News Sony gibt Smartphones nicht auf

psYcho-edgE

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
6.568
#3
Weniger Risiko? In dem man alle 8 Monate n neues Flaggschiff rausbringt? :rolleyes:

Aber bevor man mich mundtot flamet - ich finde Sony baut mit die qualitativ hochwertigsten Smartphones und grade die Z-Compacts sind geniale Teile, für alle die kein Minaturtablet in der Hand haben wollen (außer man holt das Compact-Tablet :lol:) und trotzdem nicht auf High-End Hardware verzichten wollen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.338
#4
Finde ich gut. Gibt kaum Alternativen wenn man qualitativ hochwertige, gut designte Geräte mit ordentlich Akkulaufzeit möchte. Außerdem bekommt man sonst selten die gleiche Hardware in kompakter Bauweise. Plus war bei Sony auch die IP-Zertifizierung.
 

Picus

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
979
#5
Sehr gut, warte schon gespannt auf ein Z4 :)

Diese Umfrage von xperiablog.net ist übrigens ganz interessant und zeigt, zu welcher Marke Xperia Nutzer greifen würden, falls Sony das Smartphone Geschäft aufgibt.

Ich finde ja auch, dass Sony die schönsten Android Smartphones baut und hoffe, das bleibt in näherer Zukunft auch so.
 
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
787
#6
Ich habe ein Xperia Z und bin damit leider nicht so zufrieden. Die Android Updates kommen zwar schön schnell allerdings häufig Mit Fehlern. Mit 4.4.4 geht's zum Glück wieder. Davor konnte man bei Forenposts nur extrem mühselig Text löschen Und die autokorrektur funktionierte nicht...
Dann riesige akkuprobleme ein halbes jahr lang mit Laufzeiten von ~6h. Grausam.
Das Interface finde ich langweilig, ganz viele dämliche xperia apps die kein Schwein braucht und relativ fest und tief verankert sind.
Leider funktioniert es immer noch nicht, wenn ich im Browser einen Youtube link anklicke, dass dieser immer mit der app geöffnet wird, er fragt jedes mal nach, auch wenn man auswählt "immer benutzen "(oder wie das heißt)
Mit Android 4.4.4 endlich auch wieder flüssiger, kein Vergleich mit einem Moto g aber für Android vmtl ganz gut.
Dann noch das schlimmste Problem, das Ding macht mir alle Jeans kaputt. Jede einzelne, dort wo ich es für mehrere Monate mit mir trage. Also vordere Hosentasche. Liegt an den spitzen kanten des Gehäuses, aber eine Hülle die weicher ist oder die kantigen Ecken abrundet möchte ich eigentlich auch nicht haben....
Ich werde mir mit Sicherheit kein Sony gerät mehr holen.

Achja ich trage nicht einmal ansatzweise diese hipster Jeans.
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
154
#7
WhatsApp hat auch zwei Monate vor Verkauf gesagt, sie würden nicht verkaufen.

Auf Worte einer Firma kann man nix geben
 

TeufelMo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
503
#8
Meinungen können sich sehr schnell ändern... wer weiss das besser als CB.
Hab immer noch das erste Xperia Z. Samsung kommt mir nicht ins Haus, allein schon wegen der runden Fittenkanten all Ihrer Handys.
Sony 4 Real.
 
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
236
#9
Also ich nenne zeit paar Monaten ein Z2 mein eigen, hatte vorher Samsung und HTC.
Das Sony ist bis jetzt das beste von allen... Lange akkulaufzeit, gutes Display, nette Zusatzfeatures (ich liebe die aktive Geräuschunterdrueckung beim Musikhoeren) und super verarbeitet.
 
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.277
#10
logisch.

kann doch ein gut gehendes gerät den ganzen konzernumsatz im jahr retten.
 
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.801
#11
mal auf, dann wieder nicht auf, in der nächsten news geben sies wieder auf.

