Vodafone: Das beste aus der Rückholaktion rausholen

MrPuncho33

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
534
Hallo zusammen,

ich habe meinen Vodafone Vertrag gekündigt welcher noch bis Mai 2019 läuft. Heute kam der Erste Anruf von einer Dame die mit dem ersten Angebot kam, welches ich aus mehreren Gründen ablehnte.
Im Gespräch kam es dazu, dass sie meinte wenn man über Reseller einen Vertrag abschliesst, führt das dazu das man quasi Kunde 2. Klasse ist (hat sie jetzt nicht genau so gesagt, aber das Netz soll schlechter sein etc....). Da wollte ich nachfragen ob sowas überhaupt stimmt, dass die dann verschiedene Leitungen schalten oder sowas?

Zu meinem eigentlichen Anliegen: Das ist jetzt mein erster Vertrag und ich wollte nachfragen ob ihr Tipps habt, wie ich das Bestmögliche aus einer "Verhandlung" für mich raus hole. Ein einfaches "Nein danke", hat schon mal dazu verholfen das der Preis von 75€ auf 60€ fiel. Aber ich kann ja jetzt nicht immer nein sagen bis der Preis bei 5€ angekommen ist.

Eventuell hat jemand Tricks/Tipps oder weiß wie groß der Spielraum bei den Mitarbeitern ist um dem Kunden ein Angebot zu machen und kann mir da helfen.

Falls ich eine Information vergessen habe, bitte einfach nachfragen.
 

schallundrauch

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
591
Ja und wenn du über Reseller abschließt kommst du auch in die Hölle. Vergiss das nicht. Gott sieht alles!

Spaß beiseite: I.d.R. sind Reseller günstiger. Mit gutem Verhandlungsgeschick kommst du in die Nähe des Bestpreises dieser Reseller aber hast weniger Stress.
 

xexex

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
10.489
Im Gespräch kam es dazu, dass sie meinte wenn man über Reseller einen Vertrag abschliesst, führt das dazu das man quasi Kunde 2. Klasse ist (hat sie jetzt nicht genau so gesagt, aber das Netz soll schlechter sein etc....). Da wollte ich nachfragen ob sowas überhaupt stimmt, dass die dann verschiedene Leitungen schalten oder sowas?
Natürlich ist man Kunde zweiter Klasse, schon alleine weil viele Möglichkeiten eines Providers von den Resellern gar nicht angeboten werden. VoLTE, WiFi Calling, LTE und einige andere Sachen sind bei den Wiederverkäufern entweder gar nicht vorhanden nur vereinzelt verfügbar. Oft gibt es nicht einmal Apps um sich mal das verbrauchte Datenvolumen anzeigen zu lassen usw.

Was die Verhandlung angeht, so fällt es schwer dir da Tipps zu geben. Das hängt halt alles davon ab wie lange du bei denen Kunde bist, wie stark du das Netz wirklich nutzt usw. Ein Kunde der jeden Tag 5h telefoniert, bekommt nun mal einen ganz anderen Tarif als einer der sein Smartphone nur ab und zu nutzt. 15€ halte ist zwar nicht für überragend, du solltest aber bedenken, dass die Rabatte in erster Linie auf das Netz gegeben werden. Wenn du einen Vodafone Red-S Tarif hast aber ein schweineteures Smartphone, ist daran weniger machbar als bei einem SIM Only Tarif.

Naheliegend ist aber folgendes. Du nimmst einen aktuellen Tarif und fragst ob du diesen dauerhaft zu dem vergünstigten Preis haben kannst.
1545937528055.png


11GB für dauerhaft 30€ sind definitiv ein gutes Angebot und darauf lässt sich der Provider auch höchstwahrscheinlich ein. Kombinierst du diesen Tarif noch mit einem Pass, hast du praktisch unbegrenztes Surfvergnügen.
1545937733899.png


Da kommt dann eben auch kein Wiederverkäufer dran.
 
Zuletzt bearbeitet:

Akuji

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
449
Was man ungefähr rausholen kann, findet man Recht schnell raus, wenn man Mal schaut was so bei Angebotsvergleichen angegeben wird an Kosten.

Welchen du da nimmst ist meistens egal und bei 5 Minuten werbungschauen hat man ja schon genügend Anbieter für Preisvergleiche ;)

Ob du da so weit runter kommst ist von deinem Verhandlungsgeschick abhängig, aber wenn sie dich direkt wieder zurück holen, dann sparen die ja auch etwas, bzw. Das Callcenter verdient was, dass den Auftrag hat die Kunden die gekündigt haben, anzurufen.
Das Netz ist nicht schlechter, es ist ja das selbe. Einzig ein paar Premium Services hast du nicht unbedingt bei jedem reseller.
 

