• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Welches ist denn nun DAS Musikspiel für die 360?

PaladinX

Captain
Registriert
Okt. 2008
Beiträge
3.360
Würde mir morgen gern irgend eins der aktuellen Musikgames kaufen, evtl mit Gitarre.
Aber welches der etlichen momentan erhältlichen Rock Star, Band, World Tour blabla ist denn das aktuellste, hat ein breites Spektrum an Mukke und ist zu empfehlen?

Danke schonmal für jede Info! :)
 
Rock Band ist mehr Querbeet, Guitar Hero World Tour ist imo rockiger.

Die Instrumente sind untereinander kompatibel, sodaß ich mir früher oder später beides holen würde, man braucht ja nur die Disc.

Dickes Plus bei Rock Band ist daß es schon HUNDERTE von Songs zum Download gibt, sodaß jeder seinen eigenen Musikgeschmack ausleben kann, außerdem sind die Songs günstiger.

Ehrlich gesagt finde ich Rock Band besser, aber im prinzip ist es eh wurscht was du kaufst weil du brauchst ja nur die Instrumente und dann holst du dir früher oder später eh noch das andere Spiel.

Dickes Plus bei Rock Band: Rock Band 2 kommt bald raus und du kannst die Songs von Rock Band importieren. Kannst also praktisch Rock Band 1 verkaufen und behälst die Songs, also wenn DAS kein gutes Geschäft ist...
 
"...Rock Band 2 kommt bald raus...?"

Ach echt? was spiele ich denn dann seit vier Wochen? :evillol:

Ich besitze sowohl Guitar Hero III als auch Rock Band II für die 360 und muss sagen das Rock Band schon besser ist. Fängt an bei der Gestaltung der eigenen Charaktere und geht bis hin zu den Spielmodi. Ne eigene Band Online gründen mit Wildfremden Menschen (vor allem wenn einer von denen singt) ist schon ne coole Sache. Außerdem ist Rock Band etwas einfacher. Mann schafft die Songs auch in Expert (spiele nur Gitarre).
 
ElPiJaRr schrieb:
"...Rock Band 2 kommt bald raus...?"

Ach echt? was spiele ich denn dann seit vier Wochen? :evillol:

Ich besitze sowohl Guitar Hero III als auch Rock Band II für die 360 und muss sagen das Rock Band schon besser ist. Fängt an bei der Gestaltung der eigenen Charaktere und geht bis hin zu den Spielmodi. Ne eigene Band Online gründen mit Wildfremden Menschen (vor allem wenn einer von denen singt) ist schon ne coole Sache. Außerdem ist Rock Band etwas einfacher. Mann schafft die Songs auch in Expert (spiele nur Gitarre).

du vergleichst äpfel mit birnen.. wenn du ein GH mit rockband vergleichen willst, dann nimm doch bitte das World-Tour, das zielt nicht nur auf Gitarren-Gedresche ab sondern eben auch einen der die Scheiben zum Bersten bringt und einen der fröhlich auf irgendwas rumhauen möchte..
Ich persönlich finde die Songauswahl von WorldTour am besten, ebenfalls ist das WorldTour-Schlagzeug sowie die WorldTour-Gitarren besser..
Größter Vorteil von WorldTour: Du hast ein Schlagzeug, das drei Drums + zwei "Becken" hat. Das Rockband-Schlagzeug hat dafür nur 4 Drums, wovon 1 oder 2 je nach Bedarf als Hihat etc. beleght sind. Auch das Pedal finde ich bei dem WorldTour-Kit besser.

So gesehen einmal das WorldTour-Kit kaufen wenn dus überhaupt mit allen Instrumenten haben möchtest.. Ansonsten das WorldTour-Gitarrenpaket kaufen und dann kannst du ja auch die Rockbands dazu holen.. Die laufen, wie oben schon erwähnt, alle mit den Gitarren der Konkurrenz.
 
ich würd auch das world tour paket empfehlen...
das drum-kit ist ne wucht - ebenfalls die gitarre.
allerding find ich die atmosphäre in rockband besser. die songs wie schon erwähnt sind auch etwas einfacher zuspielen.

also:
ich rate zum guitar hero bundle und dann rockband nachkaufen.
 
ElPiJaRr schrieb:
"...Rock Band 2 kommt bald raus...?"

