News Wärmeleitpaste: Arctic MX-5 als Nachfolger der 10 Jahre alten MX-4

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.764
Vor über zehn Jahren brachte Arctic mit der MX-4 eine bis heute sehr beliebte Wärmeleitpaste auf den Markt. Jetzt steht offenbar nach langer Zeit der Nachfolger vor der Tür. Beim britischen Auftritt des Online-Händlers Amazon wird die Arctic MX-5 angepriesen, die demnach Mitte März 2021 erscheinen soll.

Zur News: Wärmeleitpaste: Arctic MX-5 als Nachfolger der 10 Jahre alten MX-4
 

ZuseZ3

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.419
Nah, ich habe hier noch zwei MX-4 Tuben, bei dem bisherigen Verbrauch schaue ich dann mal in 10 Jahren nach der MX-6 :D
Aber gut, vielleicht ist sie ja noch ein kleines Stückchen besser, auch wenn ich mich frage ob das noch einen praktischen Einfluss haben wird.
Viel Spielraum bis zu den besten Pasten ist ja nicht mehr und mit Flüssigmetall wird man es eh nicht aufnehmen können. Aber mal schauen was die Tests sagen.
 

Steini1990

Commodore
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
4.135
Lol. Amazon UK. Da sollte man aus der EU eher nicht mehr bestellen.
 

iWeaPonZ

Ensign
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
255
Ich habe vor Kurzem erst etwas tiefer in die Tasche gegriffen und mal die Noctua NT-H2 gekauft - Mein Test dazu steht allerdings noch aus, aktuell bin ich zu faul den Kühler neu zu montieren :D
 

Hexxxer76

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.915
Das ist mit Abstand die beste WLP! Nur gute Erfahrung damit gehabt! Hab noch eine Tupe MX–4 da 😀
 

Darklordx

Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
7.226
Habe auch noch zwei Tuben, eine sogar MX-3, wenn ich mich nicht irre. Bis die leer sind, ist der Ryzen 8900x in meinem PC...
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
9.007
In meiner Schublade habe ich noch etwas MX-2 :D

MX2.jpeg


Ein Vergleich der Wärmeleitfähigkeit der Serie im Verlauf wäre mal ganz nett.
 

G00fY

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.041
Hoffe die haben die Eigenschaften auch wirklich optimiert und nicht nur die Produktionskosten. :D

Ich selbst "schwöre" auf die Thermalright Chill Factor 3, hab aber in der Vergangenheit auch regelmäßig die MX-4 verwendet.
 

RedSlusher

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.870
Heute morgen erst benutzt :D
 

1lluminate23

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
383
Hmm dumm gelaufen, habe mir vor kurzem ein 3er Pack arctic mx-4 gekauft. Wobei ich nicht glaube das es ein "Weltwunder" unter den Pasten gibt
 

Trinoo

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.204

3125b

Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
2.312
Ein Vergleich der Wärmeleitfähigkeit der Serie im Verlauf wäre mal ganz nett.
Gibt einige Tests zu WLP, z.B.: Thermal Paste Round-up: CPU Air Cooling, High Pressure (tomshardware.com)
Die MX-4 liegt solide im oberen Drittel, kann sich aber nicht von der MX-2 (die ich aufgrund von niedrigem Preis und geringer Viskosität gerne nutze) absetzen.
Ob die MX-5 wirklich eine Verbesserung darstellt würde mich aber auch interessieren.
 

Neo772™

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.436
Hatte auch mal bei einem Amazon Deal zugeschlagen - mein MItbewohner hätte die Paste fast probiert - sah ihm nach einem fancy Nahrungsergänzungsmittel aus.

Konnte ihn aber gerade noch so davon abhalten mal zu kosten :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Top