News Udoo Bolt Gear: Mini-PC mit AMD Ryzen Embedded V1605B

Roesi

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
620
Nützbar als FullHD oder 4K Medien Client für z.B. Team MediaPortal?
 

DaysShadow

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.298
Also ich sehe das Teil eher als Maker-Alternative zu einem NUC, angesichts des Preises. Nur weil der Formfaktor irgendwie passt und es ähnliche Möglichkeiten bietet ist es ja nicht immer gleich eine Alternative zum Raspberry Pi.
 

DonDonat

Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
2.524
Dei wichtigste Frage hier ist doch, wie Laut das Teil wird?
In den Bildern sah die Kühllösung etwas unterdimensioniert für die CPU/GPU aus...
 

Klassikfan

Commodore
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4.615

alteseisen

Ensign
Dabei seit
Mai 2020
Beiträge
229
Schade so niedlich sie auch sind und als Multimediarechner ausreichend Leistung haben, aber ich wünsche mir so etwas als komplett passiv gekühlte Lösung, dann darf er auch ruhig etwas größer ausfallen. Der Preis ist natürlich ambitioniert aber so ist das immer bei Nischenprodukten.
 

XTR³M³

Captain
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.674
schade das auf sone veraltete APU gesetzt wird, zen+ im vollausbau(vega11) hätte ich mir da min. gewünscht samt deren schnelleren speicher.
 

ATIst

Ensign
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
205
Glaube es wird als Alternative zum Pi dargestellt, weil es auch GPIO und verschiedene andere Interfaces hat, die eher für Maker interessant sind, die hat ein NUC halt nicht.

Ist aus dem Artikel aber ohne eigene Recherche scheinbar nicht ersichtlich.
 

Benji18

Commodore
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
4.137
Also ich sehe das Teil eher als Maker-Alternative zu einem NUC, angesichts des Preises. Nur weil der Formfaktor irgendwie passt und es ähnliche Möglichkeiten bietet ist es ja nicht immer gleich eine Alternative zum Raspberry Pi.
sobald man anfängt die GPIO Pins zu benutzen gibt es hier weitaus andere alternativ aber wenn man den Pi als reinen "mini" Server für zuhause verwendet dann machen solche Systeme durchaus sinn, hab einen Gigabyte Brix mit nem Celeron bei mir als System laufen weil einfach flexibler (SATA Anschluss, RAM aufrüstbar).
 

Klassikfan

Commodore
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4.615

Inxession

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.203
Wenn jetzt Node-Red für Windows, die GPIOs direkt ansteuern kann, wirds langsam interessant.

nVidias Jetson Nano war für mich nicht so der Hit.

Der Pi4 läuft gut, Rev 1 wird aber abartig heiss. (also mit Lüfter laufen lassen)
 

deo

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
8.054
schade das auf sone veraltete APU gesetzt wird
Bei Embedded ist die Supportdauer wichtig und da kann so eine Serie schon mal 10 Jahre lang Support erhalten. Embedded ist keine schnelllebige Sache.
Wenn sich eine Firma für eine Embedded Serie entscheidet, dann wollen sie sie mit langfristigem Support nutzen und nicht bei Kleinigkeiten wegwerfen, wie bei den Consumer Geräten, mit denen die Leute von vorne bis hinten verarscht werden.
 

XTR³M³

Captain
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.674
Bei Embedded ist die Supportdauer wichtig und da kann so eine Serie schon mal 10 Jahre lang Support erhalten. Embedded ist keine schnelllebige Sache.
Wenn sich eine Firma für eine Embedded Serie entscheidet, dann wollen sie sie mit langfristigem Support nutzen und nicht bei Kleinigkeiten wegwerfen, wie bei den Consumer Geräten, mit denen die Leute von vorne bis hinten verarscht werden.
gibts doch auch mit der ryzen pro serie, wenn mich nicht alles täuscht?
 
Top