Suche 1 leise, günstige GraKa für 3 (!) 4k-Monitore gleichzeitig f. Internet, Office!

karli1

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
66
#1
Guten Tag!

Ich bin von 4k begeistert und plane, meinen Arbeitsplatz mit i3, 8 GB RAM, SSD,
zukünftig für Office, Internet mit drei 4k-Monitoren an einer GraKa zu betreiben.
Welche günstigen, möglichst leisen GraKas mit Anschlüssen für drei gleichzeitige 4k-Monitore/-Auflösungen bei 60 Hz
könnt Ihr empfehlen?
Danke! karl
 
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.611
#4
Gerade kommt man mit den Workstationkarten von Nvidia und AMD am günstigsten weg, wenn man 3x DP will.
Wenn man keine hohe 3D-leistung benötigt spricht da auch nichts dagegen.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
35.736
#5
Sicher, warum nicht. Wenn es für den Desktop Betrieb gedacht ist, dann kann man auch eine aktuelle FirePro für 150€ nehmen.
 

karli1

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
66
#6
danke für den Tipp mit Geizhals,
aber die dortigen Treffer verraten nicht,
ob man mit mindestens insgesamt 3 DP 1.2/Hdmi 2.0 gleichzeitig 3x 4k-Auflösung bei 60 Hz betreiben kann...
Und das verraten m. W. zumeist die Bedienungsanleitungen und Tests auch nicht?!
gruß! karl
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
7.921
#7
Doch das sollte in jedem guten Test stehen... der Begriff nennt sich "Pixelfüllrate".
Warum man den bei vielen Tests trotzdem nicht finden kann? Weil er fast unwichtig geworden ist bei der Leistung heutzutage.
Eine Nvidia 1050 hat eine Pixelfüllrate von 43 GigaPixel pro sekunde. 43.000 Megapixel / sekunde.

Deine Monitore (3*4k) benötigen:
3 * 3840 * 2160 * 60 / s = 3 * ~8,3 Megapixel * 60 / sekunde = 1493 Megapixel / sekunde.

Die 1050 kann etwa 29mal (43.000 / 1.493) so viel schaffen.
 
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.402
#8
Hallo.
Wenn du deinen Arbeitsplatz sowieso mit i3 planst, dann kannst du auch einfach beim Mainboard auf die Anschlüsse für die iGPU achten. Dann reduziert das die Anforderungen an eine weitere Grafikkarte.
Mainboards mit DP+HDMI sind ziemlich normal. 2x HDMI oder 2xDP findet man auch.
DVI haben die auch noch alle mit an Bord und viele Geräte können HDMI-Signale über DVI ausgeben, sodass dann auch mit DVI 4k@60 geht.
 

Cool Speed

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
63
#9
Ich befürchte, dass man aufgrund der aktuellen Liefer- und Preissituation leider etwas mehr Geld als notwendig in die Hand nehmen muss:
MSI GeForce GTX 1060 Gaming X 3G, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (V328-014R)
-> 349 Euro

Besitzt einen Zero-Fan-Modus, dass heisst die Lüfter stehen bis 60 Grad still. Und wenn sie anspringen sind sie sehr leise.

Siehe hierzu:
https://www.computerbase.de/2016-10/geforce-gtx-1060-partnerkarten-vergleich-test/4/

Edit:
Die PNY Quadro P400 hab ich gar nicht gesehen.
Da müsste man nur etwas am Lüfter machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rossie

Bisher: soares
Captain
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
3.714
#10
Zuletzt bearbeitet:

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
35.736
#11
Die Pixelfüllrate ist komplett irrelevant hier. Jeder aktuelle Grafikchipsatz kann (hardware beschleunigt) drei 4K Bildschirme problemlos bedienen. Einzig die Anschlüsse spielen hier eine Rolle. Damit man die drei eben auch angeschlossen bekommt.

Und der Hinweis, DVI via HDMI Adapter kann auch 4K. Den einfach mal überlesen. Das geht nicht.

Es bleibt dabei. Monitore mit DP Anschluss kaufen und eine GPU mit mindestens drei DP 1.2 Ports. Da braucht man keine 1060.

Und warum es keine Fire Pro sein soll. Auch nicht nachvollziehbar. Dieser hier wäre zB genau richtig.

https://geizhals.de/amd-radeon-pro-wx-2100-100-506001-a1649772.html?hloc=de
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
7.921
#12
Verstehe deinen ersten Absatz jetzt nicht... Ich bin ja der einzige der das Wort Pixelfüllrate in den Mund genommen hat, daher denke ich geht der an mich?
Ich sage doch selber das die Leistung ausreicht und die Pixelfüllrate total uninteressant ist? Ich hab dem TE nur sagen wollen, weshalb die Angabe "Die Grafikkarte schafft 3 * 4K Monitore" nicht in einem Test zu finden ist, weil es halt ALLE karten können.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
35.736
#13
Eben. Darum muss man es nicht erwähnen. Das sie keinen Kaffee kochen kann, das ist auch nicht wichtig. Und muss nicht erwähnt werden. Oder ein Brot backen, das kann sie auch nicht.
 

mwh.re

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
477
#15
@Nitschi66: Vielen Dank für deine Ausführungen in Post #7. Wieder etwas dazugelernt. Nimm die Aussagen in Post #13 einfach nicht ernst. Es gibt halt Forumsteilnehmer, die ihr Wissen als Basiswissen für alle anderen Teilnehmer voraussetzen und die dann auch noch der Meinung sind, sie hätten das Recht die Beiträge anderer Schreiber ins Lächerliche zu ziehen. Das sind halt die Umgangsformen hier im Forum.
 

Der.Tobi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
83
#16
Zuletzt bearbeitet:
Top