Welche Tv Karte?

Xantion

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
145
Hallo,

also jetzt ist ja wieder weihnachten und ich habe mir überlegt mir eine tv karte schenken zu lassen. nun habe ich aber nicht so die ahnung von tv karten und wollte euch mal fragen, ob ihr mir helfen könnten oder seiten kennt

also ich würde gerne eine tv karte mit guter qualität haben haben kein DVI anschluss am TFT( keine ahnung ob das wichtig ist ), sonst ist mir der rest relativ egal

könnt ihr mir irgendwelche karten empfehlen?

dankeschön :)
 
dazu solltest du evtl. noch erwähnen ob für kabel/dvb-t/satelit.
ich bin mit hauppauge eigentlich immer gut gefahren.
 
achso ja, kabel fernsehen

kann mir da wer ein bestimmtes model empfehlen?
 
Also ich würde dir eine USB Hybridkarte Grundsätzlich empfehlen, da PCI Plätze knapp werden und USB Karten immer wieder universell einsetzbar sind, desweiteren wird ja analog durch DVB-T abgelöst, so würde also eine hybrid Karte Sinn machen.
 
beim kabelfernseh spielt es keine rolle, ob analog durch dvb-t abgeslöst wird.
usb hat natürlich vorteile, wenn man die karte an verschiedenen rechnern einsetzen möchte.
 
welchen Kabel-Anbieter hast du ? Ich bin auf DVB-C umgestiegen, das bietet neben DVB-S die beste Qualität.
 
Also ich kann auch Hauppauge empfehlen, wobei die mitgelieferte Software der letzte Müll ist, leider :( Ich besitze eine WinTV PCI TV Karte von Hauppauge und nutze MoreTV als Software...zum einen ist die Bildqualität deutlich besser mit diesem Programm und es ist leicht und schnell bedienbar.

Leider ist die Karte schon so einige Jahre alt und wollt mir mal eine Terratec Cinergy HT PCI zulegen. Hat allerdings DVB-T und analog. FInde nämlich die neue HomeCinema Software von Terratec sehr gut. Na mal sehen :)

Grüße & schöne Weihnachten, Marcel
 
Zurück
Top