Store App und Xbox Apps funktionieren nicht.

JSTN JRDN

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
8
Hallo Leute,
Ich habe seit ein paar Wochen das Problem, dass mein Windows Store nicht funktioniert und die Xbox App noch weniger. Bei dem Store ist es der Fall, dass er, wenn ich ihn starte, einfach sagt "Überprüfen sie ihre Verbindung. Der Store muss online sein. Anscheinend besteht keine Internetverbindung." Als Auswahlmöglichkeiten habe ich dann noch "Seite aktualisieren" und "Verbindung überprüfen". "Seite aktualisieren" bringt nichts, da dann einfach immer wieder das selbe kommt und "Verbindung überprüfen" öffnet einfach nur die Netzwerkeinstellungen von Windows 10. Bei der Xbox App habe ich das Problem, dass wenn ich sie öffne, einfach nur ein Grünes Fenster auf meinem Bildschirm ist, egal wie lange ich warte. Außerdem kann ich mich bei der Xbox Avatars App nicht anmelden und Forza Horizon 3 und Forza Hub haben auch keine Internetverbindung.
Danke schonmal im Vorraus

Ich habe kein Antivirenprogramm.

Screenshots:
Xbox.png
Store.png
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.647
Das sieht danach aus, getätigte Windows 10 Optimierungen wieder rückgängig machen.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.647
Solltest Du wohl besser wissen. Hast Du Tools wie O&O ShutUp, Win10Privacy & Co genutzt?
 

JSTN JRDN

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
8

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.647
Ein neues Benutzerkonto setzt doch nicht die Änderungen in der Registry zurück. Zumindest keine, die das ganze System betreffen. Dann solltest Du diese Änderungen halt wieder rückgängig machen. Oder Windows zurück setzen. Wenn Dir das nicht mehr möglich ist.
 

JSTN JRDN

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
8
Ein neues Benutzerkonto setzt doch nicht die Änderungen in der Registry zurück. Zumindest keine, die das ganze System betreffen. Dann solltest Du diese Änderungen halt wieder rückgängig machen. Oder Windows zurück setzen. Wenn Dir das nicht mehr möglich ist.
Ich dachte es würde eine komplett neue erstellt werden. Alles klar dann werde ich das mal machen denke ich.
 

JSTN JRDN

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
8
Ein neues Benutzerkonto setzt doch nicht die Änderungen in der Registry zurück. Zumindest keine, die das ganze System betreffen. Dann solltest Du diese Änderungen halt wieder rückgängig machen. Oder Windows zurück setzen. Wenn Dir das nicht mehr möglich ist.
So, ich habe 3 mal versucht Windows zurückzusetzen und es hat nicht funktioniert. "Wiederherstellung von Originaldateien fehlgeschlagen". Was mache ich jetzt?
 

JSTN JRDN

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
8
So. Festplatten formatiert. Windows komplett neu Installiert. Problem weg. Trotzdem danke. :)
 
Top