Welche SSD?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

vOluntaz

Newbie
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4
Hi zusammen,

ich habe nun beschlossen mir eine SSD zu zulegen, nun quälen mich solche Noob-Frage wie:

- Welche SSD zu meinem System?
- Gibt es da irgendwas worauf ich achten muss?
- Unterstützt mein Board problemlos die SSD?
- Wie muss ich die SSD einbauen, konfigurieren (falls nötig), etc.

Zum System:

ASRock Z68 PRO3
Intel i5-2500k@stock
WD 500GB HDD
8GB DDR3 Ram
Bequiet! Pure Power 530W


Danke für alle positiven Antworten :)

vOluntaz
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.432
Mal die Suchfunktion benutzt, dazu gibts wirklich massenhaft Beiträge ...
 

Fast&Furious

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
334
Samsung 840 Pro wäre die beste, die normale 840, 830 oder auch eine Crucial M4 sind top.
 

vOluntaz

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4
Wow, das ging ja schnell :D

Euren Antworten entnehme ich dann einfach mal, dass ich auf nix achten muss :D

Danke
 

Fireball89

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.498
Solange du dein Betriebssystem nach dem Einbau komplett neu installierst und nicht vorhast deine bestehende Installation zu migrieren, ist alles easy.
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
18.199
Budget? Was soll auf SSD? Bei nur Windows, Office und wenige Programme plus zwei, drei Spiele reichen 128 GB. Nehmen Programme mehr Platz ein, einfach 256 GB oder noch mehr.
http://geizhals.de/?cat=hdssd&asuch=840+pro&sort=artikel


Fireball89 hat recht. Der SATA-Controller muss im BIOS auf AHCI stehen. Wird das Windows Setup so auf eine fabrikneue, nicht formatierte SSD losgelassen, läuft alles von alleine richtig. Alignment, Defrag, Msahci-Treiber. Zusätzlich sollte man während der Installation alle anderen Laufwerke abziehen, damit der Bootmanager nicht fälschlicherweise auf diesen landet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top