Ach echt? was spiele ich denn dann seit vier Wochen? :evillol:

Ich besitze sowohl Guitar Hero III als auch Rock Band II für die 360 und muss sagen das Rock Band schon besser ist. Fängt an bei der Gestaltung der eigenen Charaktere und geht bis hin zu den Spielmodi. Ne eigene Band Online gründen mit Wildfremden Menschen (vor allem wenn einer von denen singt) ist schon ne coole Sache. Außerdem ist Rock Band etwas einfacher. Mann schafft die Songs auch in Expert (spiele nur Gitarre).

Mhm, bin PS3ler und muss noch auf RB2 warten, freu mich aber schon riesig drauf.

Hab selber RB1 und GHIII, und GHWT hab ich Mal ausgiebig im Saturn gespielt. Das war schon klasse und das Drum Kit sah sehr gut aus, ich selber hab mir jetzt das RB Drum Kit aus England bestellt weils dort mom sehr günstig ist, ca. 37 Pfund. Für Karaoke hab ich ein GHWT Mikro.

GHIII ist wirklich bockschwer, den IIer hab ich auf Schwer noch geschafft, beim IIIer krieg ich Raining Blood nicht hin obwohls mein Lieblingslied ist :(

RB hab ich ohne Probleme auf Schwer durchgespielt (Gitarre), und ich finds auch gut daß die Leiste wo die Noten runterkommen nicht Bunt und 3D-mäßig ist wie bei GH.
 
Zuletzt bearbeitet:
IMO ist Rock Band 2 die momentan beste Wahl was die Software angeht. Das Spiel ist einfach in vielen Bereichen etwas durchdachter (beispielsweise das Interface, wieviel Starpower man hat kann man bei Rock Band deutlich besser erkennen als bei Guitar Hero), der Band Tour Modus ist bedeutend interessanter als die Karriere bei World Tour und die Musikauswahl ist riesig.
Grade die Wichtigkeit eines guten Karrieremodus sollte man imo nicht unterschätzen. Bei World Tour ist man quasi drauf beschränkt nen paar Sets zu spielen oder sich selbst welche zusammen zu basteln. Bei Rock Band gibts noch zufallsgenerierte Sets was schon viel Abwechslung herein bringt, grade weil man auch mal dazu gezwungen wird die Lieder zu spielen an die man sich sonst freiwillig kaum rantrauen würde ;)
Achja, der Schwierigkeitsgrad von RB2 ist gegenüber dem Vorgänger deutlich höher. Lieder wie Painkiller oder Battery fordern einem da schon alles ab ;)

Was die Hardware angeht kann ich nichts dazu sagen, ich nutze zur Zeit immer noch meine alte GH2 Gitarre, die mag ich einfach zu sehr ;) Drums wollt ich mir auch immer noch kaufen, aber ich warte momentan darauf, dass die World Tour oder RB2 Drums hier einzeln erhältlich sind.

Die günstigste Lösung für viel spielbare Musik wär aber ein Kauf von Rock Band 2, dann leiht man sich noch den Vorgänger von irgendwo und exportiert für 400 MS Punkte fast alle Lieder daraus, dann liegt man schon bei ~140 Songs quer durch sämtliche Genres.
 
Wie schauts eigentlich mit den für RB1 heruntergeladenen Songs aus? Daß man die Songs aus dem 1er in RB2 importieren kann ist klar, aber die Downloads auch? Wäre bei mir schon ein paar...

Update:

Ok, funktioniert schon. Großartig, jetzt muss es nur noch für die Playse rauskomen. Die Solo-Tour in RB1 ist doch ein bisschen langweilig.

Rock Band ist imo auch origineller als GH. Man merkt schon daß Harmonix dahintersteckt. Also die Sprüche in GHIII beim Ladebildschirm sind doch arg cheesy, bei Rock Band machts sogar Spaß die Beschreibungen zu den Klamotten zu lesen :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Da ich alleine spiele, brauche ich ja kein komplettes Kit...
Also damit ichs richtig verstehe, es gibt:

Guitar Hero
Guitar Hero 2
Guitar Hero 3
Guitar Hero Rock Band
Guitar Hero World Tour?

