Unterschied zw. serieller und paralleler Datenübertragung?

goddi

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
40
Hi

ne Freundin von mir hat mich gestern gefragt was der Unterschied zwischen den beiden Anschlüssen ist aber ich hab ehrlich gesagt keinen Plan! Sie braucht dass irgendwie gerade in der Schule ...

wäre super wenn mir da jemand ne vernünftige und einigermaßen verständliche Erklärung liefern könnte....

Unser allwissender Freund spuckt da nicht besonders hilfreiche Sachen aus ...


gruß goddi
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.683
Bei einer seriellen Übertragung werden die Daten hintereinander, bei einer parallelen Übertragung dagegen werden die Daten paketweise übertragen.


Bye,
 

L.ED

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
304
Gut da es gerade für die Schule gebraucht!

Queen hat selbstredend recht!

Und was gemeint muß man sich in etwa so Vorstellen:

Serielle Datenübertragung:

1
0
0
1
0
0
1
0


Parallele Übertragung:

11101010
00011100
01100111
10000011
11111000
00010011
11001100
01110011
00111010

Falls Dich Wunderst, ob den vielen Nullen und Einsen?

Das ist Binär Code (damit arbeiten Rechner / Strom oder Nicht Strom)

Heißt im klar Text auch, Parallel ist eindeutig schneller, wie auch
zusehen. Allerdings reicht für herkömmliche Modems oder auch Mäuse
die mögliche Seriale Geschwindigkeit völlig.

Ferner noch wird Durch die Parallel Schnittstelle noch etwas (mehr)
Strom mitgeführt, wenn mich nicht alles Täuscht und mich recht erinnere?

Jedenfalls mußte man früher auf Grund dessen darauf achten, wenn man
verschiedene Rechner (etwa IBM und ein AMIGA) vernetzte. Da Parallel
da eben nicht ganz genormt wie Serial.

Ohne Spezielleren Adapter, obwohl augenscheinlich die selben Anschlüsse!
Konnte man also seine Rechner (teils) Beschädigen!
 

Ömerich

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.063
Wieso ist dann Serial-ATA (seriell) schneller als P-ATA (auch bekannt als E-IDE oder IDE oder nur ATA; parallel)?

Da stimmt doch dann was nicht, oder?
 

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.994
Ist das selbe wie mit PCI und PCI-Express. PCI ist parallel mit 33 MHz, PCI-E zwar nur seriell aber mit 2,5 GHz. Man kann es einfach höher takten und sorgt so für Bandbreite :)
 

L.ED

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
304
Das ist ne leichte Verwechslung, Die Bezeichnungen für den IDE Port
früher auch gerne AT-BUS genannt. Sind Typ Bezeichnungen und beziehen
sich nicht auf dem hier gemeinten Sinne, der Datenübertragungs- Art.

Die so genannte serielle & Parallele Schnittstelle sind Anschlüsse
früherer Natur. Wobei Parallel mittlerweile Durch USB und oder FireWire
allgemein abgelöst wurde. Währen Serial noch Angewendet, wenn auch schon
seit geraumer Zeit in ner neueren Form!

(Früher ward der Serielle von der Anschluß Größe genauso wie der Parallele)


Ups!:

Ich sehe gerade, ich glaube ich habe die Fragestellung etwas Falsch
Aufgeschnappt? Aber Falls es nicht um die Schnittstellen ging, so ist besagtes
Dargestelltes Prinzip, trotzdem richtig!
:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Top