Test Test: Dragon Slayer vs. Vulcan

Alias

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
273
Das erste was mir bei beiden Gehäusen einfiel:

Ärgh. Hässlich. Wer kauft sowas?
Aber damit bin ich nicht alleine :-)
 

Müslimann

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.454
Naja, das InWin sieht irgendwie nach Plastik-Spielzeug-Ritterburg aus.
Aber das NZXT finde ich echt garnicht übel.
Gut für nen Lan-PC, klar könnte man auch nen Cube nehmen, aber die finde ich durch den Aufbau doch recht dappig.
Ausserdem ist das Vulcan in meinen Augen noch recht schlicht und sieht eigentlich nicht so overstyled aus.

Ich hab das Gefühl, die meisten schreiben nur dass es scheiße aussieht, weils alle sagen und um +1 zu bekommen:rolleyes:

mfg
 

Joern91

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.005
Aaaaaah meine Augen :freak:

Hoffentlich kommen bald wieder schöne Gehäuse auf den Markt :rolleyes:
Aber hallo!

Ich war auch etwas geschockt als ich die Gehäuse gesehen habe. Vorallem wo ich beim Dragon Slayer den kleinen Lüfter vorne gesehen habe. Das Ding kann doch nur laut sein. :freak:

Für mich ist es absolut nichts. Aber hey, gibt bestimmt auch Leute die soetwas schön finden.
 

SsX1337

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
318
mir fällt auf dass ich bei gehäusen immer häufiger HÄSSLICH poste, aber hilft ja nicht.

HÄSSLICH
 

Magellan

Bisher: NoD.sunrise
Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
16.854
Ich aktzeptiere es natürlich, wenn die Gehäuse jemandem nicht gefallen. Und wenn das Vulcan (Namensgebung finde ich unpassend, aber wayne^^) hier gerade mal ne Hand voll Leute findet, denen es gefällt, ist es halt so. Aber die Art wie das hier alles runtergemacht wird, ist unter aller Kanone.
Naja also dass einige das Niveau etwas zu sehr links liegen lassen da stimme ich dir zu.
Aber ansonsten muss ich fragen was erwartest du von Kommentaren zu einem Produkt bei dem es offensichtlich zu einem großteil ums Design geht?

Wenn bei einer GPU etwas wichtiges wie Leistung oder Stromverbrauch nicht passt dann wird das in den Kommentaren angeprangert.
Wenn bei einem Gehäuse etwas wichtiges wie das Design nicht ankommt dann wird das eben auch angeprangert, klar gibts beim Design immer auch welche denen es gefällt aber wenn es der Mehrheit milde ausgedrückt nicht gefällt und sie dies kund tut dann muss man auch das akzeptieren.

mir fällt auf dass ich bei gehäusen immer häufiger HÄSSLICH poste, aber hilft ja nicht.
Liegt imho daran dass immer häufiger hässliche Gehäuse auf den Markt kommen :)
Es ist wohl einfacher sich Marktanteile durch ein ausgefallenes/extremes Design (irgendwem wirds schon gefallen) zu sichern als durch Qualität, Innovation und Preis/Leistung zu überzeugen.
 
Zuletzt bearbeitet:

SIDESTRE4M

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.397
Was anderes habe ich ja auch nicht geschrieben. ;)
Dass ich allerdings im Nachfolgepost schon einen auf den Deckel bekam, weil ich als einziger bis dato ne positive Meinung hatte und alle hier nur zu gern ne Lobby bilden, wo jeder den anderen mit flachsigen Sprüchen überbieten will, muss es einfach mal gesagt werden. Dazu stehe ich auch. Das ist ja nicht nur hier, das zieht sich ja durch das halbe(ganze?^^) Forum.

Ich gönne jedem seine Meinung, aber so einen Bullshit wie auf der ersten Seite, habe ich schon lange nicht mehr gelesen.

Es gibt einen Unterschied zwischen destrutiven und konstruktiven Kommentaren. Ich kann nicht von jedem verlangen (eigentlich kann ich persönlich gar nichts verlangen), hier eine fachkundige Beurteilung zu schreiben, aber zumindest muss man es doch noch nicht auf ein "Ey alda, ich bin hier der Checka, ich steh auf geile Bitches, tiefergelegte Autos und extra starke Eukalyptusbonbons"-Niveau herabsickern lassen.

