Creativ Video Converter fehlen Codecs!

Verydarksheep2

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
93
Mahlzeit
Seit ein paar Tagen ist es mir nicht mehr möglich, meine mit Pinnacle Studio erstellten "Homevideos" auf den MP3-Player zu konvertieren. (Creativ Zen 4GB)
Ich gehe in den Creativ Explorer -> Video konvertieren -> suche ein Video aus (Formate habe ich WMV, AVI, MPEG1 und 2 ausprobiert) -> Weiter-> Qualitätseinstellungen Optimale Größe-> weiter
-> Jetzt wird das Video mit der richtigen Dateiendung angezeigt und in der Statuszeile steht, dass eine Konvertierung nötig ist, da das Format von dem Player nicht unterstützt wird. Wenn ich nun auf Weiter klicke, steht in der Statusleiste: Konvertiere 0%;
Jedoch gleich im nächsten Augenblick wird die Konvertierung abgebrochen und da steht: Die Videodatei entspricht nicht den wiedergabemöglichkeiten den Players. Video Converter kann das Video nicht in ein unterstützendes Videoformat konvertieren, da der erforderliche Codec nicht auf dem Computer installiert ist. Das seltsamme ist das, dass ich die Videos auch nicht mehr mit Nero auf DVD brennen kann, da er sie nicht konvertieren kann. Ich weis, dass da irg ein codec auf einmal fehlt oder kaput ist. Aber wie behebe ich das Problem? Ich habe versucht ein paar Codecs nachträglich zu instllieren, jedoch ohne Erfolg.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

MFG Basti
 

herja

Commodore
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
4.113
AW: Creativ Video Converter fehlen Codecs!!!

Hi,

wahrscheinlich liegt bei dir ein Codec-Konflikt vor. Lade dir GSpot runter und prüfe deine Codecs unter System -> List Codec ..., alles was rot ist muss deinstalliert werden.
Wie du Codecs deinstallierst kannst du hier sehen.

Einfach neu installieren bringt gar nichts!
Erst wenn der Konflikt beseitigt ist, kann neu installiert werden.

Dank jener User, welche unermüdlich und ohne jede Kenntnis, immer wieder Codec-Packs empfehlen, wird diese Problematik nicht so schnell verschwinden bezw. immer wieder neu erscheinen.
 

ScoutX

Captain
Dabei seit
März 2003
Beiträge
3.833
AW: Creativ Video Converter fehlen Codecs!!!

Pinnacle und am besten auch Nero deinstallieren. Dann das Programm Filmerit ausführen.
Dann Nero und dann Pinnacle wieder installieren.

Videocodecs aus dem System zu bekommen bzw. wieder zu reparieren ist nicht einfach.
Filmerit - Benutzung auf eigene Gefahr: siehe auch hier http://forum.doom9.org/showthread.php?t=122246
Codecsniper funktioniert auch, aber oft nicht so gründlich.

Dieses Programm zum Testen von Codecs benutzen: http://www.cccp-project.net/wiki/index.php?title=CCCP_Insurgent
oder dieses:
http://www.jockersoft.com/english/codecinstaller.php
oder GSpot (ist aber nicht voll kompatibel mit allen Codecs)

Ansonsten ist Pinnacle Studio ein Thema für sich: Diese Software (exakte Version?) schmeisst gerne mit Fehlermeldungen um sich und zerstört auch die ein oder andere Systemkonfiguration. Gerne mehr Details zur Problemlösung angeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Verydarksheep2

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
93
AW: Creativ Video Converter fehlen Codecs!!!

Hi, also erstmal vielen dank. Ich denk ich hab jetzt den Übeltäter. Durch den GSpot werden mir 4 Probleme aufgezeigt, jedoch müsste es an folgendem liegen:

MPEG2_Program (Pinnacle RT DVD Muxer Filter) und DriverFile: **File missing

Was nun? Pinnacle Studio nochmal installieren? Ich kann ja nichts löschen was nicht da ist ;)
Leider hilft mir dein Link zum löschen nicht weiter, da ich Vista U habe und da kein Unterordner Codecs vorhanden ist.
Ich hoffe ihr könnt mir trotzdem weiterhelfen :)

*edit* Na da ist mir einer zuvorgekommen ;) Also ich habe das Studio 10 und ich werde jetzt mal Nero und das STudio Deinstallieren, Filmerit ausführen und das ganze nochmal installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

ScoutX

Captain
Dabei seit
März 2003
Beiträge
3.833
AW: Creativ Video Converter fehlen Codecs!!!

Das Studio 10 auf Vista? Ich hoffe das Programm lässt sich ohne Murren wieder installieren.
Am besten alle Upgrades sofort nachlegen. Man braucht mindestens 10.8 für Vista. aber das weißt Du ja.
 

Verydarksheep2

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
93
AW: Creativ Video Converter fehlen Codecs!!!

Hi also das mit Version 10.8 weis ich, klar. Aber das Problem ist nicht nur dei diesen Datein. Selbst diese Beispielvideos, welche bei Windoof dabei sind lassen sich nicht Konvertieren. Selbst bei diesen simplen wma Dateinen macht er Zicken. Dieses Filmerit funktioniert bei mir leider nicht. lässt sich nicht starten.
 

ScoutX

Captain
Dabei seit
März 2003
Beiträge
3.833
Dann doch mit Codec Sniper:
http://www.drvista.de/fehlersuche-und-troubleshooting/162-fehlende-falsche-codecs-identifizieren-ergaenzen-bzw-beseitigen.html?garpg=4

Ich hoffe Vista belästigt dich nicht mit irgendwelchen Rechten. Programm unter XP-Modus starten. Ansonsten kann man kaum an die Codecs herankommen. Codec Gerätemanager gibt es in dem Sinne nicht mehr. Finde auch die Implementierung der Codecliste über Mediaplayer und technische Unterstützung nicht sinnvoll.

sfc.exe /scannow in einer Dosbox mit Administratorrechten ausführen könnte auch noch helfen. Dieses Programm untersucht und repariert das Vistasystem.

Mit einem kleinen Wunder hilft vielleicht schon des De- /Neuinstallieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Koolshen

Ensign
Dabei seit
März 2008
Beiträge
137
Da ich genau das gleiche Problem habe, bin ich jetzt auf diesen Beitrag gestoßen.

Allerdings liegt bei mir nach Gspot und Filmerit kein Codec-Fehler vor. Mir ist aufgefallen, dass Pinnacle Studio (bei mir Version 11 auch unter Vista 32bit) die Ursache für das Nichtfunktionieren des Creative Videokonverters ist.

Hat jemand von Euch ne Ahnung was man da evtl. noch machen könnte? Neuinstallieren bringt leider nichts. Nur das Deinstallieren von Studio 11 führt wieder zur Funktion des Creative-Programms.

Wie ist das Problem bei Dir weiter verlaufen, Verydarksheep2?
 
Top