Wer ist der Übeltäter - RAM/MB?

Macc10

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
22
Hallo zusammen,

Seit längerer Zeit treten in unregelmäßigen Abständen Bluescreens auf. Ich habe schon alles erdenkliche versucht wie hier in meinem anderen Post nachzulesen ist: https://www.computerbase.de/forum/threads/schlichtweg-ratlos.594434/

Endlich konnte ich das Problem näher eingrenzen.

Wenn meine 2 Crucial Ballistix 2GB im Dualchannel auf meinem P5Q-E laufen, verursachen sie Bluescreens. Im (Singlechannel) jedoch nicht.
Beide Rams wurden schon eingeschickt und kamen ohne befund zurück. Auch meine eigenen Tests mit Prime95 und Memtest98 blieben erfolglos.

Kann es sein, dass Rams im Dualchannel Bluescreens verursachen obwohl sie im Singlechannel oder einzelnd voll funktionsfähig sind?
Bzw. hat das MB evtl. einen Defekt?

Vielen Dank im voraus,

Macc
 
U

U2Freak999

Gast
Kann mir nicht vorstellen, dass die MCH angehoben werden muß. Bei laufen 2 x 2GB auch perfekt. Erst ab 3.000 MHz muß ich die MCH (aus anderen Gründen) leicht anheben. Naja, versuchen kann man es ja. Ansonsten würde ich auf Speicherinkompatibilität tippen. Das habe ich schon mit einigen Asus-Brettern durchgemacht. Obwohl mir das bei den Crucials neu wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:

Desert-Fox

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
70
hey, ich habe das gleiche problem, habe auch ein p5q-e und 4x2gb ocz speicher, unter vista habe ich ständig bluescreens mit den verschiedensten fehlercodes. Ich habe jetzt win7 auf einer anderen festplatte installiert das läuft problemlos. ich denke es wird ein treiberproblem sein.

gruß fox
 

Macc10

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
22
Habe schon die Verschiedensten Timing ausprobiert auch verschiedene Spannungen - kein Erfolg.
Das sie inkompatibel sind kann ich mir nur schwer vorstellen, da sie uneingeschränkt in der QVL also Kompatibilitätsliste des MB zu finden sind (Die ersten Monate liefen sie ja auch einwandfrei).
Das System habe ich auch schon mehreremale neu aufgesetzt mit verschiedenen Treiberversionen/Bios Updates etc.

@westcoast, ja ich habe schon die schwarzen und gelben Slots getestet. Sprich ich hatte beide riegel mal in den schwarzen und gelben Slots. Kein Erfolg.

so long - Macc
 
W

westcoast

Gast
sind die Crucial Ballistix riegel im boardbuch, in der kompatibelitätsliste zu finden ?
dualchannel bringt ausserdem kaum vorteile ,gegenüber singlechannel .
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
70.983
Bedeutet "ich hab schon die verschiedensten Spannungen versucht" dass Du auch am MCH/FSB-Termination gespielt hast? Viele verstehen unter "die verschiedensten Spannungen" nur das Gestelle am VDIMM.

Sorry wenn ich 2x Nachfrage, aber Du drückst Dich extrem schwammig aus, und ich kann nicht über Deine Schulter oder in Deinen Kopf schauen.
 

Macc10

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
22
@westcoast - wie ich schon oben geschrieben habe sind die Rams in der Kompatibelitätsliste zu finden.

@.:Xt3:.Raptor - ja ich habe schon die Riegel einzeln getestet mit Prime (Blend) und Memtest - keine Fehler auch über 24 Stunden.

@HisN - Stimmt, ich habe mich wohl etwas undeutlich ausgedrückt. Ja ich habe schon mit der MCH/FSB-Termination gespielt aber dort kann der Fehler eher nicht liegen da das System über längere Zeit mit der Konfiguration, die ich jetzt habe, einwandfrei funktioniert hat (Std. non-OC).
 
U

U2Freak999

Gast
Dann würde ich inzwichen davon ausgehen, das dein Board den RAM wirklich nicht mag. Das gibt es oft genug. Gerade bei Asus mit den P45-Chipsatz.
 

Macc10

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
22
Kay, werde dann wohl mal andere Rams bestellen und das beste hoffen.

Danke,

Macc
 

H4Zz4rD

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
116
Irgendwie sieht dein Problem fast genauso aus wie meins.
Bitte sag mal, ob das mit einem anderen klappt.
Aber das Problem, wie du es beschrieben hast, ist irgendwie genau gleich mit meinem.

Mit einem Riegel klappts. Mit 2 nicht.
 
Top