Startscript

marcelcedric

Commodore
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
4.335
Moin,

Ich wollte ein kleines Startscript fuer meinen Eggdrop IRC Bot erstellen. Dazu hab ich erstmal eine Datei mit dem Inhalt angelegt:

#!/bin/sh
#
# Eggdrop-Bot Startscript

/home/marcel/eggdrop/eggdrop eggdrop.conf
Danach hab ich die Datei mit chmod u+x eggbot Ausfuehrbar gemacht und als root in /etc/init.d verschoben. Nun denn...

Im folge dessen hab ich eine Verknuepfungen erstellt mit

ln -s /etc/init.d/eggbot /etc/rc5.d/S99eggbot
Danach hab ich den Rechner neugebootet und gehoft das sich der Bot auf mein IRC Server joint. Doch leider hat kein Bot den channgel gejoint.

mfg marcel

PS: Wenn ich ihn ueber /home/marcel/eggdrop/eggdrop eggdrop.conf im Normalbetrieb (nicht beim booten) starten will, kommt diese Meldung. Was hat die zu bedeuten ?

[19:01] LANG: No lang files found for section core.

Eggdrop v1.6.15 (C) 1997 Robey Pointer (C) 2003 Eggheads
[19:01] --- Loading eggdrop v1.6.15 (Sat Mar 6 2004)
[19:01] * MSG534
 

Boron

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.784
Die letzte Meldung lässt darauf schließen, dass Eggdrop wohl irgendwelche "Sprachpakete" sucht aber nicht findet.
Wenn der Client aber sonst funktioniert kann das wohl vernachlässigt werden.

Und zum Thema Startskripte (sehr heikel übrigends):
Ich habe mal die skeleton Datei für Startskripte eines Debian Systems angehängt. Die skeleton Datei beinhaltet ein Skelett für Startskripte.
Wenn du es richtig machen willst, orientiertst du dich an dem Aufbau der Datei. Besser aber wenn deine Distri auch eine solche Datei mitliefert. Dann schaust du dir die mal an.
 

Anhänge

marcelcedric

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
4.335
Moin,

Also mit

/home/marcel/eggdrop/eggdrop eggdrop.conf
connected er sich nicht mit dem IRC Server bzw ich hab meinen Bot nicht joinen.

Und wo liegt diese 'Skeleton' Datei fuer meine Distro? Ich hab RedHat 9b.

Hab mal locate skeleton gemacht, dabei ist das herausgekommen:

/usr/share/emacs/21.2/lisp/skeleton.elc
/usr/share/xemacs/xemacs-packages/lisp/semantic/skeleton.bnf
/usr/share/xemacs/xemacs-packages/lisp/xemacs-base/skeleton.elc
/usr/share/xemacs/xemacs-packages/lisp/xemacs-base/skeleton.el
/usr/src/linux-2.4.20-8/arch/m68k/fpsp040/skeleton.S
/usr/src/linux-2.4.20-8/arch/m68k/ifpsp060/fskeleton.S
/usr/src/linux-2.4.20-8/arch/m68k/ifpsp060/iskeleton.S
/usr/src/linux-2.4.20-8/drivers/net/isa-skeleton.c
/usr/src/linux-2.4.20-8/drivers/net/pci-skeleton.c
/usr/src/linux-2.4.20-8/drivers/sound/skeleton.c
/usr/src/linux-2.4.20-8/drivers/usb/usb-skeleton.c
/usr/src/linux-2.4.20-8/drivers/video/skeletonfb.c
mfg marcel

edit:

Kann man das vielleicht anders lösen?
Ich will nur, dass eggdrop nach dem Start des Rechners auf den IRC Server connected.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top