Ich glaub ich habe zu viele sony news gelesen.
Ergänzung ()

freut mich aber das sie die sparte nicht verkaufen oder einstellen.

Philips hat ja die Markenrechte an Ihren Fernsehern an ein Chinesisches Unternehmen verkauft.
 

tetrodoxin

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
72
#12
Nutze selber das Z1 Compact und das Z2 Tablet, bisher (mit Abstand) die besten Geräte, die ich in der Richtung hatte.
Hoffentlich gibts auch zukünftig die Möglichkeit, zu Sony Geräten zu greifen.

Allerdings sollten sie mMn ihre Produktpalette ein wenig schrumpfen, da blickt man nur noch schwer durch.
 

Picus

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
979
#13
@tetrodoxin: Dann hast du noch nicht Samsungs oder LGs Produktpalette gesehen :D

Das Einzige, was mich an meinem Z1 stört, ist das Display... da wurde leider erst ab dem Z2 auf IPS gesetzt :/
 

Marc53844

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.359
#14
Habe auch das Z1 Compact und bin sehr zufrieden. Vorher stehts Samsung Geräte. Zuletzt das S3 mini von dem ich aber schwer enttäuscht wurde.
Wie schon erwähnt sind es genau die Kanten die ich so mag. Das s3 mini ist mir ein paar mal aus der Hand gerutscht. Beim Z1 nie passiert.

Und die Akkulaufzeit ist ein Traum! 2 Tage bei guter Nutzung.
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
512
#15
Mein Z3 Compact ist das beste Smartphone was ich je hatte, handlich, extrem schnell und gleichzeitig sehr wertig. Als i-Tüpfelchen gibts eine super lange Akkulaufzeit sowie eine hervorragende Systemstabilität.
Anders als bei Herstellern wie HTC und Samsung, wurde hier keine beschnittene midclass-Hardware verbaut.

Hoffe sie bringen auch in Zukunft so gute Geräte raus. Das letzte Smartphone was mich so zufrieden gestellt hat war das HTC Sensation.
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.257
#16
Sony ist auf dem richtigen Weg, nicht nur mit der Z-Serie. Im Budget-Bereich ist das E4g neben dem Moto E die neue Standard-Empfehlung, was mich wirklich überrascht hat.

Außerdem kann Sony von der Schwäche Samsungs profitieren.
 

Haldi

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.419
#17
Na hoffen wir mal sie Kratzen die Kurve!
Das Z4 würde ja nur als Tablet vorgestellt also könnte wirklich ein 12 Monate Rhythmus eintreten. Reicht auch vollkommen da die Z Serie viel zu ähnlich ist.
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.771
#18
Wenn sie es hinbekommen das die E und die Z Serie anständig laufen, sollten sie locker die Kurve kriegen.
Samsung schwächelt, weil die ohne Ende Modelle auf dem Markt haben die keiner brauch und wo auch keiner mehr durchblickt :p
Max 3 Modell und vielleicht noch eine Compact, Mini, what ever Version und fertig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.401
#19
Hoffentlich bringen sie auch mal wieder gute Modelle. Das Z3C war ein guter Ansatz aber nicht mehr. Überzeugend war es leider nicht (empfindliche Glasrückseite, DRM-Keys, teils schlechte Verarbeitung für 500€, fest verbauter Akku).

Wäre schön wenn auch mal wieder die Eigenmarken (PS, Walkman, Cybershot usw) mehr einfließen würden. Momentan reizt mich an Sony wenig. Früher war das anders.
 

Moep89

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.893
#20
Für mich sind die Sonys aktuell die besten Smartphones im Gesamtpaket.

Mein Z1C ist wirklich super. Habe nichts zu bemängeln abgesehen davon, dass der Akku nicht einfach tauschbar ist.

Wäre wirklich schade wenn Sony gerade jetzt wo sie wirklich gute Geräte bauen die Sparte aufgeben.
 
Top