Soundkarte mit DS 7.1 gesucht

E

efgw3e62346wert

Gast
Suche einen Soundkarte. Will mein HyperX Cloud 2 dort anschließen. Das Headset hat eine Soundkarte, allerdings läuft das ganze dann über USB, möchte es aber über Klinke laufen lassen. Muss nix teures sein, Hauptsache Dolby Surround 7.1 wird unterstützt.

Danke
 
Für den Anspruch sollte jede x-beliebige Soundkarte reichen.
google: Soundkarte 7.1
Oder: Soundkarte usb 7.1

Danach einfach kaufen bei was der Preis gefällt.
 
Ich fragte ja ob mir jemand eine empfehlen kann. Das es tausende gibt, weiß ich auch. 👍🏼
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KWMM
Mit einem Kopfhörer... 7.1... eher nicht
Für diese psyschoakustik brauchst Du keine 7.1 Soundkarte...
 
Beantwortet doch einfach meine Frage, alles andere führt hier zu nix. Danke
Ergänzung ()

Eine Asus Xonar kann man empfehlen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Gefällt mir
Reaktionen: KWMM
lässt sich für jede Soundkarte mit HeSuVi nachrüsten. Das kann neben Dolby-Headphone auch andere Algorithmen wie z. B. CMSS3D
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Der Kabelbinder
Deine Fragestellung in dem Bereich ist leider etwas unpassend.
Ich persönlich würde behaupten, dass ich dir in günstig nichts empfehlen kann. Weil einfach in günstig nichts empfehlenswert ist, finde ich.
Ansonsten nimm eine STX II.
Wenn du aber einfach nur 7.1 willst und alles andere egal ist nimm das hier:
https://www.ebay.de/itm/CSL-USB-7-1...al-USB-Soundbox-inkl-Treiber-CD-/152923405003

Kleiner Tipp, den dir 99% der Leute geben werden. Lieber anständig Stereo hören. Der Unterschied ist gewaltig.

edit: dein Budget wäre eigentlich erst mal spannend. Damals fand ich nämlich meine stx II auch nicht teuer.
 
Ich glaube mich zu erinnern, dass das Teil kein "echtes" Surround Headset ist, sondern dies nur simuliert.

Wie soll auch aus einem 3,5mm Klinken Stecken Surround kommen?
Das Teil wird auch kaum pro Ohrmuschel mehrere Soundtreiber haben - wie seinerzeit das Speedlink Medusa 5.1 u.a.

Du hast nur einen Stecker - eine andere Soundkarte würde dir nur minimal was bringen, da es im Endeffekt trotzdem nur zusammengemischer simulierter Surround Sound bleibt
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Reepo, Knighty und nr-Thunder
acty schrieb:
Wie soll auch aus einem 3,5mm Klinken Stecken Surround kommen?
Dolby Surround (ProLogic) läuft über eine Stereo Matrix, also ist ein einzelner Klinkenstecker ausreichend. Der Ersteller hat explizit nach Dolby Surround gefragt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: efgw3e62346wert
Zurück
Oben