Suche Gute Naviapp

Nightwalker82

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
452
Hey Leute welche Naviapp könnt ihr empfehlen?

ich brauche es nur für Deutschland, aber ein staumelder mit ausweichrouten währe schon super ;-)

Danke schon mal.
 

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.866
Google Navigation :p ob es noch billigere Navis mit Traffic Service gibt wage ich zu bezweifeln.

Außerdem ist Sygic nicht mal teuer...
 

Nightwalker82

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
452
bin bei vodafone..

war nur ne frage.. bin noch am suchen. welche können empfohlen werden ohne traffic Service?

ich hab einige im Google Play store gefunden, aber welche taugt was?
 

The Loner

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.235
Der Google-Kram ist doch völlig veraltet - die Satelitenbilder hier von der Umgebung stammen von 2008.
Was ist von kommerziellen Lösungen wie Navigon zu halten?
 

blackraven

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.057
Der Google-Kram ist doch völlig veraltet - die Satelitenbilder hier von der Umgebung stammen von 2008.
Was ist von kommerziellen Lösungen wie Navigon zu halten?
Und was bitte haben die Satelitenbilder mit dem Kartenmaterial zu tun?
Navigierst du nur nach Bildern ohne Kartenoverlay?
Und die Kartendaten sind, wie du so schon auf maps.google.de sehen kann, Stand 2013.


Als Gelegenheitsnutzer in DE gibts P/L mäßig nichts besseres.
 

l_uk_e

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.076
Die Satellitenbilder sind aber bestimmt nicht überall von 2013. Sonst würde das neue Haus meiner Eltern dort schon zu sehen sein. Das ist allerhöchsten von vor 3-4 Jahren was man da sieht.

Ich habe am Wochenende mal Sygic getestet. Sehr schöne offline navi App bei der man viele Sounds einstellen kann und eine tolle 3D Ansicht hat in der man auch Berge sieht und so.
Kostet allerdings nach 7 Tagen dann auch etwas 30€ meine ich.
 

blackraven

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.057
Die Satellitenbilder sind aber bestimmt nicht überall von 2013. Sonst würde das neue Haus meiner Eltern dort schon zu sehen sein. Das ist allerhöchsten von vor 3-4 Jahren was man da sieht.
Ja, dann lies am besten noch mal was ich geschreiben habe. :rolleyes:

Alternativ kannst du auch mal auf Google-Maps gehen und dir den Unterschied zwischen Satelitenbilder und Kartenansicht vor Augen führen.
 

l_uk_e

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.076
Kartendaten kann beides bedeuten. von daher...

Die Kartendaten zum Navigieren sind aber wirklich immer ziemlich aktuell
 

blackraven

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.057
Aber nicht in dem Kontext, von daher... einfach mal Köpfchen anschalten.
 

Eggcake

Commodore
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
4.784
Ich persönlich kann Navigon sehr empfehlen. IMHO die mit Abstand beste Offline Naviapp. Ansonsten ist Waze ebenfalls sehr zu empfehlen - einfach mal ausprobieren.
 

Scheitel

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
6.498
Waze und Maps sind gut; aber sehr schade, das Waze vor einiger Zeit die Blitzerwarner eingestellt hat. Aber auch dafür gibts ja eine App, in der Bezahlversion sogar mit Overlay, sodass man es mit jeder Navisoftware nutzen kann :)

Offlinekarten sind von Navfree ganz gut, hab ich im Spanienurlaub und NL schonmal genutzt.
 
Top