Was haltet ihr von "Leergutrücknahmeautomaten" ?

Wie findet ihr diese Rücknahmeautomaten?

  • Bleib mir blos weg damit! (Schieße halt)

    Stimmen: 13 22,8%
  • Find ich gut.

    Stimmen: 36 63,2%
  • Keine Meinung ist auch ne Meinung

    Stimmen: 8 14,0%

  • Teilnehmer
    57

Der Daedalus

Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
2.266
Heute stand ich mal wieder im Edeka 5 minuten vor so einem blöden Automaten, weil das Band mal wieder voll war und somit keine neuen Flaschen mehr herein geschoben werden konnten. Bis sich dann endlich mal ein Mitarbeiter bequemt hat die Flaschen da weg zu räumen waren 5 Minuten um.
Doch dann ging das Spiel erst richtig los. Jede 5 Flasche musste ich drei oder vier mal rein stecken bis sie endlich akzeptiert wurde. Und dann musste ich die beiden 25er Haake Beck Kisten die ich mit hatte in einen anderen Automaten schieben, weil der erste den ich ausgesucht hatte mit den Kisten Probleme hat. Also rannte ich auch noch mit 2 Bons rum.

Meine Meinung:
Wieder mal ein typisches Beispiel dafür wie das wegrationalisieren von Arbeitsplätzen dem Kunden schadet.
 

Freemann02

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
77
hatte bis jetzt noch fast keine probs damit, leerkasten radeberger und selters rein, bon raus und abfahrt, vll gibts da auch quali-unterschiede zwischen den automaten ;)
 
M

Mr. Snoot

Gast
Bei uns der Automat im Edeka geht eigentlich einwandfrei - dann sind solche Dinger auch i.O. Voll ist der auch nie weil die Flaschen nach hinten gleich mit nem Förderband abtronsportiert werden. Früher war das ne Katastrophe, aber seit die den Laden die letzten Jahre immer wieder umgebaut haben, gibts da keine Probleme mehr :)
 

Der Daedalus

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
2.266
Unser Edeka ist nagelneu!
Die Flaschen werden nach hinten auch wegtransportiert. Da ist sicher ne Stunde "Puffer". Aber trotzdem bekommen die es nicht gebacken das Band oft genug zu leeren
 

--Sirius--

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
359
Normalerweise hab ich mit den Dingern keine Probleme aber neulich wollte nicht mein vollen Kasten annehmen. Nun dacht ich, steckts alle Flaschen eben einzeln rein und dann probierst den Kasten nochmal. Gesagt, getan aber als alle Flaschen schon drin waren, musst ich mir doch tatsächlich sagen lassen: "Leere Kästen nehmen wir nicht!" Super, da durfte ich mit dem leerem Kasten wieder gehen. :mad:
 

magix

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.232
ich kenne so dinger gar net aber fand stinkt! warum nicht alles aus plastik machen was man dann in gelben sack pfeffern kann!
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
ihr habt probleme...
pfand ist keine schlechte idee, denn sonst würde alles weggeworfen werden(und nicht nur in die müllsäcke)
ich kenne das von uns österreichern.
ich sehe bei uns keine einzige pfandflasche aufm boden. die normalen PET-flaschen ohne pfand hingegen schon.

außerdem funzn unsere automaten perfekt O.o
 

linkser

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
8.283
prinzipiell find ich die automaten gut. besser als dieses flaschen-an-der-kasse zurückgeben bei aldi und lidl, da bekomm ich jedes mal die krise, wenn dann direkt vor mir einer anfängt da 40 flaschen auszupacken.

leider ist es mir so unmöglich geworden, 6 mineralwasserflaschen loszuwerden, die ich mir vor nem halben jahr auf meinem zivilehrgang zugelegt habe. hab die damals bei penny gekauft und dann lagerten die erstmal in meinem zimmer. nun bei uns gibts keinen penny, dachte ich: ah, ich lauf zu rewe, steht ja auch rewe-group auf den flaschen drauf. und dann war da so ein doofer automat, der die alten flaschen nicht mehr genommen hat.


was mich jedoch weitaus mehr stört, sind diese zahlautomaten in der metro. da kann man dann die karte einfach reinschieben und schmeißt das geld in ein fach. dumm nur, dass fast jedes mal mind. ein schein nicht richtig erkannt wird. dann kommt der eine scheine wieder raus, wird ordentlich von mir geglättet und wieder ins zahlfach gelegt. bis der dann gezählt wurde und ich mein wechselgeld bekommen habe, hätte ich schon 2mal an einer normalen kasse bezahlen können. leider sind die immer recht voll, weil es eben nur noch wenige normale kassen gibt.
 

Hitomi

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
522
Ich hab nichts gegen Automaten, solange sie funktionieren. Wenn so ein Ding aber mal Defekt ist, geht mir das schon ziemlich auf die nerven.
 

RuL3R

Commodore
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
4.577
ich hab die dinger bisher nur in holland gesehen .. aber ich find des hat super geklappt ..
 

Starsurfer

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
645
Also "eigentlich" sollten diese Automaten ohne Probleme Funktionieren. Wenn es damit probleme gibt ist es eine Fehlerhafte Programmierung der Flaschen und Kisten. Soweit mir bekannt gibt es in Deutschland nur 2 Hersteller dieser Geräte einmal Tomra (Deutscher Hersteller) und Bevesys (Finnischer Hersteller). Aber auch die Geräte bei uns in der Firma machen ab und an mal probleme. Tja Technik und ihre Tücken.:D


Gruß
Star
 

Neikon

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.154
ICh find die sind der letzte dreck!
Da ich in meiner schlzeit früher in einem Getränkemarkt gearbeitet habe in der leergutannahem! Somit fallen alle diese Stellen für Schüler sie sich was dazu verdienen wollen diese Stelle weg! :freak:
 

BlackSavage

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.202
Worüber man sich doch aufregen kann...tz tz!

Ein Computer macht im Schnitt viel mehr Probleme als solch ein Automat. Wollen wir jetzt den PC verteufeln?
Ich hatte damit noch nie wirklich Probleme. Mein Gott, und sich mal zwei Minuten an so einem Automaten aufhalten bringt einen doch auch nicht um. Manche scheinen ja zeitlich eingebundener als ein Politiker zu sein.

Technik ist nunmal nicht Perfekt. Sicherlich ist schade das da Arbeitsplätze flöten gegangen sind. Aber mal ganz ehrlich (zumindest in einer Großstadt), Deutschland ist eh nicht das Land, bei dem Service groß geschrieben wird, und bevor ich mir wieder so eine "fresseziehende" überforderte Tante antue, verbleibe ich lieber für zwei Minuten an einem Automaten:D

Also ich find die Dinger okay.
 

-eraz-

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.270
@Der Daedalus
Du hast wirklich mein vollstes Mitleid, was du alles durchmachen musst... wirklich schlimm. :rolleyes:
 

twodoublethree

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
16
Ich hasse die Dinger, kenne aber nur einen bei uns im Rewe.
Sobald mal in einem Kasten irgendein Deckel nicht perfekt sitzt oder gar fehlt darf man den Kasten leer einstellen und jede Flasche einzeln einlegen, Teilbestückung hat der wohl noch nie gehört...
 
Top