• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Star Trek Armada II Fleet Operations Pro/Contra Thread

Lefori

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
529
Hallo,


Ich habe heute zum ersten mal Fleet Operations gezockt und war mässig beeindruckt.

Hier mein eindruck zum Spiel.

An der Grafik wurde deutlich nachgebessert doch schaut man genauer hin hätte man sich in einige Punkten mehr mühe geben können.
Hier ein Paar beispiele.
Sind die Schilde eines Schiffes Offline so flackern diese ums Schiff.
Schiffe fliegen weiterhin gegen Station oder gegen andere Schiffe.
Wird ein Schiff zerstört gibt es eine Explosion und das Schiff teilt sich diese Teile verschwinden dann einfach. Phaser sind wie ich finde noch zu dick Und gehen wen das Schiff schlecht steht durch das Schiff.
Weitere Punkte die wie ich finde Negative auffallen sind das es soweit ich weis kein Warp gibt und keine Cardassianer.
Ein paar dinge die ich mir für den Mod gewünscht hatte:
Die Sovereign Klasse bekommt die Selben Schilde wie im Film
Schiffe verfügen über nur begrenzte Engergie Sprich daurt ein kampf länger sollte man die Engergie verteilen können die bei Bridge Commander oder Lagacy.
Den Button Vollebreitseite
Und eine andere Sternbasis für die Födi.

Im großen und ganzem Hätte ich für mein teil ein wenig mehr erwartet.
Aber trotzdem ist der Mod nicht schlecht geworden.

So das ist jetzt schonmal eine Mänge :)
Nun seit ihr dran eure Meinung so Posten haut in die tasten.

mfg
Lefor
 
also im vergleich mit dem originalspiel, gefällt mir das grafisch um einiges besser, auch beim näher ranzoomen.

das mit den schilden und das "dumme" verhalten der schiffe, das liegt einfach an dem alten spiel selbst, also an armada2, da kann man kaum was bzw. gar nichts dran machen.

mit den schiffsteilen die nach der explosion verschwinden, liegt ebenfalls an der alten engine, wenn da noch bis zum ende des matches von zig schiffen die einzelteile rumfliegen, ruckelt dir das den rechner tot, weil die einfach nicht für physikberechnungen gemacht is.

warp wird eigentlich nicht gebraucht, da die maps so klein sind und ich fand eh das das in armada2 immer n bisschen dumm aussah, wenn die schiffe sich so strecken und weggleiten.

und die cardassianer kommen evtl. noch bei dem dominion rein (bei dem avatar mit den breen schiffen) oder als map-einheiten (sind zu wenig schiffe bekannt aus den serien).

hätte mir aber auch die sternbasis gewünscht gehabt als hauptgebäude, statt nem aufgepimpten aussenposten.

/edit:
im übrigen ist der erste patch raus: http://www.fleetops.net/component/option,com_smf/Itemid,3/topic,4276.0/
wurde einiges gefixed und geändert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top