Wenn einem irgendwas nicht gefällt kann man das auch anders ausdrücken, als dem Designer wörtlich die Pest an den Hals zu wünschen und aus ihm ein Feindbild zu machen, andem sich alle anderen ergötzen können. ;)
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
41.615
Ich weiß ja nicht, was die Leute hier an Gehäusen bevorzugen (vermutlich so 0/8-15 Kästen ohne jegliche besonderen Merkmale) aber Ich find den Vulcan cool. Hat 'n bissl was von SciFi früherer Generationen ;-)

Ich mags gern kantig und "schräg" und der Tragegriff ist für ein µATX sowieso einfach nur praktisch. Wenn ich nicht n FullATX Mainboard und einen Acryl-Tower schon hätte würd ich es mir kaufen.

...und wenn da jeder zu mir sagt, was ich doch für ein hässliches PC-Gehäuse hab wär mir das auch egal. Ich kauf mir das Ding ja nicht für die anderen ;-)
 

Tulol

Captain
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.389
Über die Oprtik lässt sich sicher streiten.
Aber das "technische" Design.... kopf-->>tisch

Einfach mal wieder einen Sittichkäfig schwarz angemalt, wahllos paar Lüfter rein gebaut und das ganze als PC Gehäuse verkauft o_O wtf?!
 

Gamefaq

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.569
Optisch sind beide nicht mein Fall. Der InWin macht den Eindruck als würde er mit dem Slogan "robuster Kinderzimmer Tower" beworben werden... Beim NZXT ist die Front eigentlich Ok, hat schon fast etwas Retro mäßiges. Allerdings macht der Griff den Tower wieder unattraktiv.

Dazu macht bei beiden das Meshgitter in der Seite die Optik kaputt. Abgesehn das die Tower so wie sie verkauft werden mangels effektiven Staubfiltern einfach nur zugestaubt werden.
So ist die Konstruktion auch Kühlungstechnisch sinnfrei. Denn wenn Temperaturen wie jetzt grade (30+) in Deutschland sind, verhindert diese riesenöffnung einen konstannten Luftfluss im Tower da die heiße(!) Außenluft nicht mehr zu Kühlung durch den Tower gepresst wird, sondern einfach nur angesaugt wird durch die große Öffnung...

Generell scheint es unter den Herstellern ein neuer Negativ "Trend" zu sein immer größere Meshgitter Öffnungen in der Seite zu verbauen ohne das sie ab Werk mit Lüftern und Stubschutz versehn sind. Viele haben nichtmal die möglichkeit nachträglich (ohne Bohren) einen Lüfter zu verschrauben geschweige denn einen Staubschutz. :freak:
 

CHILEChile

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.079
LoL, ich hab hier noch nen alten Papagei Käfig rumstehen den male ich jetzt an bau meine alten lüfter ein und verkauf dat ding als Design Big Tower:king:
 

-> m1 <-

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
501
ich muss sagen da hab ich schon schönere µATX gehäuse gesehen!!! xD
 

aemaeth

Banned
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.765
Zwei hässliche Plastikbomber im Test. Aherjee..

Ich wüsste garnicht welchen ich zuerst in Müll schmeßen sollte, wahrscheinlich den mit Griff! :D
Guter Test wie von CB gewohnt aber die Zeit hättet Ihr in was anständiges stecken können, naja.. so bleibt noch das rettende Wort "Geschmackssache" und evtl. noch der Preis \0/
LoL, ich hab hier noch nen alten Papagei Käfig rumstehen den male ich jetzt an bau meine alten lüfter ein und verkauf dat ding als Design Big Tower:king:
einfach nur geil :daumen:
 

Journeym@n

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.782
Ich persönlich würde keins von den beiden kaufen. :D Die Teile sind, imo, zu hässlich. Die Cases von NZXT mochte ich eh' noch nie. In Win ist in dieser Hinsicht auch nicht besser! Gut, ist halt Geschmacksache. :cool_alt:
 

Naimless

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.347
Bei folgenden Tests fänd ich es klasse, wenn auch dabei stünde, wie hoch die CPU-Kühler maximal sein dürfen. Gerade bei solch kleinen Gehäusen ist dies essentiell zu wissen.
 

gtfan67

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
347
naja, abgesehen davon dass für mich im moment dieser formfaktor überhaupt net anspricht, sind die dinger ganzschön hässlon.
 
Top