Notiz Vodafone: 100 Gigabyte freies Datenvolumen im Februar

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
9.645
#1
Abermals schenkt Vodafone seinen Kunden Gratis-Datenvolumen. Vom 1. bis zum 28. Februar 2018 erhalten alle Festnetz- und Mobilfunkkunden im Zuge der „GigaBoost“-Aktion 100 Gigabyte Datenvolumen zur kostenfreien Nutzung gutgeschrieben.

Zur Notiz: Vodafone: 100 Gigabyte freies Datenvolumen im Februar
 

OdinHades

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.359
#2
Wieder mal ein Beweis dafür, dass die Netze komplett und total ausgelastet sind, weshalb bezahlbare Flats unmöglich umzusetzen sind.

=P
 

Funksignal

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
54
#3
Die verschenken das nicht ohne Grund - sicherlich nur, um eine große Auslastung auf den Funkzellen zu erzeugen, damit mögliche Freiräume in den Tarifen in Bezug auf Volumen lokalisiert werden können (bei den (PrePaid) Tarifen geht das Volumen ja derzeit in relativ kurzer Zeit immer weiter nach oben)
 

R O G E R

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.685
#6
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.523
#7
Neben einem Lasttes hat es auch aus Sicht des Marketings einen sehr positiven Effekt. Kunden können unbeschwert surfen und sich über den Zeitraum eines Monats daran gewöhnen, was man in der Bahn auf dem Weg zur Arbeit noch alles so mit dem Smartphone anstellen kann. Nach Ablauf der Aktion bleibt dann unbewusst eine Lücke und der ein oder andere wird sicher sein bezahltes Volumen aufstocken.

Die Kosten dürften dabei ziemlich überschaubar bleiben. Man muss physisch ja kaum etwas umstellen. Allein die Analysten zur Bewertung der Aktion und der technischen Implikationen muss man sich leisten.
 
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
216
#8
Ich weiß - man hat immer was zu meckern. Aber warum nicht dauerhaft 1GB mehr, anstatt 100GB
für einen Monat, die man sowieso nicht aufbrauchen kann. Und natürlich muss man sich dafür erst
wieder die App laden.
 
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
205
#9
Und bei Verbrauch des inklusivvolumens 1€/100MB verlangen -.-
 

Hylou

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
805
#11
Im Mai letzten Jahres gab ja schonmal 10GB und die gingen trotz der Aussage das es nicht gegen soll dennoch im Ausland.
Man musste es nur vorher aktivieren :D
 

Pizza!

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.618
#12
Coole Sache, Mobil mal wieder sorgenfrei ne Runde Twitch oder so nutzen. Danke.
 
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
740
#14
Interessant wären die Bedingungen noch mal zu erwähnen.
Bei prepaid ist es so, dass vorher 15€ aufgeladen werden müssen. (So hatte ich es gelesen)

Dem Fun Fact stimme ich zu, bei O2 ist jeder Tag ein Lasttest :D
 

DKK007

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
290
#15
Wieder mal ein Beweis dafür, dass die Netze komplett und total ausgelastet sind, weshalb bezahlbare Flats unmöglich umzusetzen sind.

=P
Wobei sich bei uns, seit das Datenvolumen im Dezember von 15 auf 25 GB aufgestockt wurde, die Downloadgeschwindigkeit teilweise halbiert hat. Insbesondere am Wochenende.
Dafür waren dann am Ende noch 5 GB übrig.
 
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
619
#16
Wieder mal ein Beweis dafür, dass die Netze komplett und total ausgelastet sind, weshalb bezahlbare Flats unmöglich umzusetzen sind.

=P
Vollkommen Falsch, der Kunde wird so auf mehr Volumen konditioniert und im nächsten Monat hat er wieder sein ca. 2 GB Volumen und muss jetzt sich wieder anpassen oder auch nicht...genau er zahlt vielleicht mehr!
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
2.680
#17
Februar passt insoweit gut, dass man Olympia über Mobilfunk schauen kann.
 

DKK007

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
290
#19
Gilt das auch für LidlConnect (Vodafone-Netz)?
Die Surf-Carte wird zumindest in der Vodafone Win10 App angesprochen und der Kundenservice läuft auch direkt über Vodafone.
 
Top