Weltfrauentag: Auch Raubkopiererinnen sind Verbrecherinnen

Maxxer

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.168
Filmwirtschaft nimmt gezielt Frauen ins Visier

Die deutsche Filmindustrie begeht den Weltfrauentag mit einer speziellen Kampagne: "Auch Raubkopiererinnen sind Verbrecherinnen" soll es fortan heißen, denn im letzten Jahr haben laut der Zukunft Kino Marketing GmbH, die hinter der Kampagne steht, Frauen rund drei Millionen Filme auf CD-ROM oder DVD gebrannt.

Zwar sei das Internet im Allgemeinen noch immer eine Männerdomäne, aber die Frauen würden eindeutig aufholen, so die Filmindustrie, die sich daher nun gezielt Raubkopiererinnen vorknöpfen und klarmachen will, dass Raubkopieren eine Straftat ist.

"Viele Frauen fühlten sich bisher nicht so stark wie Männer von unserer Kampagne 'Raubkopierer sind Verbrecher' angesprochen. Das wollen wir ändern und haben daher das Plakat 'Auch Raubkopiererinnen sind Verbrecherinnen' kreiert, das deutschlandweit an Kinos und Videotheken zum Weltfrauentag ausgeliefert wird", kommentiert Dr. Elke Esser, Geschäftsführerin der Zukunft Kino Marketing GmbH.

Die Notwendigkeit ihrer Kampagne stellt die Filmwirtschaft an einem Fall exemplarisch dar: Eine Frau aus Ostfriesland habe ihre Sozialhilfe durch den Handel mit Raubkopien aufgebessert und zum Beispiel aktuelle Filme zum Bestellen angeboten. Aufgedeckt wurde der Fall, als die Raubkopiererin ihren BMW Cabrio veräußern wollte, worauf die Stadtverwaltung ihre Lebensumstände noch einmal überprüfte und dabei den illegalen Handel entdeckte.

Da sag ich nur -l-o-l- dazu !
Und später kommt noch sowas gegen Jugendliche,....bestimmt ! Und wird es heisen *Auch junge leute sind Verbrecher!"
Die erfinden auch jeden blödsinn. Anstatt das Geld für sowas auszugeben sollten die das Geld behalten, da sie von dem soo wenig haben !


Quelle: golem.de
 

Op0s!T

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.253
richtig so:
gleichberechtigung für alle. das ist es doch was die frauen immer wollen und nu haben se
es auch;)

na die frau ist aber auch dumm:rolleyes: erst sozialhilfe empfangen und dann nen BMW
anmelden wollen:rolleyes:

Im gesamten ein sehr lustiges geschehniss;)

Op0s!T
 

Bustard

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
464
Zitat von Op0s!T:
richtig so:
gleichberechtigung für alle. das ist es doch was die frauen immer wollen und nu haben se
es auch;)

na die frau ist aber auch dumm:rolleyes: erst sozialhilfe empfangen und dann nen BMW
anmelden wollen:rolleyes:

Im gesamten ein sehr lustiges geschehniss;)

Op0s!T
Sie wollte den BMW wohl eher abmelden um dann einen Benz zu kaufen oder sowas :D Ich wöllte nur mal gerne wissen wie die Polente dann auf den illegalen Handel gekommen ist... Aber wer so blöd ist und Raubkopien verkauft ist selber schuld :evillol:
 
Top