Macht es Sinn, sich die neueste Gitarre zu kaufen und dazu das erste Guitar Hero, um ganz neu zu beginnen? Mir wäre ein guter Mix an Musik am wichtigsten, nicht zu einseitig...
 
die neueste gitarre hat zusätzlich zu den älteren eine slide-leiste und einen veränderten starpower-button. beides aber nichts weltbewegendes. ich find sie zwar echt gut spiele aber auch mit der les paul.
es reicht im grunde die les paul. immo gibts ein bundle im MM GH3 mit gitarre für nen dreißiger. oder du nimmst das karaoke-pack GH world tour für 99 euronen (mit neuer gitarre und mikro) musst du halt wissen. wenn du nur gitarre spielen willst ist das kleinere ausreichend.

GH1 gibts aber nicht für die 360. und rockband ist ein eigenständiges musikspiel sozusagen das konkurrenzprodukt zu GH.

für den anfang ist es völlig wurscht wie du anfängst. ich selbst hab mit dem aerosmith-bundle angefangen (sehr geil) immo zocke ich GH legends of rock (meiner meinung nach etwas "knackiger" im schwierigkeitsgrad). alles GH-teile sind im grunde gleich aufgebaut. du gründest ne band und startest deine karriere und schaltest nach und nach weitere songs frei.

abwechslung haste auf jeden fall dabei.
allein bei GH world tour sind über 80 songs, GH 3 hat über 70...
und be GH WT hast du noch neben den fetten download-möglichkeiten auch noch die möglichkeit selbst song zu kreieren...

bei rockband gibt immo auch noch zusätzlich etwa 500 songs zu download.

also an abwechslung wird's wohl nicht scheitern...;)

beste grüße
zikxxl
 
PaladinX schrieb:
Da ich alleine spiele, brauche ich ja kein komplettes Kit...
Also damit ichs richtig verstehe, es gibt:

Guitar Hero

Nicht für die 360, das Spiel ist nur auf der PS2 erschienen.

PaladinX schrieb:

Das ist nen Port der PS2 Version und optisch entsprechend wenig beeindruckend, außerdem fehlen einige Gameplayanpassungen, würd ich allenfalls kaufen wenn du es sehr günstig bekommst.

PaladinX schrieb:
Guitar Hero Rock Band

Nein, die Spiele heißen Rock Band 1 und 2. Die sind von Harmonix, den Machern von Guitar Hero 1 und 2. Ab dem dritten Teil stammen die Guitar Hero Spiele von Neversoft während Harmonix sich von Activision getrennt haben und Rock Band gebastelt haben.

PaladinX schrieb:
Macht es Sinn, sich die neueste Gitarre zu kaufen und dazu das erste Guitar Hero, um ganz neu zu beginnen? Mir wäre ein guter Mix an Musik am wichtigsten, nicht zu einseitig...

Schau dir am besten die Songlisten der Spiele an und such dir die raus welche dir am besten gefallen:
Guitar Hero 3
Guitar Hero: World Tour

Rock Band 1
Rock Band 2
Kaufbare Downloadsongs für Rock Band 1 und 2

Wie oben schon gesagt, wenn du die größte Musikbibliothek willst kommst du an Rock Band nicht vorbei. Einerseits kann man, für 400 Punkte, fast alle Songs des ersten Teils in den zweiten exportieren und kommt so schon auf ~140 Songs und dazu gibts noch DLC für jeden Geschmack, wenn man bereit ist dafür zu zahlen.
 
Das AC/DC Pack nicht vergessen für Rockband. :)
 
jepp, schon klar ist doch super! metallica rockt. ob nun als "packet" oder eben als eigenständiges spiel - für mich macht das keinen unterschied... ich werd mir det spiel eh besorgen - als fan hat man's dann schön brav neben den anderen coolen musikspielen stehn :)
 
Nee, super find ich das nicht. Ich find es total nervig X verschiedene Disks zu haben wo die Lieder drauf verteilt sind. Wenn man dann mal wieder Lust auf Lied XY hat überlegt man erstmal wo es denn drauf ist und dann kramt man das Spiel raus und muss das erst starten etc.

Der Rock Band Ansatz gefällt mir bedeutend besser. Eine Spieledisk und sämtliche Songs die es gibt können damit gespielt werden, selbst das als eigenständiges Spiel lauffähige AC/DC Track Pack kann man in Rock Band 1 oder 2 importieren.

Grade für nen Partyspiel ist das die deutlich bessere Vorgehensweise, wenn man Freunde da hat zum zocken will man nicht immer wieder das Spiel wechseln.
 
Zurück
Oben