Welche GTX 980?

Claut

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2014
Beiträge
124
Hallo,

habe derzeit die 780ti von Inno3D. Nach dem dies bereits meine 5te ist, und auch die 5te Spannungsfiepen hat, möchte ich mich nicht mehr groß rum streiten damit und einfach wechseln.


Nach dem ja die von Inno3D von werk aus sehr hoch getaktet ist, möchte ich auch eine 980 davon haben.

Laut dieser Liste http://www.inno3d.com/products_detail.php?refid=123 scheint sie auch gut getaktet sein.


Die 2 fragen die mich nun interessieren sind:

In wie weit Schneller und Stärker ist sie gegenüber der 780ti
Gibt es derzeit eine Stärkere 980 als dann diese von inno3d?

Gespielt wird alles, und alles in Full HD
 
Zuletzt bearbeitet:
Unter welchen Bedingungen hast du denn das Spulenfiepen?
Der Tausch ist an und für sich witzlos, es sei denn, du kannst die 780Ti widerrufen, weil sie noch so neu ist.
 
Es kann auch sein das dein Spulenfiepen durch das Netzteil oder Mainboard verursacht wird.
 
Rein beim Spielen kommt es vor. War bei den anderen 4 nicht anders.

So wohl das Netzteil als auch das MB wurde beim Zweiten mal getauscht. Eindeutig GPU. Wohl Baureihe bedingt.
Mal vorweg, ob witzlos oder nicht steht nunmal nicht zur Diskussion. Ja, sie befindet sich noch im Widerrufsrecht da ich sie erst seit Samstag habe.

Frage ist nunmal wie weit beide auseinander sind und ob es eine stärkere gibt was wohl die Zotac ist.

geschätzt sind das wie viel %? 2-3?
Denke nicht das dies ansatzweise in das gewicht fällt
 
Angemessener wäre vllt. die 970 (z.B. Phantom). Da du eh "nur" FullHD nutzt (da langweilt sich auch die 970) wäre es sicherlich klüger.
 
Zitat von Claut:
Mal vorweg, ob witzlos oder nicht steht nunmal nicht zur Diskussion.

Hätte es schon, wenn du die Karte für 600irgendwas gekauft hättest, sie jetzt wieder für ~400 abstoßen müsstest, um dann wieder für ~600 eine wenig schnellere 980 zu kaufen.
Da hätte ich dir nämlich geraten, das Geld direkt anzuzünden und dich an der Flamme zu wärmen. Das hätte dir nämlich mehr gebracht.
Wenn du das Geld eh 1:1 zurückbekommst, zeigt alles natürlich auf die 980. ;)
 
Wenn die 780er alle zicken und er sie zurück schicken kann - warum nicht? In dem Fall kann man da ruhigen Gewissens zu einem "Upgrade" raten. Ich würde aber an Clauts stelle wie bereits gesagt nicht nach den voreingestellten Taktraten entscheiden (die durch Boost2.0 sich eh nach oben verändern können, wenn ich das richtig verstanden habe), sondern nach dem z.B. stärksten oder leisesten Kühler ;)
 
Zitat von Claut:
In wie weit Schneller und Stärker ist sie gegenüber der 780ti
Gibt es derzeit eine Stärkere 980 als dann diese von inno3d?

Das du aus diversen Gründen einen Wechsel in Betracht zieht ist natürlich ganz dir überlassen, aber irgendein Leistungsplus solltest du da absolut 0 erwarten -> GeForce GTX 980 im Taktvergleich mit der GeForce GTX 780 Ti

Zitat von Hardwareluxx:
Der geringe Performance-Vorsprung der GeForce GTX 980 gegenüber der GeForce GTX 780 Ti in den Referenzversionen geht bei einem festen Takt von 1.200 MHz vollständig verloren bzw. die GeForce GTX 780 Ti @ 1.200 MHz zieht locker vorbei. Auch sind viele der Custom-Modelle der GeForce GTX 780 Ti schneller als die Referenzversion der GeForce GTX 980, aber auch das dürfte nicht überraschen. Bei weniger Shadern, bezieht die GeForce GTX 980 ihre Leistung vor allem durch die höhere Effizienz und damit den höheren Takt.

Eine GTX 780 Ti lässt sich 1tens eigentlich immer viel zu gut übertackten und 2tens sind selbst die ab Werk übertackteten Karten schon soweit, daß sie problemlos auch mit den Customkarten der GTX 980 gleichziehen. Leistungsmässig passiert also rein gar nichts was man auch nur irgendwie wahrnehmen könnte......auch nicht den 1GB mehr VRAM bei nur FullHD!


Die ab Werk stärkste durch OC ist die Zotac GeForce GTX 980 AMP! Extreme Edition und auch die EVGA GeForce GTX 980 SuperClocked hat etwas mehr wie die Inno3D......sowas kann man aber wohl auch alleine raussuchen?!
 
Zitat von Intelio:
von einer 780ti auf eine 980 zu wechseln ist noch sinnfreier als von der gtx 780 auf die 970. Da gibts wenigstens einen zweistelligen Schub.

Den Grund des wechselnd hat er genannt. Unter diesen Umständen kann man das mal durchgehen lassen :p
 
Zurück
Top