Welche Kombination?

mnemic91

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
219
Halli hallo CB-user.
Ich rüste momentan meinen rechner langsam und Teil für Teil auf, jetzt gerade Graka und Netzteil. Zum Geburtstag stehen jetzt eventuell neues Mainboard und Soundkarte an.
Folgendes hab ich momentan im Rechner:
CPU: Athlon X2 64 6000+
Graka: (noch) Geforce 8500gt, sehr bald XFX GTX 260 Black Edition
RAM: 4GB DDR2 No-Name Ram
Mainboard: Asus ASRock NF7G :rolleyes:
Netzteil: No-Name 350W, soon to be 620W Big-Name Netzteil

Von Mainboards hab ich so gut wie keine Ahnung in so fern "brauch" ich euch bei der Hilfe.

Soundkartentechnisch weiß ich schon mehr, bin aber hin un her gerissen da ich sowohl Gamer als auch Musiker und Komponist bin und habe noch keine Soundkarte gefunden die eine gute Symbiose aus Musikproduktion und Gaming hat. Ein Midi-Eingang wär super, Digital Audio Ein/Ausgang wär auch ein Plus (Verbindung mit einem Pioneer VSX-C100 und Magnat-Sateliten.

AAAAlso...könnt ihr mir irgendwas empfehlen das gut ist? (hatte in der Vergangenheit nur Pech mit so was lol )


Edit: So, ich habe mir nun eine Soundkarte ausgesucht, welches die "X-Fi Platinum - Fatal1ty Champion Series" , da sie so relativ alles (und noch mehr) hat, was ich brauche. Nun ist mein Problem, dass ich keine Ahnung mit Mainboards hab und entsprechend auf Hilfe angewiesen.
Das Mainboard mindestens 2 PCIe 16x Anschlüsse brauch (GraKa und SoKa)(Zwischenfrage: die Graka die ich hab ist 2 Slots groß...gibts Mainboards mit großem Abstand zwischen den Slots?) , 4 RAM-Slots und Sockel AM2 (ist doch der 6000+ oder?).
Naja, ich hoffe das mir vllt jetzt jemand helfen kann ^^
 
Zuletzt bearbeitet: (neue ideen)
Hi

Da du ja leider kein Budget vorgibst und auch nicht sagst ob du übertakten willst oder eher nicht ,wird es schwer dir etwas passendes zu empfehlen ;)
Wenn ich mir aber deine restlichen Teile so anschaue sollte ein MB für um die 90€ für dich nicht zu teuer sein . Deswegen empfehle ich dir ein Gigabyte GA-MA790X-DS4,
http://geizhals.at/deutschland/a287882.html
Aus folgenden Gründen :
1) Zukunftssicher da Am3 kompartibel
2) 2x PCIe
3) gute Verarbeitung und guter Treibersupport von Seitens Gigabyte


MFg
 
Achso...ja. hat ich ganz vergessen...Also, nein, ich will wahrscheinlich nicht übertakten (vllt. ein kleines bischen) und die Preisklasse bei Mainboards geht bis 120€...aber danke für deine Antwort

Edit: Ich hab hier noch ne alte 8500gt liegen...wärs möglich die als PhsyXkarte da drauf zu bauen? oder brauch ich da 3 Slots? (Is jetzt auch nicht sooo wichtig ^^)
 
Zuletzt bearbeitet: (vergessen...)
Zurück
Top