News Ubisoft: Watch Dogs: Legion unterstützt Raytracing

RYZ3N

Admiral
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
7.418

SpeedKill08

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2015
Beiträge
88
Ab sofort auch bei Steam? 🤔

Es gibt noch keine Seite im Store.
 

Naesh

Captain
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.639
AMD Fanboy: "Raytracing ist eine Totgeburt blah blah .... braucht keiner blah blah".

Nach und nach kommen also doch immer mehr RTX Spiele.

Nächstes Jahr kann AMD dann vielleicht mal wieder mitspielen.

Reicht ja schon, dass sie Intel dieses Jahr das Leben schwer machen ;D.

NVIDIA ist dann halt nächstes Jahr dran.
 

Sekorhex

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
486
AMD Fanboy: "Raytracing ist eine Totgeburt blah blah .... braucht keiner blah blah".

Nach und nach kommen also doch immer mehr RTX Spiele.

Nächstes Jahr kann AMD dann vielleicht mal wieder mitspielen.

Reicht ja schon, dass sie Intel dieses Jahr das Leben schwer machen ;D.

NVIDIA ist dann halt nächstes Jahr dran.
Versuch mal nicht zu pauschalisieren. Danke. Ich zb bin selber ein AMD Fanboy würde es aber begrüßen Raytracing zu haben.
 

m.Kobold

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
1.910
AMD Fanboy: "Raytracing ist eine Totgeburt blah blah .... braucht keiner blah blah".

Nach und nach kommen also doch immer mehr RTX Spiele.
2080TI besitzer hier... RTX ist das fünfte Rad am Waagen, hab mir die Karte nur wegen der
Rohleistung gekauft. Die RTX Spiele sehen ohne RTX Künnstlich schlechter aus,
schließlich muß sich die Schnittstelle auch irgendwie verkaufen ;)

Die RTX Leistung und die Hardware die aktuelle geboten wird ist ein witz,
das bedeutet aber nicht das Raytracing irgendwann mal interressant sein könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:

tbone

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
258
Ich bin mal gespannt, ob man wirklich jeden NPC übernehmen kann und ob auch wirklich jeder seine eigene Background-Story hat. Bei letzteres glaube ich eher, das man da 20-30 Variationen hat und die sich dann irgendwann wiederholen
 

erazzed

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.085
2080TI besitzer hier... RTX ist das fünfte Rad am Waagen, hab mir die Karte nur wegen der
Rohleistung gekauft.
Dito. RTX ist mMn reines Marketing. Spiele sehen mit Raytracing zwar besser aus, aber wenn ich die Wahl zwischen 100fps mit guter Optik oder 30fps mit etwas besserer Optik habe, fällt mir die Entscheidung zugunsten der fps ziemlich einfach...

Ich bezweifel, dass sich damit bei den kommenden Spielen etwas ändern wird.
 

Sun_set_1

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.584
Wir wissen doch alle was uns bei der letzten Watch Dogs E3 Präsi gezeigt und versprochen wurde. Und was es davon ins Spiel geschafft hat. Wir können also glücklich sein, wenn es zumindest Global Illumination ins Spiel schafft ;)
 

Diablokiller999

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.589
Eigentlich war ich ja von der Watch Dogs Reihe sehr angetan, aber ich habe die Befürchtung, dass hier die Story leiden wird und vor allem eine Ausrichtung auf Multiplayer stattfindet, um die Fortniter und PUBGer von heute abzuholen. Dabei habe ich eigentlich auf das Storywriting des zweiten Teils mit einem Hauptcharakter wie Aiden Pearce des ersten Teils gehofft - in einer ansprechenden Stadt wie London.

Na mal schauen was bleibt...
 

Otsy

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.683
AMD Fanboy: "Raytracing ist eine Totgeburt blah blah .... braucht keiner blah blah".

Nach und nach kommen also doch immer mehr RTX Spiele.

[...]
Eine Totgeburt ist die Implementation nicht, wohl aber ein Nischenprodukt und eine Pioniertechnologie. Wie viele Titel unterstützen denn überhaupt RTX, Stand heute, und in welchem Ausmaß? Optisches PhysX in der Anfangszeit, mehr ist RTX (noch) nicht. Die Relevanz wird sich erst mit der mehr oder minder flächendeckenden Marktdurchdringung und leistungsfähiger Hardware zu einem akzeptablen Preis ergeben. Und bis dahin hat AMD noch viel Zeit.
 

Syrato

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
890
Ist noch jemand schockiert, über diese Preise, oder bin ich nicht mehr up 2 date? Sind goch ganz schön happig.
 

Ben81

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
563
Es muss jeder für sich entscheiden, ob ihm RT der Aufpreis wert ist, oder eben nicht. Aber hier jeden Artikel den gleich schlunz abzuleiern nervt nurnoch. RT wird kommen ob gewollt oder nicht.
Ist noch jemand schockiert, über diese Preise, oder bin ich nicht mehr up 2 date? Sind goch ganz schön happig.
Ja als ich vor 30min beim Bäcker, und Schlachter war. Schon bisserl teurer als Lidl...
 
Zuletzt bearbeitet:

Titina

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
400
Wie man Ubisoft kennt laeuft die Vorbestellung ueber Steam bis ca. 1 Woche vor Release und dann kommt ganz "ueberraschend" die Ankuendigung: Och noe wir werden es doch ueber Epic veroeffentlichen, nach Release gibt's das nicht mehr bei Steam zu kaufen.
 

hamju63

Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
7.168
Gefällt mir grundsätzlich super.
Aber müssen sie es wirklich gerade mal 3 Wochen vor CP2077 erscheinen lassen?
 

Yoshi_87

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.273
Viel interessanter ist doch das Cyberpunk 2077 ebenfalls Nvideas RTX unterstützen wird.

Wie das dann am Ende aussieht muss sich natürlich erst noch zeigen. :D
 

Ben81

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
563

juche_ideology

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
29
AMD Fanboy: "Raytracing ist eine Totgeburt blah blah .... braucht keiner blah blah".
Wenn du fertig mit hetzen bist darf ich jeden nochmal kurz erinnern das Raytracing seit 1991 in Echtzeit schon auf einer CPU ging:


Nächstes Jahr kann AMD dann vielleicht mal wieder mitspielen.
Du wolltest wohl sagen:
Wenn Firma X keine DRM verdongelte Kopie eines 90'er Jahre Standards mehr kopiert, dann kann Firma Y diese auch ohne Lizenzgebühren nutzen.

PS, Patentrecht: "2. Die Erfindung muss neu sein und sich stark genug von bisherigen Lösungen abheben"
 
Zuletzt bearbeitet:
Top