Stabiler GPU, CPU trotzem instream wenig FPS

Vecwhite

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
2
Hallo Community,

Ich wollte mal fragen was jetzt eigl los ist mit mein Computer (habe immer Probleme mit ihm egal wie oft ich Hardware aufstocke).

Folgendes, Ich bin leidenschaftlicher Gamer und will das ganze Öffendlich machen bzw. Streamen.
Will einfach mal fragen ob den meine Hardware reicht (oder ich einfach Pech habe wie immer)

Will Hauptsächlich Fortnite Streamen.
GTX 1060 6 GB (MSI)
Ryzen 7 2700X
DDR 4 8 GB 3200mhz
MSI Motherboard 450 Carbon Pro
Schnelle SSD

Ich hab es so oft versucht zu Streamen aber kriege nie über 100 FPS hab mit ein Kollegen der Erfolgreicher Streamer ist schon die OBS Settings ausgetauscht hab die 1 zu 1 Kopiert. Trotzdem nichts und er hat eine GTX 970, i7 8600 CPU, Normane SSD, Billig Motherboard, Einfach schlechteren PC als meiner.

Brauche Echt Hilfe bin derzeit am Überlegen nochmal mein Geld zu investieren in ein Streaming PC aber will das nicht weil ich irgendwie denke das es Sinnlos sei.

P.s. 60k Download 30k Upload.
 

FranzvonAssisi

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
6.662
Warum willst du denn mehr als 100FPS kriegen?

Beim Streamen wird meistens sowieso nur 30FPS übertragen und da du deinen Monitor nicht angegeben hast, würde ich davon ausgehen, dass der auch nur 60FPS anzeigt.

Lg
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.458

leckerbier1

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.853
Stelle doch mal die Grafiksettings weiter runter oder kaufe dir eine stärkere Grafikkarte.
 

damico

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
10
Wäre gut zu wissen, welche Grafikeinstellungen du in Fortnite hast.
Weil wenn du auf Epic spielst ist das normal.
Benutze mal den Autokonfigurationsassistenten bei OBS.
 

DaLexy

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.564
Unabhängig von den fps jetzt wäre es auch sinnvoll sich nochmal 8GB RAM zu kaufen da heutzutage 8GB alleine hart an der grenze sind.
 

hellF!RE

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.534

Wu134

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
364
Hallo,

ich tippe mal stark auf den RAM. Mit 8 GB zu spielen, ist schon grenzwertig. Aber dabei parallel noch zu streamen ist definitiv zu viel des Guten. Mindestens 16 GB schnellem DDR4-RAM (also größer gleich DDR4-2933) ist angesagt. Lies dir mal die Threads und Themen zum RAM-OC für Ryzen durch.

Es würde eventuell auch helfen, wenn du als Speicherplatz für die Streams eine extra SSD hättest. Je nach Auflösung und Qualität der Aufzeichnung kommt da einiges an Datenmenge zusammen.

Gruß
 

SKu

Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
9.085
Hast du einen 8GB Riegel oder 2x4GB? Falls Ersteres zutrifft, könnte das dein Leistungsproblem sein.
 
H

hroessler

Gast
Auch ich vermute hier primär den RAM als dein Flaschenhals. Als ich noch aktiver gestreamt habe, hat sich mein damaliger PC während des Streams schon mal 12 GByte RAM (Spiel + Stream) gegönnt.

greetz
hroessler
 

cm87

Mr. RAM OC
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
7.237
Der 2700x eignet sich eigentlich sehr gut für Gaming und Streaming.

OBS: Coderiung mit x264 - Auflösung 720p60FPS normal ausreichend
Preset Fast oder Medium
Bitrate 6k (mehr geht nicht, außer du bist Partner oder so)

Aber mit 8GB und vlt. nur 1x8GB provozierst du ein schönes CPU Limit.
Die Grafikkarte reicht für Fortnite aus, lass dir nichts erzählen hier.

Fang mal mit einem weiteren RAM Riegel an.

EDIT: Würde, falls noch der Boxed Kühler drauf ist, auch hier früher oder später mal einen guten Kühler nachrüsten - Kostenpunkt ca. 40-60 Euronen
 
Top