VIdeo Converter hat keine Codecs

Tauglanz

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
45
Hallo erstmal!

Da das hier mein erster Hilferuf hier im Forum ist, hoffe ich das ich alles richtig mache :)
Ich habe bereits die Suchfunktion benutzt, bin auch auf ein ähnliches Problem gestoßen, aber leider eben nur ähnlich....
Ich bin seit einer knappen Woche stolze Besitzerin eines Zen Creative, habe aber leider schon wieder meine ersten Problemchen....
Ich will nämlich einen Film im Format wmv auf meinen Zen spielen und habe dafür den Zen Media Explorer - Video Konverter geöffnet, den entsprechenden Film angeklickt, und Optimale Qualität (längste Konvertierungszeit) gewählt. Bei Status steht jetzt : Konvertierung ist notwendig. Das Format wird von ihrem Player nicht unterstützt.
Dann klicke ich weiter, in der Statusleiste wird 0% angezeigt, aber gleich im nächsten Moment bricht er ab und es wird angezeigt: Die Videodatei entspricht nicht den Wiedergabemöglichkeiten ihres Players. Video Converter kann das Video nicht in ein unterstütztes Format bringen, da der erforderliche Codec nicht auf dem Computer installiert ist.
Da ich ehrlich gesagt nicht einmal weiß, was ein "Codec" überhaupt ist, hab ich auch keine Ahnung, was zu tun ist...

Bitte helft einem armen, kleinen Mädchen, dass unbedingt Scary Movie auf ihrem Zen anschauen will :D

Danke schonmal,
LG Tauglanz
 

Bergfruehling

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
370
Codec
(Compression Decompression) sind mathematische Algorithmen, die ähnliche mathematische Abläufe (Farben/Bewegungen) zusammenfasen und vereinfachen.
Dadurch wird die Datei bei guter Qualität deutlich verkleinert.

Sehen Sie sich Videos im WMV- oder DivX/XviD-Format mit 320 x 240 Auflösung an - andere Formate können Sie mit der beiliegenden Software automatisch konvertieren.
Evtl liegt es an der Version von .wmv


Welchen dieser Player besitzt du ?
http://support.creative.com/Products/Products.aspx?catid=213

Welche Version der Software nutzt du ?
 
Zuletzt bearbeitet:

MichaW

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
986
Das Problem hatte ich auch.
Bin dann auf "SUPER" umgestiegen.
Dann gings.
Kann aber auf der Arbeit nicht die Einstellungen nachschauen.
 

Tauglanz

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
45
Danke erstmal für die schnellen Antworten :)

Ich hab den Zen. (Also den 3. in dieser Reihe). Welche Software weiß ich leider nicht (Das klingt wahrscheinlich dumm, aber irgendwie steht das nirgends :()
Den Film hab ich vorher mit Format Factory in .wmv umgewandelt.
Ergänzung ()

Was meinst du mit "Super"?
Sry wegen meiner ganzen dummen Fragen, ich bin normalerweise nicht immer so schwer von Begriff:)
 

muesler

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.084
SUPER ist ein Tool zum Umwandeln von Audio und Video Dateien in andere Formate. Ist kostenlos und sollte bei CB im Downloadbereich zu finden sein (wenn nicht, einfach nach SUPER googlen)...
 

Bergfruehling

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
370
Zuletzt bearbeitet:

MichaW

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
986
Ich poste nachher mal die Datei mit den korrekten Einstellungen für "SUPER".
Falls es noch jemanden interessieren sollte.
 

Tauglanz

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
45
Ja bitte, ich hab nämlich die Software runtergeladen, durchschau sie aber noch nicht wirklich :(
 

MichaW

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
986
Die Datei Anhang Zen Touch.zip betrachten wird nach C:\Program Files\eRightSoft\SUPER\Profiles entpackt.
Dann in SUPER über die rechte Maustaste "Import (Load) a SUPER Settings Profile" und die entsprechende Datei auswählen.
Nochmal rechte Maustaste und über "Add Multimedia File" die Dateien zum konvertieren aussuchen und über den Encode Button starten.

Die Datein findest du dann in C:\Program Files\eRightSoft\SUPER\OutPut

Falls Fehler entstehen, eventuell mal ein Codecpack installieren: http://www.chip.de/downloads/XP-Codec-Pack_19112789.html

Viel Erfolg!
 

MichaW

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
986
Das freut mich.

Ich möchte mich ebenfalls bei dir bedanken.
Denn eine positive Rückmeldung erhält man nicht oft.
 
Top