News Systemanforderungen: F1 2019 verlangt nach 80 GB Speicherplatz

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
8.089
Hat sich hier überhaupt einer mit dem Spiel beschäftigt? Natürlich gibt es mehr Inhalt.
Es gibt die Formel 2, einen viel größeren Multiplayer mit viel mehr Auswahl an Wagen die man personalisieren kann..

Ich lese nur „Durch die Grafik kann es nicht so groß werden“
Das sagt hier auch keiner!

Total witzig wie sich hier einige über die Größe aufregen :D Bei mir hat heutzutage nahezu jedes Spiel 80GB oder mehr.
Bei Rainbow Six Siege ist das oft ein ganz normales Update. :daumen: Kommt mir so vor als wenn man nur etwas negatives bei diesem Game sucht um zu meckern.

Davon mal abgesehen ist die Grafik top, ihr müsst es ja nicht spielen wenn ihr genauso wie bei Dirt Rally 2.0 wegen der Beleuchtung rumheult :) Dort ist die Grafik auch top.
Die Microlaggs soll es übrigens nicht mehr geben.

PS Ich will euch mal sehen wie ihr bei 330Km/h die Umgebung bewundert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Caramelito

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
6.390
@snickii
Ist dir nicht aufgefallen, dass hier im Forum über jedes Game geschimpft wird?
Wäre das Game perfekt, würden die Leute nen anderen Grund finden, so wie „neee in dem Game gibts Vettel, voll der Kack“.

Das Traurige ist, dass all die Nörgler das Game weder kaufen noch in irgendeiner Form verfolgen werden. Bzw. F1 sie gar nicht interessiert.
Hauptsache gehated. Typisch Mensch aus 2019 :-)
 

Goatman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
468
Also wenn das die Mindestanforderungen sind, kann mein PC das leider nicht mehr :evillol: Interessieren würde mich das Game allerdings schon. Wenn ich so an Trackmania2 denke, ist das immer noch absolut top. Meine Autos sind alle personalisiert, die Grafik ist top und man kann nicht nur Formel1 Rennen spielen, sondern hat auch noch weitere tolle andere Umgebungen, im Moment werde ich noch bei TM2 bleiben, solange ich noch keine neue Hardware habe :)
 

JohnVienna

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.370
Also wenn das die Mindestanforderungen sind, kann mein PC das leider nicht mehr :evillol: Interessieren würde mich das Game allerdings schon. Wenn ich so an Trackmania2 denke, ist das immer noch absolut top. Meine Autos sind alle personalisiert, die Grafik ist top und man kann nicht nur Formel1 Rennen spielen, sondern hat auch noch weitere tolle andere Umgebungen, im Moment werde ich noch bei TM2 bleiben, solange ich noch keine neue Hardware habe :)

Du kannst dir aber auch eine relativ günstige X-Box One kaufen und das Game darauf spielen. Danach hast du entweder die Möglichkeit sie wieder zu verkaufen oder du behälst sie weiter und zockst darauf andere coole, interessante Games. ;)
 

Pisaro

Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
9.846
In Zeiten wo man sich locker flockig ne 2TB SSD für Spiele kaufen kann gehen 80GB schon klar.
 

NutzenderNutzer

Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.942

stevefrogs

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1.014
Ist wie bei Fifa "langweilig, immer noch Fußball, wo bleibt die Innovation!??" :D
Dafür gibts doch Rocket League. 😉
Spaß beiseite, woran sich die Leute stören ist der fehlende technische Fortschritt jedes Jahr. Kaum einer würde sich beschweren, wenn es halt alle 3-4 Jahre ein neues Fifa oder F1 gibt, dann halt mit tollen neuen Mechaniken und Spitzengrafik. Die Ligen, etc, kann man ja über mehrere Jahre jeweils per Update verteilen. Stattdessen macht man jedes Jahr einen Aufguss, der kaum Fortschritt bringt, aber man langt halt gerne tief in die Tasche der Fans.

Ich persönlich hatte nur zwei Fifas: 2000, damals neu auf der Playstation, und 2002, welches ich Jahre später irgendwo für 5€ in der Grabbelkiste für die Playstation 2 gefunden hab. Weiter wollte meine Fußballbegeisterung nicht reichen.
F1 2015 hab ich auch, gabs ja vor ein paar Monaten mal gratis irgendwo. Hat mich spielerisch und technisch aber nicht sehr fasziniert, weshalb es nach ein paar Stunden Spielzeit wieder gelöscht wurde.
 

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
8.089
Wird ja keiner zum Kauf gezwungen und was sind denn schon jährlich 40€? Nichts.

Ich hab’s sogar lieber jedes Jahr als über mehrere Jahre. Da freut man sich wenigstens auf ein neues Game.
Solche Spiele werden nur weiter optimiert und nicht neu erfunden, sollte eigentlich jedem klar sein.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
11.058
F1 2015 hab ich auch, gabs ja vor ein paar Monaten mal gratis irgendwo. Hat mich spielerisch und technisch aber nicht sehr fasziniert, weshalb es nach ein paar Stunden Spielzeit wieder gelöscht wurde.
Seit dem hat sich aber schon wieder einiges getan.

Also wenn das die Mindestanforderungen sind, kann mein PC das leider nicht mehr :evillol:
So ist das, wenn man Spiele von 2019 mit Hardware von 2010 spielen möchte ;)

Es wird sicher laufen, irgendwie, aber wirklich Spaß macht das nicht mehr.

Man stelle sich mal vor man möchte ein Spiel von 2009 (z.B. GTA IV, CoD MW2) mit Hardware von 2000 spielen. Das wird nicht laufen...nicht mal irgendwie :D
 

Tom_1

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
576
Grafisch ist das Spiel eine ganze Schippe besser geworden. Fahrverhalten hat sich auch komplett verändert, Auto neigt jetzt mehr zum Untersteuern.
Wenn man zu sehr über die curbs fährt bricht das Auto aus. Einzige was sich leider immer noch nicht geändert haben ist das unrealistische runterschalten, alle hotlaps und momentanen youtuber schalten ohne Probleme Gänge runter um das Auto zu verlangsamen. In echt würde das Getriebe quasi explodiere und das Heck ausbrechen.

Ansonsten finde ich es ein gelungenes Spiel.
 

so_oder_so

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
1.214
So Leute, jetzt könne mal einen Gang runterschalten.
Ich lade gerade die Legends Edition und der Download beträgt 25,2GB laut Steam.
35 min mit einer 100Mbit Leitung.
 

M@rsupil@mi

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
5.386
Wie? Jetzt haben sich all die Leute, die das Spiel eh nicht gespielt hätte, völlig grundlos aufgeregt? :o
 

atichecker

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.064
Top