News Upgrade auf Windows x64 Edition kostenlos?

Tobi

Vater v2.0
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.866
Im Rahmen der bald anstehenden Veröffentlichung der Windows XP Professional x64 Edition – gemunkelt wird der 28. März als RTM-(Release To Manufacturing)Termin – kursieren nun auch schon die passenden Gerüchte im Internet wie man als Besitzer der 32-Bit-Version auf legalem Wege an die 64-Bit-Version kommen kann.

Zur News: Upgrade auf Windows x64 Edition kostenlos?
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.656
Klingt doch vielversprechend, wenn das (wovon ich ausgehe) mit Windows XP Professional XP Service Pack 2 geht dann bin ich auf jeden Fall dabei! :D
 

Darjk

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
21
hm ich denk mal da würd man mehr als winxp pro brauchen,allein bei den ansturm den sie dadurch hätte...vieleicht gehts ja mit win 3.1 hab ich auch noch ihrgendwo rumliegen^^
naja bin gespannt was das wird!
 

BiberXXX

Ensign
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
209
Hi,
kann man auch WIN 98SE gegen eine WIN XP 64BIT Version eintauschen!!!!!

Gruß
 

ttstar

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
152

Eisregen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
329
Ja und was ist dann mit meiner alten 32Bit Version? Sagen wir z.B. mal mir gefällt die x64 Edition nicht und/oder ich hab Schwierigkeiten mit dieser Version und habe aber auf diese kostenlos geupgradet. Muss ich mir dann ein normales Windows XP Professional mit SP2 nochmal neu kaufen? Das wäre ja echt beschissen :mad:
 

bistromann

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
12
Toll und die die in der lage sind sich selbst nen pc zusammenzubauen bleiben natürlich auffer strecke ich hab windows me und wollte auf 64bit edition umsteigen aber ich kauf mir doch nich nochma extra win xp wann wird mac entlich zu jedem spiel gleich schnell kompatibel sein wie windows und wann kaufen die und linux sich entlichma die direct x lizenz.Microsoft ist ja wohl die korruptete und machtgierigste firma ever.
 

fLx

Ensign
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
166
Muss eigentlich immer jemand hier meckern wenns um Microsoft geht?
Seid doch einfach mal froh, dass ihr n neues XP umsonst bekommt!
unglaublich :|
 

Chiaki Nagoya

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.332
Diese neue Windows-Version läuft aber nur auf 64er-Prozessoren wie das Schmuckstück von AMD, oder?
 

SHMD-Wastl

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
200
Und was ist eigentlich mit den ganzen Programmen (Spiele, Office et cetera) ? Kann man die dann noch problemlos nutzen, oder braucht man da auch 64-Bit Versionen?
 

Maxxer

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.168
Wieso sagen schon einige das es nur mit Proffesional geht ?
Das konnte ich aus der News nicht entnehmen, also verbreitet nicht solche gerüchte !
Leider ist bisher nicht bekannt welche Versionen genau für das Upgrade zur x64 Edition berechtigt sein werden.

Natürlich wäre es eine schweinerei wen es nur mit Proffesional gehen würde !
 
M

MacGyver

Gast
Aaargh!!! Immer die gleichen Fragen.

Windows x64 bringt einen 32Bit Emulator mit, für die Spiele und Programme die auf 32Bit ausgelegt sind.

Nein, man muss ihn nicht extra starten, Windows merkt selber ob es eine 32Bit oder 64Bit Anwendung ist.

Treiber müssen 64Bittig sein damit sie laufen, 32Bit Treiber kann man nciht installieren.

Je nach dem wie tief ein Spiel sich im System verankert (Kopierschutzmechanismen, usw.) kann es sein, dass
sie nicht laufen, obwohl der WOW64 genannte 32Bit Emulator es theoretisch starten könnte.

Nein, der 32Bit Emulator ist nicht langsamer als ein reines 32Bit Windows, er ist genauso schnell.

Die Home Edition war von Anfang an nicht für das Upgrade auf 64Bit vorgesehen. Homeuser werden von 64 Bit aber auch kaum was
haben, denn die sind nun wirklich mehr was für den Profibereich. Die Vorteile können Homeuser eh nicht ausnutzen.

Wenn ich jetzt tatsächlich ein Windows x64 umsonst gegen mein 32Bit Windows getauscht bekommen würde,
freue ich mich sehr und danke Microsoft (nach langer Zeit mal wieder).
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
die 64 Bit Version können dann die XP professional-Benutzer per DSL mit 35 KB/s runterziehen. Die armen Leute mit ISDN und Modem bekommen 6 KB/s!
microsoft sollte mal die Server überarbeiten
 

muh2k4

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
3.047
andy4 wieso regt dich das auf? als wenn MS irgendwelche verpflichtungen haette ihre software kostenlos zu vertreiben. und die 64bit(nachfolger)version als upgrade anzubieten steht MS nirgendwo als pflicht zugeschrieben.
 

fLx

Ensign
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
166
Japp muh2k4, find ich auch, und selbst wenns nur die Professional Lizenzen bekommen, des is ganz bestimmt nicht die Pflicht von MS euch irgendwas zu schenken! Die meisten von euch hams doch eh illegal, braucht euch also garnich so aufregen!
 

Zipfelklatscher

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
7.567
Nun ist die Frage, ob das kostenlose Upgrade auch für die Updateversion von WindowsXP Professional gilt. Und ob man auch eine SSL-Version (Schüler, Studenten, Lehrer) kostenlos upgraden kann...
 
Top