Spulenfiepen

alex14193

Ensign
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
167
Hallo, ich habe gestern über ein Problem gelesen, dass sehr viele Grafikkarten betrifft. "Spulenfiepen". Es ist ein nerviges Geräusch...

Ich wollte mir zuerst die ASUS 670 OC holen, aber dann wurde mir gesagt, dass sie damit manchmal betroffen ist. Dann wollte ich mir die GIGABYTE 680 OC holen. Mir wurde aber gesagt, dass ich Probleme haben könnte.


Kann mir jemand etwas genauer erklären, was dass ist und ob ich dieses spulenfiepen beseitigen kann?

Danke in Voraus,
Alex.

Wichtige links:

GIGABYTE:
http://www.mindfactory.de/product_i...e-GTX-680-OC-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-.html

ASUS:
http://www.mindfactory.de/product_i...-DirectCU-II-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-.html
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
31.472
Das kann Dir mit jeder Karte passieren.
Ist halt dann ein Fehler an der Karte.
Wenn Du sowas kaufst und stellst fest dass sie fiept - zurück zum Händler und Neue holen.
 

alex14193

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
167

Vivster

Commodore
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
4.233
@Alex
Dann hast du einfach mal Pech gehabt.
Für gewöhnlich hört man das aber sofort und es sind auch wirklich nur Einzelfälle.
Bei meiner Graka hatte man auch von Spulenfiepen geredet und nix is.
 

ByteFax

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
861
Das diesen, kann bei fast allen Modellen auftreten, auch die Art des fiepens ist dabei unterschiedlich. Viele fiepen gar nicht. Einige nur bei fps im Bereich 1000+ andere tun das permanent.

Man muss es ausprobieren, wenn es sehr störend ist einfach umtauschen.
 

alex14193

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
167
also einfach nur kurz unter max. last testen und dann hören, ob sie Fiept
 

Marc53844

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.543
NOrmal fiepen diese Karten dann sofort oder garnicht.

Meine alte sapphire 7970 hat extrem gefiept. Selbst im xx fps bereich. Meine GTX 680 fiept jetzt nur mal ganz leicht in dem ein oder anderen Menü. Somit nur beim Start vom SPiel und auch weit leiser als die 7970
 

adaytoremember

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
271
Also meine Asus GTX 670 hat in Battlefield3 auch Spulenfiepen.
Ansonsten hört man von der Karte absolut nichts.

D.h. beim Spielen nervt mich selbst durch das Headset dieses Fiepen weil ich vom Rest des System eigentlich nichts wahrnehme....
Wenn eine Runde dann zu Ende ist springt die FPS Anzeige auf +150 FPS und da wird das Fiepen noch deutlicher/lauter.

Ich habe heute Mindfactory angeschrieben und bitte wohl um einen Tausch. Silent ist leider anders :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Mumbira

Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.484
Meine EVGA ist auch betroffen, kann man nichts machen, glaube aber sogar, dass ich sie umtauschen werde.
 

adaytoremember

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
271
Ich habe meine Karte getauscht und eben die neue ASUS GTX 670 eingebaut.
Selbes Fiepen wieder.....
Sobald BF3 geöffnet wird fängt es an und wird bei höheren FPS natürlich dann auch stärker.

Ich will nicht schon wieder tauschen :mad:

Edit: Ich habe die Grafikkarte getauscht. Leider hat die Gigabyte GeForce GTX 670 OC ebenfalls Spulenfiepen.
Ich glaube ich komme nicht drum herum... :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Top