Thermalright true black 120 erfahrung

Up-next1988

Ensign
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
150
Hallo,

ich hätte gerade mal gewußt ob sich jemand den Thermalright true black 120 schon gekauft hat und welche erfahrung damit gemacht hat zum beispiel ob der richtig fest sitzt bei Intel 775 und bei AMD ( + ) und wie er kühlen tut das würde ich gerne mal wissen wollen
 

Up-next1988

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
150
Toll den Test kenn ich selber aber mich interessiert ob sich jemand den Kühler gekauft hat und wie er ihn persönlich findet bzw wie er ihn bewerten würde
 

Delta 47

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.256
Ich würde an deiner Stelle beim Thermalright Ultra 120 extreme nach Wissenswertem fragen , da der True Black einfach nur schwarz ist im Vergleich zum "normalen" außerdem dürften weit mehr Leute einen Ultra 120 extreme haben als einen True Black leistungsmäßig sind sie absolut identisch nur optisch unterschiedlich .
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Stefan_Sch

Gast
Ich würde an deiner Stelle beim Thermalright Ultra 120 extreme nach Wissenswertem fragen , da der True Black einfach nur schwarz ist im Vergleich zum "normalen" außerdem dürften weit mehr Leute einen Ultra 120 extreme haben as einen True Black leistungsmäßig sind sie absolut identisch nur optisch unterschiedlich .
Stimmt! :)

Es ist sowieso langweilig darüber zu reden. Der Thermalright Ultra 120 eXtreme gehört mit 2-3 anderen Kühlern zu absoluten Kühlerspitze. Da oben geht es nur noch um 1-2 °C Unterschied. Hier mal ein Vergleich:

http://www.bit-tech.net/hardware/2008/01/20/noctua_nh-u12p/4

http://www.dexgo.com/index.php?site=artikel/view.php&id=248&rubrik=Hardware&seite=20

http://www.depannetonpc.net/dossiers/lire_18_5_comparatif-ventirads-noctua-nhu-12f-vs-thermalright-ultra-120-extreme.html

http://www.overclockersclub.com/reviews/noctua_nh_u12p/5.htm

Beim letzten Test ist es aber der Standard Ultra-120.

Es gibt bei den Spitzenkühlern geringe Unterschiede. So performt der eXtreme am allerbesten mit 2 Noctua Lüftern und hängt beim Overclocking alle ab.

Beim Normalbetrieb gibt es kaum Unterschiede. Bei sehr niedrigen Lüfterdrehzahlen kann sich der Noctua leicht absetzen.

Der Zerotherm schneidet in langsamen Betrieb und Normalbetrieb am besten ab. Allerdings kann man keine 2 Lüfter befestigen. Da kann man beim Overclocken beim eXtreme nochmal mehr rausholen.

Wie gesagt da oben nehmen sich die Spitzenkühler nicht mehr viel. Wenn du richtig overclocken willst, rate ich aber immer noch zum eXtreme. Und der Black ist im Prinzip der eXtreme. ;)
 
Top