MP42

Ensign
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
253
Sobald du kündigst, kommst du in das sogenannte "Kunden-Rückhohlprogramm".Da hast du gute"Karten" wenn du dich doch anders Entscheidest.Ich hab da schon einiges "Herausgeholt", kommt aber auf dein "Geschick"an.
 

schallundrauch

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
591
Was hier verbreitet wird :D

Da werden Reseller mit Fremdanbietern fröhlich durcheinander geworfen und dann auch noch unterschiedliche Leistungskategorien miteinander verglichen :lol:
 

MrPuncho33

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
534
Also ich habe meinen Vertrag mit Vodafone auf dem Papier steht auch Vodafone, über sparhandy auf Check24 abgeschlossen. Also Vodafone Netz, Vodafone Karte, Vodafone Vertrag und auch Vodafone Leistungen.
Im Vertrag steht auch 300Mbit/s und mir wollte vermittelt werden das das nicht sein kann wenn ich über einen Reseller an den Vertrag komme.

Ich hab mal ungefähr nachgerechnet wenn ich das Günstigste Angebot über bspw. Logitel nehme und dasselbe über VF nehmen würde, macht das einen Unterschied von ca. 400€. Obwohl ich dasselbe habe, beides über Vodafone, nur das eben beim Günstigeren Angebot ein Reseller dazwischen ist.
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.757
Also ich habe für meinen Vater beim letzten Kündigen bei Vodafone (ein Wechsel kommt nicht in Frage, bei ihm im Büro ist nur Vodafone LTE verfügbar, kein Vodafone 2G/3G und bei allen anderen Netzbetreibern komplett 0 Empfang) folgendes rausgeholt (Vertrag läuft auf mich, Simonly war gewünscht):
Zustand bis 09/19: Vodafone Young M mit 6+6GB (Aktion von 2016) für 39,99€ mit Handy, Restlaufzeit bis 03/19
Erstes Angebot: Vodafone Red L mit 11GB für 29,99€ monatlich ab 01.04.19, abgelehnt
Zweites Angebot: Vodafone Red M mit 6GB für 22,49€ monatlich ab 01.04.19, abgelehnt
Drittes Angebot: Vodafone Red M mit 6+5GB für 22,49€ monatlich ab 01.04.19, abgelehnt
Letztes Angebot: Vodafone Red M mit 6+5GB für 22,49€ monatlich ab Sofort + MultiSIM für die Apple Watch ohne Aktivierungsgebühr + kostenfreie Vertragsübertragung auf Papa --> Angenommen

Papa spart jetzt für 6 Monate 17,50€ Grundgebühr, zahlt danach für 1,5 Jahre 22,49€ monatlich für 11GB Vodafone LTE und kann dann nach 18 Monaten wieder kündigen und sich das nächste Angebot anhören.
Meiner Erfahrung nach kommen die richtig guten Angebote 6 Monate vor Vertragsende.

Dieses Jahr scheint es aber kaum Rabatte auf Tarife mit Handy zu geben, insbesondere die Tarife mit dem neuen iPhone Xs waren uninteressant.
Glücklicherweise gab es ja da den Deal des Jahres bei Real ;)
 

MrPuncho33

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
534
Vielleicht hat ja jemand momentan dasselbe Anliegen daher krame ich nochmal den Thread hoch:

Habe jetzt Red M mit insgesamt 11 GB für 22,49€ mit VideoPass und GigaDepot (ist glaub ich standardmäßig drin). Also scheint wohl Standard Angebot zu sein. Nur die MultiSim haben sie mir nicht angeboten, hätte ich mal nachfragen sollen.
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.757
Hake nochmal nach. Wenn die 14 Tage Widerrufsfrist noch nicht um sind, sollte noch was gehen.
 

MrPuncho33

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
534
Gilt das Widerrufsrecht auch wenn ich am Telefon verlängert habe?
 

MrPuncho33

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
534
Letztes Angebot: Vodafone Red M mit 6+5GB für 22,49€ monatlich ab Sofort + MultiSIM für die Apple Watch ohne Aktivierungsgebühr + kostenfreie Vertragsübertragung auf Papa --> Angenommen
Habe ich das richtig verstanden, dass er die zweite SIM Karte kostenlos für die 24 Monate bekommen hat?
Ich habe da heute angerufen und die Dame meinte so ein Angebot kann es nicht geben.
Habe ich jetzt etwas falsch verstanden oder war der Kundenbetreuer mal wieder ein Glücksgriff? :rolleyes:
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.757
Ne die Grundgebühr war nur 6 Monate gratis, aber die 39,99€ Aktivierungsgebühr wurde ihm erlassen.

Und ja das Widerrufsrecht gilt auch für Verlängerungen am Telefon.
 

MrPuncho33

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
534
Ok gut Ich hatte es so verstanden, dass er 24 Monate 22,49€ inkl. der zweiten SIM bekommt :freaky:
War wohl doch mein Fehler :freaky:
 
Top