Welches Gehäuse

dmg222

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
650
Hallo zusammen ich suche für mich und meine komponenten ein neues gehäuse( Midi Tower ). Mein budget beträgt sich um die 60€. Was bei meinem neuen gehäuse auf jeden fall stimmen müsste, ist die größe und die belüftung. Meine komponenten werden sein:

Scythe Mugen Cpu kühler :freak:

Be quiet 400 Watt Nt

8800 gts 512mb eventuell mit Arctic-Cooling-Accelero S1, je nach dem wie viel geld ich noch habe. :)

Ein laufwerk und eine Festplatte :lol:


Falls ihr noch fragen habt einfach bescheid sagen.

MFG Paini
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Welches Gehäuse???

Mugen = Alt, es gibt besseres und 1 KG an Push Pins ist nicht so der Knaller (außer die geben nach, dann knallts auf die Graka). Ich hoffe beim Be Quiet ist es kein Straight Power, dieses ist ebenfalls schon älter.

Für dein Gehäuse kommen fast alle Standard ATX Gehäuse in frage. Wenn Optik egal ist würde ich dieses nehmen und das Restgeld ggf. woanders rein investieren (aktuelleren Kühler + Netzteil oder eine Dämmbox für die HDD, leise Lüfter etc.).

http://geizhals.at/deutschland/a222714.html

Sieht Live übrigens schöner aus, also am besten mal nach "normalen" Fotos suchen.
 
AW: Welches Gehäuse???

Echt es gibt besseres als den mugen aber nicht für den preis oder???
Ich glaube bei den push pins bin außen vor habe nämlich ein amd system.
( zum glück ) :)
Und du hast recht ich habe die straight power variante bis jetzt läufts aber ohne probleme.

Ich denke mal ist aber nicht so schlimm oder??? Ich meine hauptsache ist ja das es läuft und zwar ohne probleme und ich hatte bis jetzt noch keine. :)

Okay das gehäuse nehme ich. :)

Gut dann habe ich nch genung kohle für den Arctic-Cooling-Accelero S1, welchen lüfter soll ich dazu nehmen???

Mfg Paini
 
Zuletzt bearbeitet:
Du hast recht es gibt besseres sogar noch günstiger, aber umsteigen sollte ich nicht oder auch wenn ich mit den temps unzufrieden war/bin:

AMD x2 5000+ BE

Standarttakt 2.6 ghz 1.3 v-core WLP Arctic-Cooling MX-2 = 55 grad idle :(

Übertaktet: 2.8 ghz v-core 1.2 leider mein freund schaft 1.75 = 44 grad idle :)

Ausgelesen mit Everest Ultimate Edition

Mfg Paini
 
Zuviel WLP??? Kann sein denke aber nicht, aber sobald das neue case da ist wirds noch einmal neugemacht. :)

krumme CPU??? krumme cpu sowas gibts w:p hab ich ja noch nie gehört woran merke ich das??? LOL :D

Achso und ich habe jetzt genung geld für den Arctic-Cooling-Accelero S1, welcher lüfter soll drauf??? Turbo Module vielleicht oder gehts noch besser???

MFG Paini und THX
 
Also ich habe eine 8800GTS 512MB.

Ich könnte meinen krummen cpu nur durch's schleifen beheben, wenn ich einen habe???
Sollte ich da am besten mal mit einer wasserwaage ran??? :p irgendwie schon lustig. :)
 
Nunja soweit ich weiss passen in das sharkoon rebel9 econemy-edtition 3x120mm-lüfter wird wohl reichen oder??? :)
Only passiv könnte klappen, aber mit OC wirds dann auch schon wieder kanpp würde ich sagen.

Mal schauen was sagst du. :p

MFG Paini
 
Welcher lüfter wäre dein favourite und muss ich noch etwas beachten???
 
Blacknoise sind doch Noiseblocker lüfter:) Die setzte ich gerade als gehäuselüfter ein Nanoxia 1250. :) Und bin sehr zufrienden hört man nicht und pusten wie eine turbine. :D

Ich denke dann haben was das auch geregelt. :) Wenn noch einmal was sein sollte ich melde mich. ;) Dank dir hast mir super geholfen. :)

MFG Paini
 
Es klang ein wenig so als ob du das ganze noch bestellst, wechseln ist nicht nötig aber neu würde ich die Teile nicht mehr kaufen. Ich habe einen 1200er S-Flex @5V an meinem Accelero S1 (mit Kabelbindern), nicht zu hören, ohne Steuerung solltest du auf jeden fall einen Lüfter mit möglichst niedrigen Drehzahlen nehmen da der Accelero S1 sehr breite Lamellenabstände hat und somit nicht viel Druck benötigt. Meine Spannungswandler beklagen sich auch noch nicht (für die ist nämlich kein passender Kühler dabei).
 
Was ich noch nie verstanden habe ist, wie ich zwischen 5,7,12 volt beim einem lüfter hin und her springen kann . :) Also wie gehts??? :D


Wo wir gerade dabei sind gibt es für die montage des Accelero S1 vielleicht eine fotostroy/tagebuch wonach ich mich orientieren kann, weil ich sowas vorher noch nie gemacht habe. :)

MFG Paini
 
Zuletzt bearbeitet:
Mit Speedfan (Software) oder einer Lüftersteuerung.
 
Gibt es für die Kabelbinder eine bestimmt größe, oder kannst du mir was empfehlen???
 
Zurück
Top