Gemecker über Exklusivspiele, klar hätte ich die Games auch lieber auf dem PC. Aber welche Daseinsberechtigung hätte die PS4 ohne Exklusivtitel. Und ohne dieses Exklusivität, würde es solche Top Titel wie Horzion oder TLOF nicht geben. Sony will HW verkaufen, das tun Sie über die Spiele.
 

Setrux

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
124
Doof nur, dass es ohne Exklusivität solche Spiele auf einem derartigen Niveau gar nicht geben würde.
Witcher 3, NieR: Automata (PC), Assassins Creed: Origins, Nioh (PC)... um nur ein paar der letzen Jahre zu nennen.

Diese Exklusivität ist eine fade Ausrede und der Haupt-Grund, warum es Konsolen überhaupt noch gibt. Damit man die Konsoleros schön weiter melken kann. Außer Nioh 2 (kommt wieder auf PC) und Ghost of Thushima sehe ich weder von Sony noch von Nintento irgendwas ansprechendes. Da hatte Microsoft und Square Enix mehr zu bieten.

Aber welche Daseinsberechtigung hätte die PS4 ohne Exklusivtitel.
Hey wenn die Konsolen aussterben gehts vielleicht endlich mal bei Grafik- und Engine-Design schneller weiter da die devs nicht mehr die Leistung dieser Toaster berücksichtigen müssen :evillol:
 
Zuletzt bearbeitet:
Top