Thinkpad L380 VS E480

Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
565
#1
Soll ich das L380 oder das E480 holen? Habt ihr da ne Empfehlung? Ist es im Endeffekt das selbe Produkt nur kleiner/größer? Gibt's im Display unterschiede? In der Auflösung?

1. Wofür möchtest du deinen Laptop nutzen?
Hauptsächlich unterwegs zum arbeiten. Er braucht eine lange Akkulaufzeit, sollte 3-4 Jahre halten und spiele wie League of Legends sollten darauf laufen. Nichts besonderes

1.1. Möchtest du den Laptop in erster Linie mobil oder stationär nutzen? Wie mobil soll der Laptop sein? Soll es ein 2in1-Notebook/Convertible sein?
Mobil


1.2. Wenn du Spiele spielen möchtest: Welche Spiele? Welcher Detailgrad?
Rocket League, LOL

1.3. Musik-/Bild-/Videobearbeitung oder CAD: Welche Software? Professionell oder Hobby?
-

2. Wie groß soll das Display sein? Möchtest du einen Touchscreen oder eine besonders hohe Display-Qualität?
13-14 Zoll

3. Wie lang soll die Akkulaufzeit sein?
Mindestens 6-7 Stunden

4. Welches Betriebssystem möchtest du nutzen? Ist eine Lizenz vorhanden? Soll das Notebook schon ein Betriebssystem vorinstalliert haben? Bekommst du Windows über die Uni?
Windows

5. Hast du Wünsche bezüglich des Designs, der Verarbeitungsqualität, des Materials oder der Farbe?
-

6. Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Große Festplatte? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? Stiftunterstützung? Docking per USB-C/Thunderbolt 3? CD/DVD-Laufwerk? (Bildungs-)Rabatte? Service & Garantie? Wartungsmöglichkeiten? SD-Kartenleser?
-

7. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben? Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage?
~ 800€
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
10.130
#2
E --> L --> T --> X sind die aufsteigenden Business Klassen bei Lenovo
Also eigentlich ist es nicht das gleiche in kleiner, es gibt schließlich noch ein L480

Welche Größe du haben möchtest, musst am Ende du selbst entscheiden. ;)

https://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-ThinkPad-L380-i5-8250U-UHD620-Laptop.299218.0.html
https://www.notebookcheck.com/Test-...i5-8250U-UHD-620-IPS-SSD-Laptop.286434.0.html

https://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-ThinkPad-E480-i5-8250U-UHD-620-SSD-Laptop.284532.0.html

^^lesen und wichte für dich, welche Stärken und Schwächen dir persönlich wichtiger sind.

Es gäbe natürlich noch das E485 mit Ryzen APU. Damit gibts natürlich etwas mehr GPU Power für deine Spieleambitionen, aber die Akkulaufzeiten sind geringer als bei den Intel Versionen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
1.701
#4
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.220
#6
Dabei seit
März 2013
Beiträge
3.016
#8
Soll ich das L380 oder das E480 holen? Habt ihr da ne Empfehlung? Ist es im Endeffekt das selbe Produkt nur kleiner/größer? Gibt's im Display unterschiede? In der Auflösung?
Das kannst du am sich alles nachlesen.

Klar gibt es Unterschiede im Display es sind ja 2 verschiedene.

Klar gibt es Unterschiede in der Pixeldichte aber nicht in der Auflösung, solange du beide FHD nimmst. Sonst gibt es den Unterschied auch zwischen E480 und E480.

Was willst du lieber? 13" oder 14"? Die L Serie ist eine etwas teurere.
 

crazypaddy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
565
#10
Das kannst du am sich alles nachlesen.

Klar gibt es Unterschiede im Display es sind ja 2 verschiedene.

Klar gibt es Unterschiede in der Pixeldichte aber nicht in der Auflösung, solange du beide FHD nimmst. Sonst gibt es den Unterschied auch zwischen E480 und E480.

Was willst du lieber? 13" oder 14"? Die L Serie ist eine etwas teurere.
Doch womit rechtfertigt sich dieses teurere?

Ich bin leider nicht sehr Technikaffin und kann deshalb auf den ersten Blick nicht wirklich unterschiede rauslesen.
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
10.130
#11
Vereinfacht ausgedrückt ist ein L480 bei gleichen technischen Eckdaten (CPU/RAM/SSD Größe) fast überall ein bisschen besser. höherwertigeres Gehäuse, bessere Tastatur, das L480 hat einen anderen Dockinganschluss (der ein bisschen mehr kann, schnellere SSD. Ausgerechnet das Display ist beim E480 etwas besser (heller, bessere Farbabdeckung). Normalerweise ist Dispalygüte etwas was mit den aufsteigenden Geräteklassen besser wird, hier aber nicht.
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
30
#12
Ich habe den L380 Yoga. Touch möchte ich nicht mehr missen einfach als Eingabeoption. Enttäuschend war der Haltemechanismus des Displays der dieses nicht stabil in Position hält (fällt sozusagen spontan etwas zu/auf wenn man nur minimale Änderungen vornimmt). Soweit ich weis sind AMD Varianten im E48x mit Wärme bzw Stromproblemen behaftet die die Leistung senken. In jedem Fall empfehle ich die Tests zu den Modellen deiner Auswahl auf https://www.notebookcheck.com zu lesen. Die treffen bei meinem L380 Yoga soweit zu bis auf den Verschlussmechanismus den ich evtl mal in den nächsten Jahren moniere.

Achso und bei Campuspoint die Aufrüstoption für 16 GB Ram nutzen und kritisch sein ob nicht doch 512er SSD angesagt wäre (in ein paar Jahren) also rein damit. Ich kam billiger mit Aufrüsten als mit der Version, die bereits so angeboten wurde. Sehr gute Erfahrung dort.
 
Zuletzt bearbeitet:

crazypaddy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
565
#14
So Leute. Kurze Frage.

L380 i5-8250U, 8GB RAM, 256GB SSD Samsung, würde ich für knapp 810€ NEU bekommen.

E480 i5-8250U, 8GB RAM, 256GB SSD Samsung, würde ich für knapp 740€ NEU bekommen

L380 YOGA i7-8550U, 8GB RAM, 512 GB SSD, würde ich gebraucht, gekauft am 11.04.18 Zustand wie NEU, da er nicht wirklich viel genutzt wurde für knapp 900€ vielleicht sogar 850€ bekommen.

Was denkt ihr?
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
10.130
#15
Welche Größe du möchtest kannst nur du entscheiden ;)
Wenn du kein Gefühl dafür hast, geh in nen Geiz/Blödmarkt und schau dir die Größen an.

Die Entscheidung ob du convertible möchtest oder nicht kann dir auch niemand abnehmen. ;)
 
Top