News Vodafone präsentiert neues Einsteiger-Smartphone

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.265
#1
Bereits in den vergangenen Monaten hatte der Mobilfunkprovider Vodafone günstige Smartphones, in erster Linie als Prepaid-Pakete, im Angebot. Nun hat das Unternehmen mit dem Vodafone 858 Smart ein neues, günstiges Handy vorgestellt, welches in den nächsten Wochen erhältlich sein soll.

Zur News: Vodafone präsentiert neues Einsteiger-Smartphone
 

patrik.bateman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
325
#2
Ist natürlich Sparausstattung, aber für viele Nutzer sicherlich mehr als ausreichend.
Bin seit Wochen auf der Suche nach einem günstigen Android Smartphone für meine Freundin - mal gucken was das Ding kann wenns draussen ist.
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.927
#3
In der Schweiz kostet ein ZTE Blade auch nur ca. 100€ und is dabei wesentlich besser ausgestattet. Eplus bietet es ja hierzulande umgestaltetes Base Lutea an.

800*480er Auflösung usw.
So eine mikrige Auflösung wäre mir da wirklich unangenehm...

Ich frage mich, warum dann Vodafone nicht auch ein ZTE-Gerät für den Preis nehmen möchte, sondern irgendeine Eigenkreation?
 
Zuletzt bearbeitet:

x.treme

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.152
#5
Und von wem wird es hergestellt?
Ja wohl sicher nicht von Vodafone selber ...

Edit: Ha, sehe gerade, Vodafone hat tatsächlich eine eigene Handymarke. Habe nur noch nie eine Vodafone-Eigenkreation gesehen ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.086
#6
Naja naja für 90 Euro Grenzwertig fast wenn man so sieht was andrer Hersteller auf den Mark haben. Warum auch Andrion 2.2? könnte man doch 3.0 wenigstens drauf machen gleich oder?
 

Mifiman

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
710
#7
Als freies Gerät und ohne Vertrag wäre das zu dem Preis sehr ok. Wäre wirklich schon zu wissen, welches umgelabelte Gerät das ist.

Grüße, Michael
 

DukeGosar

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
571
#9
Was bringt Dir Android 3.0 wenn nicht alle Funktionen unterstützt werden? Ne, ohne Vertrag für 90 Tacken ist schon okay!
 

wilbad

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.294
#11
für 90€ finde ich das gerät eigentlich in Ordnung.
Das ZTE-Ding aus der Schweiz kannte ich noch garnicht. Scheint aber ganz gut zu sein.

Aber das Display hat halt eine zu geringe auflösung..
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.334
#12
Wenn die schon 270h Akku angeben ist das Ding vermutlich nach 2 Tagen leer sobald man nur 3x das Display berührt um die Uhrzeit nachzugucken.

Schade, dass kein Hersteller mal kleine, dünne (< 10mm), leichte Handys (< 80g) mit hoher Akkulaufzeit (> 2 Wochen) anbietet und der Markt nur von weiteren unnützen Smartphones überschwemmt wird.
 

JeverPils

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
382
#13
Sieht für mich stark na LG aus !
 

Fast&Furious

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
334
#14
Der Vorgänger ist von Huawei..
Hab den Vorgänger (Vodafone 845) und war anfangs begeistert aber mittlerweile bin ich in die Oberklasse umgestiegen.
 
L

Lorch

Gast
#15
Fuer Einsteiger sicherlich nicht schlecht, das Hersteller aber immernoch alte Versionen von Android mitgeben halte ich fuer ne absolute Frechheit, bei der Updatepolitik die man bei Android als Nutzer zu spueren bekommt kann man sich wahrscheinlich gleich mit 2.2 abfinden, bevor das Update auf 2.3 kommt wird das Handy schon ausrangiert.
 
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.236
#17
Verdammt günstig.
Gut, Auflösung könnte natürlich 'etwas' höher sein.
Aber WLAN-N, BT, Android, für nichtmal 90€ (wies aussieht) - wow!
Wohl das perfekte Handy für die Masse. :)
 
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
6
#18
Naja als Einsteiger-Smartphone. Der Preis ist sicherlich gut.
Mir gefällt als Einsteiger aber eher das Samsung Galaxy Gio S5660. Ist ein Stück weit teurer, dafür mit schnellerer CPU. Hat das übrigens jemand und kann eventuell sagen, ob da drauf Android 2.3 respektive ein CyanogenMod lauffähig ist?
 
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.550
#19
Für Kinder und Touchscreen Neulinge durchaus akzeptabel, für den Preis kann man nicht mehr verlangen.
 

Radecame

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
640
#20
Das klingt auf jeden Fall nicht schlecht, falls alles einigermaßen flüssig läuft
 
Top